Diskussion:Präzision

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aussagen im Artikel[Bearbeiten]

Ergänzung durch IP

  • Um evetuell verschwendete Punkte auf Stufe 80 festzustellen, geht man nach folgender Formel vor: (eigener Präzisionswert minus 912) geteilt durch 21. Lässt sich der eigene Präzisionswert ohne Rest durch 21 teilen, hat man keinen einzigen Punkt auf Präzision verschwendet.

Halte ich für Unfug. Zum einen, weil die 21 ja nur ein gerundeter Wert sind, zum anderen weil man (wohl auch?) krumme Werte haben kann oder? --Benutzer Bodhrak Sig.png 17:35, 4. Jan. 2013 (CET)

Der Schrittwert von glatt 21 scheint mit der Anzeige zu stimmen, aber es ist eben nicht gesagt, dass das Spiel nur mit glatten Prozentwerten rechnet. Würde das entweder anders formulieren oder rauswerfen wollen. --Benutzer ARTy Signatur.png 18:02, 4. Jan. 2013 (CET)
Ich habe diese Angaben aus dem englischen Wiki(http://wiki.guildwars2.com/wiki/Precision) übernommen, nachdem ich sie mit den Daten im Spiel überprüft habe. Dort wird dieser Quelle (http://www.guildwars2guru.com/topic/36454-diminishing-returns-on-stats/#entry1436736) angegeben. Ich hab das englische Wiki so verstanden, dass die Werte gerundet werden. Falss das nicht der Fall ist, natürlich raus damit --Benutzer Ankachan-Signatur.png 18:28, 4. Jan. 2013 (CET)
Das englische Wiki behauptet das einfach, ohne eine Quelle oder Grundlage dafür zu haben. Auf der Diskussionsseite ist sogar genau der Einwand zu finden (Talk:Precision#Wasted Precision?), aber da gabs keinerlei Antwort. Der Guru-Beitrag (der übrigens noch aus Pre-Release-Zeiten stammt), sagt nicht mehr aus, als dass alle 21 Präzision der Prozentwert um 1%p steigt. --Benutzer ARTy Signatur.png 18:40, 4. Jan. 2013 (CET)
Ich hab mal die gefragt, die es wissen müssen, mal sehen ob eine Antwort kommt und wann. Bis dahin kann man´s ruhig rausnehmen. --Benutzer Ankachan-Signatur.png 18:44, 4. Jan. 2013 (CET)