Münzen

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Münzen
Münzen Icon.png
Werte
Accountgebunden
Die Hauptwährung in Tyria. Können bei Händlern in der ganzen Welt ausgegeben werden.

Münzen sind die wichtigste Währung in Tyria, die in drei Einheiten geteilt ist. Über wie viele Münzen der Account verfügt, wird in der Geldbörse und im Inventar unten rechts mit folgenden Symbolen angezeigt.

Kupfer Kupfer
Silber Silber = 100 Kupfer
Gold Gold = 100 Silber = 10.000 Kupfer

Erhalt[Bearbeiten]

  • Teilnahme an Events.
  • Verkauf von Gegenständen an NSC-Kaufleute.
  • Handel mit anderen Spielern.
  • Abschluss von Aufgaben.
  • Beute von besiegten Gegnern.
  • Umtausch von Edelsteinen.

Verwendung[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Mit der Einführung der Geldbörse wurde die Möglichkeit entfernt, Münzen im Account-Tresor zu lagern.
  • Die Obergrenze für Münzen in der Geldbörse liegt bei 200.000 Gold[1]. Anfangs wurde vermutet, dass sie bei 429.496 Gold 72 Silber 95 Kupfer läge, nämlich 232−1, was dem maximalen Wert einer vorzeichenlosen 32-Bit-Ganzzahl (Integer) entspricht. Tatsächlich scheint die Münzmenge aber als vorzeichenbehaftete 32-Bit-Ganzzahl gespeichert zu werden (was in der Theorie auch negative Werte erlauben würde). Die somit möglichen 214.748 Gold 36 Silber 47 Kupfer (231−1) werden aufgrund der von ArenaNet eingeführten Obergrenze aber auch nie erreicht: Damit wird ein Fehler umgangen, bei dem das Hinzufügen weiterer Münzen bei bereits erreichter Maximalanzahl in negativen Werten resultiert („Integer Overflow“).

Quellen[Bearbeiten]

  1. Reddit-Post von Spieler numerix ohne Einspruch von Gaile Gray