Die Schlacht von Kyhlo

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Schlacht von Kyhlo Begriffserklärung.pngGegend



Die Schlacht von Kyhlo
Die Schlacht von Kyhlo.jpg
Klassifikation
Region
Die Nebel
Karte
Die Schlacht von Kyhlo Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Anleitung
Das erste Team, das das Punktelimit erreicht, gewinnt.

- Kontrolliert die Eroberungspunkte, um Eurem Team Punkte zu verschaffen.
- Besiegt Feinde, um Eurem Team einige Punkte zu verschaffen.
- Benutzt das Trébuchet Eures Teams, um Euren Verbündeten, die Eroberungspunkte verteidigen und einnehmen, zu helfen.

- Wenn Euer Trébuchet zerstört wurde, benutzt ein Reparaturkit, um es wieder einsatzbereit zu machen.

Die Schlacht von Kyhlo ist eine Karte im strukturierten PvP. Sie spielt in Ascalon zur Zeit der Gildenkriege, als die Festung Kyhlo belagert wurde.

Ablauf[Bearbeiten]

Der Ablauf orientiert sich an einem normalen sPvP-Spiel. Wie auf allen Karten des Spielmodus „Eroberung“ gibt es drei Eroberungspunkte, die es einzunehmen gilt und wofür dem Team Punkte gutgeschrieben werden. Zudem erhält ein Team kontinuierlich Punkte für das Halten/Verteidigen der Stellungen. Auch durch das Besiegen von gegnerischen Spielern kann das Punktekonto erhöht werden. Es gibt keinerlei zusätzlich unterstützende NSCs. Die drei Eroberungspunkte lauten:

Zusätzlich verfügt jedes Team über ein Trébuchet, das von einem Spieler als stationäre Belagerungswaffe genutzt werden kann und in der Lage ist, Spielern massiven Schaden zuzufügen. Das gegnerische Team kann das Trébuchet angreifen und zerstören. Anschließend erscheint für das kontrollierende Team ein Reparaturkit in der Mitte der Karte. Dieses muss zum Trébuchet gebracht werden um es zu reparieren und wieder verwenden zu können.

Schauplätze[Bearbeiten]

Wiederbelebungs-Zonen
Blaue Basis Icon.png Blaue Basis
Rote Basis Icon.png Rote Basis
Wegmarken
Wegmarke Icon.pngJa Blaue Wegmarke – 1102
Wegmarke Icon.pngJa Rote Wegmarke – 1103
Landmarken

Events[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

→ Siehe „Erfolg/Die Schlacht von Kyhlo - max. 52Erfolgspunkt.png

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Auserwählten von Ascalon
Soldaten

Objekte[Bearbeiten]

Umgebungswaffen

Galerie[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Mit dem Spielupdate vom 08. Februar 2017 wurde folgendes „Die Schlacht von Kyhlo“-betreffend überarbeitet:
    • Das Dach des Uhrturms wurde zur Verbesserung von Sicht und Kameraverhalten entfernt.
    • Die Sprungrätsel an den Nebeneingängen des Uhrturms wurden auf allen Seiten angeglichen und deutlich vereinfacht.
    • Gebäude und Kisten können nicht mehr von Spielern zerstört werden. Einige Bauten werden jetzt im Verlauf des Matches automatisch zerstört.
      • Die Fenster des Uhrturms sind nicht mehr als Objekt sichtbar und können nicht mehr gezielt von Spieler zerstört werden.
    • Die Orte, an denen die Belagerungs-Reparatur erscheint, wurden näher an die Trébuchets gelegt.
    • Die Basen aller Seiten haben jeweils einen zusätzlichen Ausgang erhalten, um das Spawn-Camping zu reduzieren.