Lebendige Welt

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wir werden Events organisieren, die die Landschaft der Welt dauerhaft verändern, gigantische Denkmäler, Zerstörung, neue spielbare Inhalte und tolle Erinnerungen zurücklassen. Wir werden dauerhaft neue Karten und Regionen in der Welt einführen, und zwar mit einer Handlung, die ihre Einführung und Entdeckung erklärt, damit sie nicht aufgesetzt wirken, sondern sich natürlich und nahtlos in die bestehende Welt einfügen.

Colin Johanson

Mit der lebendigen Welt ist die Fortsetzung der Geschehnisse rund um Tyria und seine Bewohner und seiner Helden, in der die Spielwelt durch Spielerweiterungen oft nachhaltig verändert wird, bezeichnet. Des weiteren sind darin jährlich wiederkehrende, besondere Feiertagsevents enthalten, z.B. zu Weihnachten oder Halloween. In den einzelnen Updates finden sich sowohl instanziierte Elemente für Einzelspieler oder kleine Gruppen, wie auch groß angelegte Gruppen-Inhalte, z.B. neue Welten-Bosse oder sogar ganz neue Gebiete.

Die Rahmenhandlung ist zur Zeit in Staffeln und Episoden angelegt, die sich erst mit der Zeit vollständig erschließt. Seit der ersten Episode der zweiten Staffel „Pforten von Maguuma“ sind die neuen Episoden dauerhaft über die Chronik wiederholbar und beinhalten sehr viel weniger temporäre Inhalte als in der 1. Staffel noch.

In den einzelnen Episoden werden auch jeweils neue Erfolge freigeschaltet, die den Spieler zusätzlich herausfordern sollen.

Freischaltung[Bearbeiten]

Seit der zweiten Staffel kann jeder Spieler die aktuelle Episode kostenlos freischalten, wenn er sich im aktiven Episoden-Zeitraum einmal mit einem Charakter einloggt. Verpasste Episoden können einzeln für 200 Edelsteine nachträglich freigeschaltet werden. Die Episoden lassen sich nicht direkt über den Edelsteinshop kaufen, sondern über die Chronik des Heldenfensters.

Geschichtsabschnitte[Bearbeiten]

Scarlets Krieg[Bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 1 der Lebendigen Welt

Diese Staffel handelt vom Kampf Tyrias und ihrer neuen Helden gegen die Sylvari Scarlet Dornstrauch und deren Armee. Ihr Ziel einen schlafenden Alt-Drachen zu finden und zu erwecken, musste unbedingt verhindert werden. Scarlet tyrannisierte die Welt von Tyria auf ihrer Suche nach dem Drachen mit der Feurigen Allianz, den Ätherklingen-Piraten, ihrer Uhrwerk-Armee und der Toxischen Allianz vom „aufziehenden Sturm“ Anfang des Jahres 1326 NE in den Wanderer-Hügeln und dem Diessa-Plateau bis zur Entscheidungsschlacht im Jahr 1327 NE in Löwenstein.

Kampf gegen Mordremoth[Bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 2 der Lebendigen Welt, Chronik-Episoden

Als Scarlet Dornstrauch 1327 NE in Löwenstein mit ihrem Bohrer geradewegs in einen Ley-Linien-Knoten bohrte, wurde Mordremoth erweckt. Diese Staffel handelt von den damit verbunden Folgen für Tyria und den Kampf gegen den Alt-Drachen.

Hauptartikel: Kampf gegen Mordremoth

Dritte Staffel[Bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 3 der Lebendigen Welt, Chronik-Episoden

Im Jahr 1328 setzen sich die Ereignisse um die in Heart of Thorns freigesetzte Ley-Energie nach dem Tod Mordremoths fort.

Siehe auch[Bearbeiten]

  • Feiertagsevents: Kleinere, oft spielgeschichtlich unabhängige Ereignisse, die auch an echten Feiertagen orientiert sind.
  • Feature-Releases: Auf die Änderung und Einführung von neuen Spielfeatures ausgelegte Erweiterungen, in der keine Geschichtsinhalte vorangetrieben werden.
  • Spielerweiterung: Überblick über alle Veröffentlichungen zu Inhalten und Features

Anmerkung[Bearbeiten]

Zu Beginn wurde der Begriff „Lebendige Geschichte“ gebraucht, der aufgrund dessen innerhalb der Community synonym verwendet wird.

Siehe auch[Bearbeiten]