"Welt gegen Welt"-Kriegsklaue

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Kriegsklaue ist da!.png
In den Nebeln hat man ein neues Reittier entdeckt! Wie man die mächtige Kriegsklaue erhält, erfahrt Ihr, indem Ihr in den Wüsten-Grenzlanden im "Welt gegen Welt" mit Kriegsklauen-Hütern sprecht. Zur Feier dieser Entdeckungen werden alle sich erhöhten Belohnungspfad-Fortschritt, erhöhtes Magisches Gesprür und die doppelte Menge an Welt-Erfahrungspunkten verdienen!

Das Lebendige Welt Icon.png"Welt gegen Welt"-Kriegsklaue Event fand im Rahmen der Einführung des ReittiersKriegsklaue“, im Welt gegen Welt, statt.

Inhalt[Bearbeiten]

Update-Notes[Bearbeiten]

Das neue Reittier „Kriegsklaue" kann jetzt im WvW freigeschaltet werden. Als Zuhause für diesen Neuzugang wurde der Pfad „Beherrschung der Kriegsklaue" der Registerkarte „Rang und Fähigkeiten" der WvW-Übersicht hinzugefügt. Durch das Trainieren der ersten Fertigkeit des Beherrschungspfads wird ein Sammelerfolg freigeschaltet, durch den Spieler bei Abschluss eine Kriegsklaue von Händlern in den Grenzlanden kaufen können. Nach Freischaltung der Kriegsklaue können Spieler sie in allen Gebieten herbeirufen, in denen Reittiere verwendet werden können. Besonders wirksam sind Kriegsklauen jedoch im WvW, wo sie im Kampf und Belagerungskrieg glänzen. Eine gut trainierte Kriegsklaue kann angeschlagene Gegner besiegen, Widersacher in der Nähe aufspüren und sogar beim Zerstören von Toren in Belagerungskriegen behilflich sein.

Blogposts[Bearbeiten]