Diskurs über einen Folianten (1075 n.E.)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diskurs über einen Folianten (1075 n.E.)
Diskurs über einen Folianten (1075 n.E.).jpg
Klassifikation
Typ
Buch
Karte
Diskurs über einen Folianten (1075 n.E.) Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Das Buch Diskurs über einen Folianten (1075 n.E.) liegt in der Bibliothek der Abtei Durmand in Lornars Pass.

Standort[Bearbeiten]

Interaktion[Bearbeiten]

Allgemein
Entschlüsselt vom Gelehrten B. T. Kett während des Referendums zum Rubikon-Folianten anlässlich der jährlichen Konferenz der Abtei Durmand zu alten Texten, 1075 n.E.
Dialog Weiter Icon.png Lesen.
Gelehrte Eunice Dunkelseher: Ich möchte unterstreichen, wie unplausibel das ist. Die Prophezeiungen des Großen Zwergs sind das Gepolter eines gelangweilten Überwesens, vorausgesetzt, der Foliant ist keine Fälschung.
Dialog Weiter Icon.png Weiterlesen.
Gelehrter Donald Fleck. Ihr streitet ab, dass es magische Konfigurationen gibt, über die Ihr nichts wisst? Wie könnt Ihr die Warnungen ignorieren? Der Große Zerstörer könnte eines Tages auferstehen.
Dialog Weiter Icon.png Weiterlesen.
Dunkelseher: Auch nur einen Moment lang erwägen, dass ein Großer Zerstörer aufersteht oder gar ganz Tyria zerstört? Grotesk! So etwas wird nie geschehen.
Dialog Weiter Icon.png Weiterlesen.
Fleck: Prophezeiungen sind per se irreführend. Ich meine nicht, dass wir sie wortwörtlich nehmen sollen. Natürlich wird der Große Zerstörer nicht auferstehen. Und die Zwerge werden nicht ausgelöscht werden.
Dunkelseher: Was meint Ihr denn dann?
Dialog Weiter Icon.png Weiterlesen.
Fleck: ich würde annehmen, dass eher ein Erdbeben die Zwergen-Gründe zerstören wird und sie gezwungen sein werden, von dort zu fliehen, eine neue Heimat zu errichten und sich ganz neu zu erfinden. Eine Art Wiedergeburt.
Dunkelseher: Ich muss zugeben, Eure Theorie hat Hand und Fuß.
Dialog Abbrechen Icon.png Das Buch schließen.
Dialog Abbrechen Icon.png Das Buch schließen.
Dialog Abbrechen Icon.png Das Buch schließen.
Dialog Abbrechen Icon.png Das Buch schließen.
Dialog Abbrechen Icon.png Das Buch schließen.
Dialog Abbrechen Icon.png Das Buch schließen.

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Obwohl die Abtei Durmand 1105 n.E. erst gegründet wird, soll 1075 n.E. das Buch schon eine Konferenz der Abtei Durmand dokumentieren.