Eisgefängnis (Objekt)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eisgefängnis
Eisgefängnis (Objekt).jpg
Klassifikation

Ein Eisgefängnis wird durch die gleichnamige Fertigkeit eines Veteran Verdorbener Eis-Elementars erzeugt, sofern er seinen Gegner damit trifft. Der Charakter wird komplett eingefroren und leidet unter dem Effekt „Erfrierung“. Zudem erhält er die Fertigkeit „Ausbrechen“. Alle anderen Klassen-Fertigkeiten sind nicht verfügbar. Das Eisgefängnis ist nur durch die erhaltene Fertigkeit zerstörbar oder durch die Hilfe eines anderen Spielers. Gerät man ohne den „Wärme“-Effekt in den roten Kreis um einen Eissturm, wird der Charakter ebenfalls in ein Eisgefängnis eingefroren.

Erhaltene Fertigkeiten[Bearbeiten]

(1) Ausbrechen Icon.png Ausbrechen

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Eingeschlossen in einem Eisgefängnis werden die Fertigkeiten 2-5 jedes Charakters deaktiviert und die Fertigkeiten 6-9 blockiert.
  • Im Eisgefängnis steht ein Charakter unter dem Effekt „Erfrierung“.
  • Hält man sich in den Bitterfrost-Grenzlanden auf, wenn man aus einem Eisgefängnis ausbricht, erhält man zusätzlich den Effekt „Wärme“ für 15 Sekunden.
  • Im Gebiet „Bittere Kälte“ ist es so kalt, dass selbst die Eisbrut-Gegner eingefroren sind. Während ein Gegner sich im Eisgefängnis befindet, ist er nicht als Feind erkennbar. Nähert sich ein Spieler brechen sie aus ihrem Gefängnis hervor.

Siehe auch[Bearbeiten]