• Verbesserungen und Ergänzungen darf jeder – auch unangemeldet – im Wiki eintragen, Diskussionsseiten stehen für konstruktive Kritik, Fragen und Vorschläge immer offen. Jetzt mitmachen.
[schließen]

Tiergefährte

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tiergefährten sind Begleiter, die jedem Waldläufer zur Verfügung stehen. Alle Tiergefährten werden in eine der drei Kategorien Terrestrisch, Aquatisch, Amphibisch eingeteilt. Einem Waldläufer stehen jeweils zwei Plätze für Land- und Wassertiere zur Verfügung, während die dritte Kategorie von Tiergefährten in beide Plätze einsortiert werden kann. Der aktive Tiergefährte kann jederzeit ausgetauscht werden, auch wenn er besiegt wurde, allerdings hat das Austauschen dann eine längere Abklingzeit.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Eigenschaften

Alle Tiergefährten gehören zu einer Familie, welche die Fähigkeiten der Tiergefährten und ihre Werte bestimmen. Es gibt Familien (z. B. Bären), welche alle über die gleichen Eigenschaften und Fertigkeiten verfügen. Außerdem hat jede Spezies eine Familien-Fertigkeit. Ein Polarbär verfügt beispielsweise über eisiges Brüllen (welches Gegner einfriert), ein Braunbär hingegen über furchterregendes Brüllen (wodurch Zustände entfernt werden).

Der Tiergefährte eines Waldläufers hat die Stufe seines Herren (maximal 80). Die Stufe beeinflusst seinen Basisangriff, seine Rüstung und seine Lebenspunktzahl.

[Bearbeiten] Erhalt und Anpassung

Während der Charaktererstellung erhält der Waldläufer abhängig von seinem Volk seinen ersten Tiergefährten. In der offenen Welt können weitere Tiergefährten gezähmt werden, indem man sich einem jungen Wildtier nähert. Zähmbare Tiere sind immer freundlich gesinnt und können nicht angegriffen werden.

Nach der Zähmung eines Tieres wird dieses für die entsprechenden Plätze dauerhaft freigeschaltet und es kann ein Name vergeben werden. Dazu klickt man im Menü "Tiergefährten-Verwaltung" (zu erreichen über die Taste[K]) auf das Symbol links neben dem aktuellen Namen des Tieres und dann öffnet sich ein neues Fenster "Tiergefährten umbenennen".

Man kann mehr als nur vier Tiergefährten zähmen und besitzen. Allerdings sind nur vier in der aktiven Auswahl vertreten. Gefällt einem das Aussehen oder die Fertigkeiten eines der aktiven Tiere nicht mehr, kann man es gegen ein anderes der gezähmten Tiere austauschen.

[Bearbeiten] Steuerung

Der Tiergefährte kann über die F-Tasten (F1 bis F4) gesteuert werden:

  • F1: Befiehlt dem Tiergefährten den ausgewählten Gegner anzugreifen, unabhängig von seiner gewählten Haltung.
  • F2: Aktiviert die Speziesfertigkeit des Tiergefährten. Diese Fertigkeit hat eine Abklingzeit und ist abhängig vom aktiven Tiergefährten.
  • F3: Befiehlt dem Tiergefährten seine momentane Aktion abzubrechen und zum Spieler zurückzukehren.
  • Haltung: Ändert die Grundhaltung des Tiergefährten (nur über Mausklick auswählbar). Es gibt zwei mögliche Haltungen:
    • Aktiv: Der Tiergefährte greift Ziele an, sobald der Spieler angreift.
    • Passiv: Der Tiergefährte bleibt beim Spieler und greift keine Ziele an, außer es wird ihm befohlen.
  • F4: Tauscht das Tier gegen den anderen für das aktuelle Gelände gewählten Tiergefährten. Diese Option löst eine Abklingzeit von 20 Sekunden aus und kann auch verwendet werden, wenn das aktive Tier besiegt wurde, allerdings ist die Abklingzeit dann auf 60 Sekunden erhöht. Neu gerufene Tiergefährten verfügen immer über volles Leben, selbst wenn das Tier zuvor besiegt wurde.

[Bearbeiten] Liste der Tiergefährten

Sämtliche Informationen, die sich nur aufs Land beziehen, sind gelb. Alle Daten bezüglich Wasser sind blau. Gemeinsamkeiten sind grün.

