Kontakte und LFG

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel sollte überarbeitet werden.
Überarbeiten Icon.png
Verbesserungswunsch: Formatierung, viel zu viel Fett und Kursiv

Artikel sollten keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler enthalten, einen neutralen und sachlichen Ton wahren, sowie englische Begriffe und Umgangssprache vermeiden.
Siehe auch: allgemeine Richtlinien

Das Kontakte und LFG Fenster ermöglicht es den Spielern andere Spieler als Freunde hinzuzufügen, sie zu blockieren und bietet die Möglichkeit Gruppen zu organisieren.

Hauptseite, in welcher die Freunde angezeigt werden.

Funktionen[Bearbeiten]

Es gibt vier Kategorien:

  • Freunde.pngFreunde: Listet alle Spieler auf, welche über die Option Freund hinzufügen markiert wurden.
  • Gruppensuche.pngGruppensuche: Listet Kategorien mit organisierten Gruppen auf.
  • Anhänger.pngAnhänger: Listet alle Spieler auf, von welchen man selbst über die Option Freund hinzufügen markiert wurden und man nicht selbst als Freund hinzugefügt hat.
  • Blockiert.pngBlockiert: Listet alle Spieler auf, welche über die Option Blockieren markiert wurden.

Die Kategorien „Freunde“, „Anhänger“ und „Blockiert“ listet den Online-/Offline-Status, Charakter-/Accountnamen, aktuellen Standort und die Erfolgspunkte auf.

Man kann über die Hinzufügen/Suchen-Leiste Spieler der „Freunde“ und „Blockiert“ Liste suchen oder hinzufügen.

Status[Bearbeiten]

Spieler haben die Möglichkeit den Aktivitätsstatus ihres Accounts einzustellen.

  • Unsichtbar: Der Account wird als Offline angezeigt.
    • Euer Präsenzstatus hat sich zu Unsichtbar geändert.
  • Abwesend: Der Account wird als Abwesend angezeigt.
    • Euer Präsenzstatus hat sich zu Abwesend geändert.
  • Online: Der Account wird als Online angezeigt.
    • Euer Präsenzstatus hat sich zu Online geändert.

Gruppensuche[Bearbeiten]

Unterseite, zum Suchen und Finden von Gruppen.

Spieler, Gruppen, Schlachtzüge und Einsatztrupps können in der Gruppensuche ihre Gruppe in den jeweiligen Kategorien listen und so neue Spieler für diese Suchen oder Finden.

Zum Erstellen wählt man eine Kategorie aus, klickt auf „Bewerbt Eure Gruppe“ und kann nun eine „Gruppenbeschreibung“, sowie eine optionale Sprache (Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch) angeben. Die nun gelistete Gruppe kann „Die Gruppe aus der Gruppensuche entfernen“ oder die „Gruppenbeschreibung bearbeiten“, andere Spieler können der Gruppe „Beitreten“.

