Account-Tresor

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Symbol des Account-Tresors

Der Account-Tresor dient als Lager für Gegenstände. Jeder Charakter des Accounts kann darauf zugreifen, indem er einen Bankier anspricht, einen Bankzugriff-Express oder eine Handwerksstation verwendet.

Der Tresor ist in drei Bereiche unterteilt:

Bank
In der Bank können beliebige Gegenstände eingelagert werden. Hier wird auch die Menge der verfügbaren Münzen und Edelsteine angezeigt.
Eine Registerkarte mit 30 Plätzen steht zur Verfügung. Weitere Registerkarten mit jeweils 30 Plätzen können über das Schlosssymbol Bank Gesperrt Icon.png für jeweils 600 Edelsteine erworben werden. Das Symbol (Gesperrt. Klicken, um mit Edelsteinen zusätzliche Bank-Registerkarten freizuschalten.) befindet sich rechts unterhalb des untersten Bankfachs. Außerdem kann der Bankplatz zum selben Preis per Edelsteinshop in Form einer Banklagerplatz-Erweiterung erworben werden. Maximal sind siebzehn Registerkarten möglich.
Materialienlager
Siehe auch den Hauptartikel zum Materialienlager.
Im Materialienlager können fest vorgeschriebene Gegenstände eingelagert werden, wie Handwerksmaterialien und Zutaten. Auf jedem Platz können bis zu 250 Gegenstände gestapelt werden. Mit einer Lagererweiterung (800 Edelsteine) kann der Materialienlagerplatz 7 Mal um 250 Plätze auf maximal 2.000 erhöht werden.
Die Gegenstände können per Rechtsklick direkt aus dem Inventar an den Account-Tresor verschickt werden.
Garderobenlager
Siehe auch den Hauptartikel zum Garderobenlager.
Im Garderobenlager befinden sich alle freigeschalteten Skins von Rüstungen, Waffen, Kleidungssets, dem Account hinzugefügte Miniaturen und Sammelwerkzeugen.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Mit der Einführung der Geldbörse wurde die Möglichkeit entfernt, Münzen im Account-Tresor zu lagern.