GW2Wiki:Adminwahl

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis Icon.png Hinweis: Bei diesem Verfahren handelt es sich um eine mögliche Verfahrensweise, die bisher noch keine Anwendung fand. Bei Bedarf kann dieser Entwurf den jeweils aktuellen Bedingungen angepasst und für zukünftige Vergaben von Admin-Rechten angewandt werden.

Das GW2Wiki versteht sich als eine demokratisch organisierte Gemeinschaft. Daher werden die Administratoren, die das Gesamtprojekt zum einen nach innen und nach außen vertreten und zum anderen Zugang zu sensiblen Werkzeugen haben, von allen gewählt.

Wahlverfahren[Bearbeiten]

Eine Adminwahl findet statt, wenn die Gemeinschaft einen Bedarf an zusäzlichen Administratoren sieht. Das Verfahren unterteilt sich in zwei Phasen: Einer Nominierungsphase und einer Abstimmungsphase. Nach Eröffnung des Wahlverfahrens und Erstellung einer Unterseite, wird die Wahl in der Sitenotice angekündigt und die Nominierungsphase beginnt.

Nominierungsphase[Bearbeiten]

In dieser Phase geht es darum, geeignete Kandidaten für das Amt zu finden. Jeder Benutzer kann andere für die Kandidatur vorschlagen. Man selbst kann sich nicht nominieren. Vorgeschlagene Kandidaten müssen ihrer Kandidatur zustimmen, oder diese ablehnen. Benutzer des Wikis, sowie der Kandidat selbst, können Stellung zum Kandidaten bzw. seiner Kandidatur nehmen. Diese werden mit Listenpunkten (*) untereinander notiert und unterschrieben (--~~~~). Etwaige Antworten werden bei Bedarf entsprechend eingerückt.

Diese Phase dauert 10 Tage lang und endet erst, wenn etwaige Diskussionen abgeschlossen sind und alle nominierten Kandidaten entweder ihre Bereitschaft zur Kandidatur singalisiert oder diese abgelehnt haben.

Kandidaten[Bearbeiten]

Potentielle Kandidaten sollen sich der Verantwortung des Amtes bewusst sein, mit den Funktionen der MediaWiki-Software vertraut sein, Präsenz im Wiki zeigen und einen umfassenden Überblick über Richtlinien, Formartierungsregelungen, grundsätzliche Absprachen, sowie über das Gesamtprojekt haben. Mindestens müssen sie aber die Voraussetzungen zum Prüferamt erfüllen.

Abtimmungsphase[Bearbeiten]

Nachdem die Nominierungsphase abgeschlossen ist, tritt in Wahl in die einwöchige Abstimmungsphase ein. Hierbei entfallen auf Kandidaten, die sich der Wahl stellen die Stimmen der Benutzer. Stimmberechtigt sind alle Automatisch bestätigten Benutzer, die vor Ankündigung der Wahl im GW2Wiki registriert sind. Jeder Stimmberechtige hat so viele Stimmen, wie Adminstellen besetzt werden sollen. Für jeden Kandidaten kann nur eine dieser Stimmen abgegeben werden. Zweit- und Bot-Accounts dürfen nicht abstimmen. Um Wahlmanipulation zu vermeiden, kann die Wahl von Checkuser-Berechtigten überprüft werden. Sollte es zu Auffälligkeiten bei der Wahl kommen, werden diese angesprochen und im Bedarfsfall individuell darauf reagiert.

Der oder die Kandidat(en) mit den meisten Stimmen erhalten nach Abschluss des Wahlverfahrens den Status.

Aktive Adminwahlen[Bearbeiten]

Derzeit finden keine Adminwahlen statt.

Vergangene Adminwahlen[Bearbeiten]