  • Offene Welt: In der nie still stehenden Welt von Tyria erscheinen immer wieder neue Herausforderungen. Gleichgesinnte Abenteurer sollten sich hier versammeln, um andere zu finden, die ihnen bei den aktuellen Inhalten zur Seite stehen können.
    • Zentraltyria — Gruppen: Stellt eine Gruppe zusammen, um die Weiten Zentraltyrias zu erkunden.
    • Zentraltyria – Einsatztrupps: Stellt einen Einsatztrupp zusammen, um die Weiten Zentraltyrias zu erkunden.
    • Welt-Bosse: Versammelt Euch! Tyria wird angegriffen! Nur ein gut organisierter Einsatztrupp kann diese Herausforderung annehmen!
    • Grasgrüne Schwelle: Findet andere, die Euch helfen, Absturz-Überlebene zu retten, Befestigungen zu errichten und grässliche Kreaturen auszulöschen, die den Himmel bevölkern! Um Zugang zu dieser Karte zu erhalten, benötigt Ihr die Erweiterung "Guild Wars 2: Heart of Thorns".
    • Güldener Talkessel: Findet andere, die Euch helfen, die uralten Pylone zu aktivieren und die Stadt Tarir zu verteidigen! Um Zugang zu dieser Karte zu erhalten, benötigt Ihr die Erweiterung "Guild Wars 2: Heart of Thorns".
    • Verschlungene Tiefen: Findet andere, die Euch helfen, Bündnisse zu schmieden, um einen riesigen Chak zu bezwingen! Um Zugang zu dieser Karte zu erhalten, benötigt Ihr die Erweiterung "Guild Wars 2: Heart of Thorns".
    • Widerstand des Drachen: Findet andere, die Euch helfen, Mordremoth anzugreifen! Um Zugang zu dieser Karte zu erhalten, benötigt Ihr die Erweiterung "Guild Wars 2: Heart of Thorns".
    • Blutsteinsumpf: Findet andere, die Euch helfen, den Tumult um den Blutstein herum zu untersuchen! Um Zugang zu dieser Karte zu erhalten, benötigt Ihr die Erweiterung "Guild Wars 2: Heart of Thorns" und die Episode der Lebendigen Welt "Aus den Schatten".
  • Erfolge: Erfolgspunkte können Euch tolle Belohnungen für Euren Charakter und Euren Account einbringen.
    • Zentrale der Erfolgsjäger: Findet andere, die Euch helfen, Erfolgspunkte und Belohnungen für kleine Gruppen oder Story-Instanzen zu verdienen.
  • Chronik: Dies ist eine Sammlung der Geschichten, die Tyria ausmachen.
    • Meine Geschichte: Findet Spieler, die Euch helfen, Geschichten Eurer persönlichen Chronik zu erkunden.
    • Heart of Thorns: Findet Spieler, die Euch helfen, Geschichten der Erweiterung "Heart of Thorns" zu erkunden.
    • Lebendige Welt: Erkundet vergangene und künftige Geschichten der Lebendigen Welt.
  • Mentor/in sein: Abenteurer, die neu in Tyria sind, können von freundlichen gebildeten Mentoren profitieren.
    • Abenteurer-Gilde: Für neue Spieler, die Rat suchen und für erfahrene Spieler, die helfen wollen.
  • Spieler gegen Spieler: Strukturiertes Spieler gegen Spieler, bei dem alle auf gleicher Stufe gegeneinander antreten. Das Kernset an Fertigkeiten und Eigenschaften ist für Spieler freigeschaltet, damit sie ihre Rolle an ihren individuellen Spielstil anpassen können.
    • Arena mit Rangwertung: Kompetitive PvP-Matches für Teams mit Ranglisten-Wertung.
    • Arena ohne Rangwertung: Kompetitive PvP-Matches für Teams.
  • Welt gegen Welt: Großangelegte Konflikte, in denen drei Welten gegeneinander in einem Dreimächtekampf um die Weltherrschaft antreten. Alle Spieler werden auf Stufe 80 skaliert.
    • Einsatztrupp-Spiel: Große Gruppen konzentrieren sich beim Spielen auf die Eroberung und Verteidigung von Festen und Kämpfe mit großen Gruppen gegnerischer Spieler.
    • Gruppen-Spiel: Kleine Gruppen konzentrieren sich beim Spielen auf die Einnahme von Lagern, die Störung von Nachschubrouten und Kämpfe mit kleinen Gruppen gegnerischer Spieler.
