Tempel

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tempel sind Schauplätze einiger Meta-Events in den Ruinen von Orr. Sie sind nach den Göttern der Menschen – Balthasar, Dwayna, Grenth, Lyssa und Melandru – benannt.

Die Tempel können durch Eventketten befreit werden, wodurch sie Zugang zur Orr-Tempel-Rüstung und weiteren Gegenständen für Karma geben. Mit jedem Tempel sind verdorbene Götterstatuen verbunden, deren negativer Effekt für die Umgebung verschwindet, sobald der Tempel nicht mehr umkämpft ist.

Tempel[Bearbeiten]

Tempel – Befreiter Tempel
Tempel – Umkämpfter Tempel
Tempel/Eventkette Ort Karma-Händler Karma-Rüstung Negativer Effekt
Tempel des Balthasar Meerenge der Verwüstung
∟ Kathedrale des Glorreichen Sieges
Taktikerin Todschreiter Armageddon-Rüstung Feuerregen (Brennen und Schaden)
Tempel der Dwayna Malchors Sprung
∟ Kathedrale der Zephyre
Historiker Vermoth Arcon-Rüstung Dwaynas Wehklage
Tempel der Lyssa Malchors Sprung
∟ Kathedrale des Ewigen Leuchtens
Lichtbringer Hartfell Rubikon-Rüstung Chaosstürme
Tempel der Melandru Fluchküste
∟ Kathedrale des frischen Grüns
Lichtbringerin Sicherschritt Aurora-Rüstung Gestrüpp (Verkrüppelung und Blutung)
Tempel des Grenth Fluchküste
∟ Kathedrale der Stille
Hüter Jonez Totenlauf Sterblichen-Rüstung Grenths Berührung