Wintertag 2012

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Wintertag ist ein Feiertagsevent, das erstmals vom 15.12.2012 bis 03.01.2013 gefeiert wurde. Das Wintertagsfest 2012 war Teil der Spielerweiterung Wintertag: Die Wundersame Werkstatt des Spielzeugmachers Tixx.

Feierlichkeiten und Zeitplan[Bearbeiten]

Ladebildschirm
  • Die Wintertags-Feierlichkeiten begannen am 15. Dezember und liefen bis zum 03. Januar 2013.
  • In den einzelnen Städten begannen die Feierlichkeiten am jeweiligen Tag um 19:00 MEZ.
Seinem Namen zum Trotz ist der Wintertag in Wirklichkeit ein mehrwöchiges Winterfest, das in ganz Tyria (mit Ausnahme von Orr, wo keine besonders fröhliche Stimmung aufkommen will) gefeiert wird. Tixx reist zu allen Städten und bietet bei jedem Stopp neue Aktivitäten, Events und Überraschungen. Haben wir die Spielzeuge schon erwähnt? Besucht Tixx’ fliegende Spielzeugwerkstatt, eine Instanz, die für Gruppen aus 5 Spielern angelegt ist.

Während des Events wurden Briefe verschickt. Eine Übersicht dazu ist hier zu finden.

Allgemeiner Beginn der Feierlichkeiten (15. Dezember)[Bearbeiten]

Die Feierlichkeiten zum Wintertag beginnen! Die traditionellen Schneemänner, Geschenke und die Feiertagsstimmung werdet ihr während des Wintertags überall in Tyria und in den Nebeln finden, der angesagteste Ort ist allerdings Löwenstein. Jahr für Jahr schmücken die Bewohner von Löwenstein ihre Stadt, und von überallher ertönen die einschlägigen festlichen Lieder.

Selbst Zommoros, der exzentrische Dschinn, der in der Mystischen Schmiede gefangen ist, liebt den Wintertag. Er hat die Schmiede in eine riesige Schneekugel mit drei nagelneuen festlichen Aktivitäten verwandelt:

Frostiges Wunderland: Ihr braucht mehr als ein paar guter Schneestiefel, um das Wintertags-Sprung-Rätsel zu bezwingen. Sprecht mit dem festlichen Jugendlichen nahe der Schneekugel in Löwenstein um euer Glück und eure Balance zu testen.

Schneeballkrawall: Wenn ihr in festlicher Stimmung seid und über einen guten Wurfarm verfügt, solltet ihr den festliche Löwengarden-Führer nahe der Schneekugel in Löwenstein aufsuchen, um euch an der neuen PvP-schneeballschlacht zu versuchen!

Glockenspiel-Ensemble: Läutet die festliche Jahreszeit mit dieser neuen musikalischen Aktivität im Inneren der Schneekugel in Löwenstein ein, indem ihr mit dem Glocken-Maestro sprecht. Ob ihr rhythmisches Gefühl habt oder nicht, beim Wintertag geht es lediglich um die Harmonie.

Der Hain (15. Dezember)[Bearbeiten]

Tixx' Infinirarium (Der Hain)

Zuerst macht der Spielzeugmacher in der Heimat der Sylvari Halt. Im Luftschiffinneren werdet ihr Tixx und seinem leicht instabilen Golem Toxx begegnen und eine Reihe einzigartiger neuer Events erleben, die sich um ein nagelneues Spielzeug drehen. Welche magischen Wunder hat Tixx für die Sylvari geplant?

Götterfels (16. Dezember)[Bearbeiten]

Tixx' Infinirarium (Götterfels)

Während der zweiten Phase seiner Wintertags-Tour schwebt Tixx’ Luftschiff über den Türmen der Hauptstadt von Kryta. Begebt euch an Bord von Tixx’ fliegender Werkstatt und spielt nagelneue Events rund um das raffinierte neue Spielzeug, das er ganz speziell für die edlen Menschen hergestellt hat.

Die Schwarze Zitadelle (17. Dezember)[Bearbeiten]

Tixx' Infinirarium (Schwarze Zitadelle)

Auf ihre eigene grimmige Art liegt der Wintertag selbst den Charr am Herzen. Einen Tag lang schwebt die Wundersame Werkstatt des Spielzeugmachers Tixx über dem rauchverhangenen Himmel der Schwarzen Zitadelle. Klettert an Bord und findet heraus, was Tixx und seine Spaßwerker-Kru für ein Spielzeug für die Charr erschaffen haben.

Hoelbrak (18. Dezember)[Bearbeiten]

Tixx' Infinirarium (Hoelbrak)

Die Norn heißen das Luftschiff des Spielzeugmachers bei seinem kurzen Besuch der Großen Halle von Hoelbrak willkommen. Welches Spielzeug ist niedlich und robust genug, um den wackeren Norn standzuhalten? Betretet Tixx’ Werkstatt und findet es selbst heraus!

Rata Sum (19. Dezember)[Bearbeiten]

Tixx' Infinirarium (Rata Sum)

Beim vorletzten Halt seiner Wintertags-Tour kehrt Tixx in seine Heimat zurück. Dieses Jahr hat er ein einzigartiges Spielzeug erdacht, das nur einem Asura gefallen könnte. Begebt euch an Bord seiner fliegenden Werkstatt und entdeckt weitere spieltastische Events und Festtagschaos.

Löwenstein (20. Dezember bis 3. Januar)[Bearbeiten]

Endlich trifft der Spielzeugmacher Tixx in Löwenstein ein! Als Ehrengast des Wintertags werden Tixx und seine Werkstatt den Rest der festlichen Zeit in Löwenstein verbringen. Für alle, die während seines Aufenthalts in Löwenstein seine Werkstatt besuchen, hat er ein besonderes Wintertags-Geschenk. Besucht ihn also, spielt durch alle bisherigen Spielzeug-Events in der Werkstatt oder versucht euch an der neuen Spielzeukalypse! Spielzeukalypse: Die Spielzeuge in Tixx’ Werkstatt spielen verrückt! Sie versuchen, die gigantische Spielzeugmachermaschine in der Mitte der Werkstatt zu übernehmen. Doch wenn ihnen das gelingt, ist der Wintertag ruiniert! Verteidigt in diesen anspruchsvollen und unterhaltsamen Events Tixx’ Dolyak, die die Geschenke bringen, und die gigantische Spielzeugmachermaschine vor dem Ansturm wahnsinniger Spielzeuge.

In Löwenstein stand Tixx, der jedem (einmal pro Account) diese Geschenke überreichte:

Gegenstände[Bearbeiten]

Allgemein
Edelsteinshop
Waffen und Waffenskins
Rezepte und Handwerksmaterial
Aufwertungen
Miniaturen

Anmerkung: Es wurde bereits von Entwicklerseite bestätigt, dass die Materialien aus den Luftschiff-Events nur zur Herstellung von zwei der fünf Miniaturen aus den Städten (Ventari, Spielzeugpuppe, Golem, Soldat, Greif) ausreichen, und die restlichen drei nur im Edelsteinshop oder durch Glück bei der Beute von Wintertags-Geschenken zu erhalten sind. Durch die verschiedenen Abschlussbelohnungen von Spielzeugmacher Tixx konnten aber letztendlich 3 Miniaturen hergestellt werden.

Tränke
Sonstige

Event-NSC[Bearbeiten]

Löwenstein

Schwarze Zitadelle

Rata Sum

Tixx' Infinirarium

Siehe auch[Bearbeiten]