  • Schlachtzüge: Herausfordernder Inhalt für 10-Mann-Gruppen. Organisiert Eure Freunde und testet Eure Fertigkeiten (Voraussetzung: Guild Wars 2: Heart of Thorns).
    • Verlassenes Dickicht (Spielersuche): Vereint Einsatztrupps zur Erkundung des Verlassenen Dickichts. Wenn Ihr Euren Einsatztrupp mit einem anderen zusammenschließt, gebt Ihr alle bestehenden Anführerprivilegien auf.
    • Verlassenes Dickicht (Gruppensuche): Hier können Einzelpersonen und Gruppen Nachrichten hinterlassen, damit bestehende Einsatztrupps sie zur Erkundung des Verlassenes Dickichts einladen können.
  • Fraktale der Nebel: Ein skalierendes Verlies für 5 Spieler, das in Zeit und Raum versetzt ist und Spielern größere Belohnungen gewährt, während sie tiefer in die Nebel vorstoßen. Spieler müssen auf Stufe 80 sein, um Zutritt zu erhalten.
    • Eingeweihte: Schwierigkeitsgrade 1-25: Eingeweihte: Einfache Fraktale mit Standard-Belohnungen. Für Spieler aller Fertigkeitsstufen gedacht. Erforderliche Stufe: 80.
      Fraktal-Schwierigkeitsgrad der Gruppe
      Spieler: Stufe
    • Adeptin: Schwierigkeitsgrade 26-50: Adeptin: Mittelschwere Fraktale mit besseren Belohnungen. Für oragnisierte Gruppen gedacht, die koordinierte Taktiken umsetzen können. Erforderliche Stufe: 80.
      Fraktal-Schwierigkeitsgrad der Gruppe
      Spieler: Stufe
    • Expertin: Schwierigkeitsgrade 51-75: Expertin: Fortgeschrittene Fraktale, gedacht für erfahrene Spieler, die eine Herausforderung suchen. Erforderliche Stufe: 80.
      Fraktal-Schwierigkeitsgrad der Gruppe
      Spieler: Stufe
    • Meisterin: Schwierigkeitsgrade 76-100: Meister: Anspruchsvolle Fraktale, in denen nur Erfolg haben kann, wer die Mechaniken des Kampfes gemeistert hat. Erforderliche Stufe: 80.
      Fraktal-Schwierigkeitsgrad der Gruppe
      Spieler: Stufe
  • Verliese: Gruppeninhalte, der für Gruppen mit 5 Spielern entworfen wurde. Verliese werden aufgeteilt: einfache Story-Modus-Erfahrung, in denen Ihr Seite an Seite mit der Klinge des Schicksals kämpft, und dabei mehr von ihrer Geschichte erfahrt, und der herausfordernde Forschungs-Modus, für den Ihr über mehr Koordination und Fertigkeiten verfügen müsst.
    • Katakomben von Ascalon: Katakomben von Ascalon
      Empfohlene Stufe Story-Modus: 30
      Empfohlene Stufe Forschungs-Modus: 35
    • Caudecus' Anwesen: Caudecus' Anwesen
      Empfohlene Stufe Story-Modus: 40
      Empfohlene Stufe Forschungs-Modus: 45
    • Zwielichtgarten: Zwielichtgarten
      Empfohlene Stufe Story-Modus: 50
    • Umarmung der Betrübnis: Umarmung der Betrübnis
      Empfohlene Stufe Story-Modus: 60
      Empfohlene Stufe Forschungs-Modus: 65
    • Flammenzitadelle: Flammenzitadelle
      Empfohlene Stufe Story-Modus: 70
      Empfohlene Stufe Forschungs-Modus: 75
    • Zierde der Wogen: Zierde der Wogen
      Empfohlene Stufe Story-Modus: 76
      Empfohlene Stufe Forschungs-Modus: 80
    • Schmelztiegel der Ewigkeit: Schmelztiegel der Ewigkeit
      Empfohlene Stufe Story-Modus: 78
      Empfohlene Stufe Forschungs-Modus: 80
    • Die Ruinenstadt Arah: Die Ruinenstadt Arah
      Empfohlene Stufe Story-Modus: 80
      Empfohlene Stufe Forschungs-Modus: 80
  • Rollenspiel: Zentralle Stelle, um andere Spieler zu finden, die die Welt von Tyria erkunden möchten.
    • Brunnen von Rurikstadt: Sucht hier nach anderen Spielern, die in der Welt von Tyria leben wollen.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Im Kontakte und LFG Fenster sieht man seinen Accountnamen.
  • Wurde man von einem Spieler blockiert und will diesen anflüstern oder eine Nachricht senden, erscheint eine Meldung das dies nicht möglich sei.