Benutzer:Martin Kerstein/2012-05-30

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ab heute gibt es offizielle deutsche und französische Guild Wars 2-Wikis - Stéphane Lo Presti - 24. Mai 2012[Bearbeiten]

(Dieser Text ist die Übersetzung von diesem Artikel auf unserem Blog.)

Ab heute gibt es offizielle deutsche und französische Guild Wars 2-Wikis

Hallo alle zusammen, mein Name ist Stéphane Lo Presti. Eine meiner Aufgaben als Community Manager bei ArenaNet ist es, die Zusammenarbeit unseres Studios mit der Wiki-Community zu koordinieren. Heute möchte ich eine aufregende Neuigkeit mit unseren französischen und deutschen Spielern teilen: den Start der offiziellen deutschen und französischen Wikis! Aber bevor wir ins Detail gehen, würde ich gerne ein paar allgemeine Worte über Wikis verlieren. Die Wikis von Guild Wars und Guild Wars 2

Eine kleine Einführung für Uneingeweihte: Wikis sind Webseiten auf denen sachkundige Fans zusammenkommen, um ein bestimmtes Thema (z. B. ein Computerspiel) zu dokumentieren. Dabei erstellen sie Artikel zu jedem erdenklichen Aspekt des Themas. Ein Wiki kann ein fantastisches Werkzeug für die wissensgetriebene Zusammenarbeit einer Fangemeinschaft sein. Zwar kommen die Inhalte eines Wikis nicht von offizieller Stelle (z. B. einem Entwicklerstudio), Wiki-Communitys regulieren sich aber zu einem hohen Maße selbst und sorgen so für möglichst genaue Informationen.

Wikis befinden sich schon fast so lange im Einsatz, wie sich das Internet erinnern kann: Nach Informationen von Wikipedia zufolge Wikipedia seit 1994. Das erste Guild Wars-Wiki ging nur knapp einen Monat nach der Veröffentlichung des Spiels an den Start. Sieben Jahre später ist das offizielle offizielle Guild Wars-Wiki zu einer 20.000 Artikel beherbergenden Webseite angewachsen, die mehr als 1,6 Milliarden Mal aufgerufen wurden. Zwischenzeitlich sind 70.000 Nutzer auf dem Wiki registriert, von denen 1,162 aktiv an der Gestaltung von Inhalten mitarbeiten. Das Wiki enthält komplexe Artikel, die vom winzigsten Detail des Spiels bis hin zur kompletten Kampagnen-Übersicht nahezu alles abdecken.

Während der letzten sieben Jahre haben wir diese Community und das Wiki als ihr Werkzeug aktiv unterstützt. Wir selbst stellen die Webseite zur Verfügung, um den bestmöglichen Service anzubieten. Wir verlinken Wiki-Artikel direkt aus Guild Wars heraus und auf unserer Webseite. Außerdem treten wir mit Hilfe der Diskussions-Seiten direkt mit den Spielern in Kontakt. Wir veröffentlichen dort sogar die Patchnotes zum Spiel.

Daher erschien es uns 2007 als selbstredend, ein offizielles Guild Wars 2-Wiki einzurichten, um den Anhängern von Guild Wars 2 eine ähnliche Plattform zu bieten. Dort konnten sie die Entwicklung von Guild Wars 2 mit verfolgen und mit dokumentieren. Obwohl sich das Guild Wars 2-Wiki immer noch in Entwicklung befindet, beherbergt es bereits mehr als 4.700 Artikel, zu denen jeden Tag neue hinzukommen. Diese Zahl hat mit dem Start des ersten Betawochenendes im April nochmals einen ordentlichen Sprung nach oben gemacht.

Internationale Guild Wars-Wikis

Im Laufe der Jahre sind zahlreiche Guild Wars- und Guild Wars 2-Wikis überall auf der Welt aufgetaucht. Einige davon hatten einen speziellen Fokus, während andere von engagierten Fans gegründet wurden, um Informationen in anderen Sprachen zusammenzutragen und zur Verfügung zu stellen. Vor einigen Monaten haben wir begonnen, mit einer kleinen Gruppe leidenschaftlicher Autoren von Guild Wars 2-Wikis zusammenzuarbeiten. Diese Wiki-Veteranen haben fantastische Arbeit geleistet, um die passende Umgebung für ihre eigenen Communitys zu schaffen. Und nun, nach monatelanger Arbeit freuen wir uns, euch voller Stolz die Veröffentlichung der brandneuen Guild Wars 2-Wikis in Deutsch und Französisch ankündigen zu können.

Diese Wikis sind zwar bereits startklar und für jeden lesbar, sind aber noch lange nicht auf dem aktuellen Stand des englischen Guild Wars 2-Wikis, das für seinen aktuellen Stand Jahre zur Verfügung hatte. Diese Wikis brauchen die Unterstützung der Community. Daher ermutigen wir jeden Spieler, sich auf dem für ihn passenden Wiki anzumelden und bei der Gestaltung der Inhalte mitzuarbeiten. Da es nur wenige Mitarbeiter bei ArenaNet gibt, die Deutsch oder Französisch sprechen, werden wir leider nicht in der Lage sein, direkt mit euch zu reden. Ich selbst werde jedoch mit verschiedenen Mitgliedern der Wikis in Kontakt bleiben und mir das Feedback und die Wünsche der Wiki-Communitys anhören.

Zu guter Letzt arbeiten wir außerdem noch an einem spanischen Guild Wars 2-Wiki! Es ist noch nich fertig, aber die Entwicklung läuft. Behaltet die sozialen Netze für kommende Informationen zum spanischen Guild Wars 2-Wiki im Auge, das dann die Wiki-Familie von Guild Wars 2 abrunden wird. Wenn euch dieser Artikel heiß auf die Wikis gemacht, oder euer Interesse geweckt hat, wie sie funktionieren, ist das Hilfezentrum der Guild Wars 2-Wiki ein guter Einstiegspunkt. Ganz gleich, ob ihr einen Newshappen hinzufügen oder einen noch fehlenden Artikel anlegen möchtet: erstellt einfach einen Account und macht mit!

Wir sehen uns auf den Wikis!