Minotaurus

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Konzept-Art eines Minotaurus
GuildWiki-Icon.png Das GuildWiki hat einen Artikel über Minotaurus.

Minotauren sind eine der ältesten Spezies Tyrias und erfreuen sich bei den Norn wegen ihres dichten, warmen Fells größter Beliebtheit bei Jagd-Veranstaltungen. Früher gab es riesige Herden in den Zittergipfeln. Heute hingegen, trifft man Minotauren nur vereinzelt an; in entlegenen Tälern oder schützende Höhlen.

In den alten Legenden heißt es, dass Dolyaks anstelle von Minotauren nur deswegen domestiziert wurden, weil ein Minotaurus sich lieber totschlagen lässt, als einen Befehl auszuführen. Die Dolyak waren weniger störrisch.

Der „Geist des Minotaurus“, oder auch Ochse, ist einer der kleineren verehrten Geister der Wildnis der Norn.

Inhaltsverzeichnis

Typen[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

Involviert in
Erfolg Bezwinger Icon.png Bezwinger – Minotauren-Bezwinger 16 Erfolgspunkt.png
Tötet Minotauren.
Halb Mensch, halb Stier, ganz tot.
10 Tötungen 1 Erfolgspunkt.png
100 Tötungen 5 Erfolgspunkt.png
500 Tötungen 5 Erfolgspunkt.png
1.000 Tötungen 5 Erfolgspunkt.png

Beute[Bearbeiten]

Folgende Beute-Objekte lassen Minotauren fallen:

Champion-Taschen
Handwerksmaterialien
Trophäen
  • 1 - 2 Huf (2 Kupfer) Icon.png Huf (Stufe ?)
  • 1 - 2 Huf (9 Kupfer) Icon.png Huf (Stufe 18 - 71)
  • 1 - 2 Huf (16 Kupfer) Icon.png Huf (Stufe ?)
Wiederverwertbare Gegenstände

Trivia[Bearbeiten]

Der Minotaurus stammt aus der griechischen Mythologie. Dort wird er als Mischwesen aus Mensch und Stier beschrieben, er hat den Körper eines Menschen und einen Stierkopf.