[Bearbeiten] Landtiere

[Bearbeiten] Flugunfähige Vögel

Junger Roter Moa Icon.png
Junger Roter Moa
Junger Blauer Moa Icon.png
Junger Blauer Moa
Junger Weißer Moa Icon.png
Junger Weißer Moa
Junger Schwarzer Moa Icon.png
Junger Schwarzer Moa
Junger Rosa Moa Icon.png
Junger Rosa Moa
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

Halle der Monumente

Grüne und Goldene Moa-Jungen können nicht gezähmt werden.

[Bearbeiten] Schweine

Junger Eber Icon.png
Junger Eber
Junges Warzenschwein Icon.png
Junges Warzenschwein
Junges Schwein Icon.png
Junges Schwein
Junger Siamoth Icon.png
Junger Siamoth
Manuelle Fertigkeit
Fertigkeit der möglichen Umgebungswaffen von Wühlen
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

[Bearbeiten] Spinnen

Junge Waldspinne Icon.png
Junge Waldspinne
Junge Höhlenspinne Icon.png
Junge Höhlenspinne
Junge Dschungelspinne Icon.png
Junge Dschungelspinne
Junge Schwarze Witwe Icon.png
Junge Schwarze Witwe
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

Halle der Monumente

[Bearbeiten] Vögel

Junger Weißer Rabe Icon.png
Junger Weißer Rabe
Junger Rabe Icon.png
Junger Rabe
Junge Eule Icon.png
Junge Eule
Junger Adler Icon.png
Junger Adler
Junger Falke Icon.png
Junger Falke
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

Halle der Monumente

[Bearbeiten] Wildhunde

Junge Hyäne Icon.png
Junge Hyäne
Junger Gebirgswolf Icon.png
Junger Gebirgswolf
Junger Farn-Hund Icon.png
Junger Farn-Hund
Junger Wolf Icon.png
Junger Wolf
Junger Kryta-Spürhund Icon.png
Junger Kryta-Spürhund
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

Hyänen sind im richtigen Leben Katzenartige (feliformia)

[Bearbeiten] Raubkatzen

Junger Schneeluchs Icon.png
Junger Schneeluchs
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

[Bearbeiten] Amphibische Tiergefährten

[Bearbeiten] Bären

Junger Braunbär Icon.png
Junger Braunbär
Junger Schwarzbär Icon.png
Junger Schwarzbär
Junger Arctodus Icon.png
Junger Arctodus
Junger Rattenbär Icon.png
Junger Rattenbär
Junger Eisbär Icon.png
Junger Eisbär
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

[Bearbeiten] Lindwürmer

Junger Salamanderlindwurm Icon.png
Junger Salamanderlindwurm
Junger Sumpflindwurm Icon.png
Junger Sumpflindwurm
Junger Flusslindwurm Icon.png
Junger Flusslindwurm
Junger Eislindwurm Icon.png
Junger Eislindwurm
Junger Rifflindwurm Icon.png
Junger Rifflindwurm
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

[Bearbeiten] Raubkatzen

Junger Dschungelpirscher Icon.png
Junger Dschungelpirscher
Junger Schneeleopard Icon.png
Junger Schneeleopard
Junger Jaguar Icon.png
Junger Jaguar
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume
  • Menschen-Startertier
  • Sylvari-Startertier
  • Charr-Startertier
  • Caledon-Wald
    Sandbucht-Strand (SW)
    Willoweg-Haine (NO)
  • Mahlstromgipfel
    Die Styche

[Bearbeiten] Verschlinger

Junger Aas-Verschlinger Icon.png
Junger Aas-Verschlinger
Junger Peitschenschwanz-Verschlinger Icon.png
J. Peitschenschwanz-Verschl.
Junger Geißelschwanz-Verschlinger Icon.png
J. Geißelschwanz-Verschl.
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

[Bearbeiten] Wassertiere

[Bearbeiten] Quallen

Junge Blaue Qualle Icon.png
Junge Blaue Qualle
Junge Regenbogen-Qualle Icon.png
Junge Regenbogen-Qualle
Junge Rote Qualle Icon.png
Junge Rote Qualle
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

[Bearbeiten] Panzerfische

Junger Panzerfisch Icon.png
Junger Panzerfisch
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

[Bearbeiten] Haie

Junger Hai Icon.png
Junger Hai
Manuelle Fertigkeit
Automatische Fertigkeiten
Attribute (auf Stufe 80)
Lebensräume

In anderen Sprachen