• Verbesserungen und Ergänzungen darf jeder – auch unangemeldet – im Wiki eintragen, Diskussionsseiten stehen für konstruktive Kritik, Fragen und Vorschläge immer offen. Jetzt mitmachen.
[schließen]

Dorf Schlachterblock

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Dorf Schlachterblock
Diessa-Plateau.jpg
Klassifikation
Region
Ascalon
Gebiet
Diessa-Plateau
Stufe
16
1 Aufgabe 1 Wegmarke Icon.pngJa 1 Aussichtspunkt
Angrenzende Gegenden

Schlachterblock ist ein befestigtes Dorf im Nordwesten des Diessa-Plateaus. Durch die Nähe zu den Zittergipfeln ist der Boden weitestgehend sehr uneben und das Klima nicht allzu warm. Aufgrund der hier ausgetragenen Feierlichkeiten des Fleischoberfests ist das Dorf ein großer Anlaufpunkt von Charr aus dem gesamten Diessa-Plateau. Während des Festes sind die Charr damit beschäftigt, genügend Fleisch und Bier für den bevorstehenden Verzehr herzuschaffen. Die betrunkenen Charr machen häufig Ärger, indem sie herumpöbeln oder Kämpfe untereinander austragen.

Unmittelbar nördlich des Dorfes befinden sich die Höhlen von Mauldau. Die Schaufler greifen das Dorf jedoch nicht an, da ihre Aufmerksamkeit auf den Blutklippen-Steinbruch im Osten gerichtet ist. Auch die Separatisten trauen sich nicht ins Innere des Dorfes, wodurch das Dorf im Normalfall keine Angriffe fürchten muss.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Schauplätze

Aufgaben
Aufgabe 16 Unterstützt Lakor Nörgelmaul beim reibungslosen Ablauf des Fleischoberfestes
Wegmarken
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Schlachterbock
Aussichtspunkte
Aussichtspunkt Dorf Schlachterbock

[Bearbeiten] Events

Meta-Event "Ein Fest des Fleisches"

Event Prüfung Icon.png 16 Besiegt Azalus Giftzunge
Event Verteidigung Icon.png 16 Schützt die Feuerwerk-Abschussgeräte vor Separatisten
Event Verteidigung Icon.png 16 Helft Kiboz Schnellesser, Rinder nach Schlachterblock zu treiben

[Bearbeiten] NSC

[Bearbeiten] Verbündete

Eisen-Legion
Blut-Legion
Andere Charr
Norn
Tiere

[Bearbeiten] Gegner

Charr
Separatisten
Andere

[Bearbeiten] Objekte

[Bearbeiten] Dialog

Rend Spaltbrand: Lasst die Kohle schön langsam glühen.
Koch: Habt Ihr nichts Besseres zu tun, als mir im Nacken zu sitzen?
Rend Spaltbrand: Ich bin der Bürgermeister vom Fleischoberfest; ich muss sagen, wie's geht!
Koch: Ja? Wir haben Euch nie gewählt.
Rend Spaltbrand: Ich habe zehn Jahre in Folge das Wettgrillen gewonnen! Das ist meine Qualifikation!
Rend Spaltbrand: Schön langsam die Kohle wenden. Macht Ihr Eure Arbeit und ich mache meine.
Soldatin: Habt Ihr was zu tun? Oder steht Ihr da den ganzen Tag rum und trinkt?
Fangbert Faulbauch: Ich habe gegen die Flammen-Legion gekämpft. Ich wurde verwundet, als ich meinen Trupp in Sicherheit brachte.
Soldatin: Und jetzt seid Ihr zu schwach zum kämpfen?
Fangbert Faulbauch: Nein. Jetzt zieh ich Kerlen mit großer Klappe Hocker über.
Soldatin: Diesem Trunk fehlt etwas ... etwas Salziges. Habt Ihr vielleicht Trockenfleisch?
Schankwirtin: Äh, nein. Wir haben Brezeln ...
Soldatin: Nein.
Schankwirtin: ... Brot und Butter ...
Soldatin: Nein!
Schankwirtin: ... Kartoffelchips ...
Soldatin: NEIN!
Schankwirtin: Das ist alles, was ich hab! Soll ich etwa rausgehen und EINE ZIEGE FÜR EUCH OPFERN???
Soldatin: Ja, das wäre sehr fein. Eine frisch geschlachtete Ziege bitte. Und etwas Trockenfleisch.
Schankwirtin: Hier. Nehmt noch ein Bier.
Rija Feuerstampfer: Probiert mal! Käse und Fleisch! Fleischkäse!
Junges: Krieg ich Käsefleisch?
Rija Feuerstampfer: Hungriger Zwerg hat Hunger.
Viehzüchter: Ich hätte Euch ohne Eurer  [sic] Rudel unbeholfener, nichtsnutziger Bauernlümmel fast nicht erkannt.
Bauer: Einen Kampf gegen Eure Kuhhirten gewinnen die jederzeit.
Viehzüchter: Behaltet sie im Auge. Die Kerle stecken voller Ausreden, aber wenn's ums Plündern geht, sind die immer ganz vorne mit dabei.
Bauer: Klar doch! Aber jetzt brauche ich was zu trinken.
Viehzüchter: Gute Idee. Die erste Runde geht auf Euch.
Junges: Ui, du hast dich fast eine ganze Minute lang nicht beklagt.
Junges (2): Schnauze.
Junges: Komm doch und bring mich zum Schweigen! Du hast verloren. Jetzt bin ich der Boss!
Junges (2): Bis einer von uns dich erledigt. Ich hoffe, du genießt dein kurzes Gastspiel ganz oben.
Junges: Probier's, wann immer du willst. Wenn du wieder aufstehst, Kleine, schlag ich dich wieder nieder. Hehehe.
Junges: Ämm, geht da lang!
Junges (2): Geht schon. Da lang!
Eisen-Legion-Soldatin: (lach)
Eisen-Legion-Soldatin: (brüll) Nehmt das!
Eisen-Legion-Soldatin: (brüll) Dafür lebe ich!
In anderen Sprachen