Abtei-Arkanistin Dolja

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abtei-Arkanistin Dolja
Abtei-Arkanistin Dolja.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündete
Volk
Norn
Organisation
Abtei Durmand
Karte
Abtei-Arkanistin Dolja Karte.jpg

Standort[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Allgemein
Ein Projekt endet, das nächste beginnt. Jetzt, da die Krait-Obeliskenscherben weg sind, wurde mir aufgetragen, den Einsturz des Turms der Albträume und seine Auswirkungen zu untersuchen.
Dialog Weiter Icon.png Was ist mit diesen Scherben geschehen?
Ich habe gehört, dass nach dem Fall des Turms die überlebenden Toxischen Krait mit ihren Obeliskenscherben durch Portale geflohen sind. Nur die Geister wissen, was sie jetzt mit ihnen anstellen.
Dialog Weiter Icon.png Was habt Ihr noch gehört? (Nur für Mitglieder der Abtei Durmand)
Nur zwischen uns beiden: Verwalter Gixx war nicht gerade erfreut, dass die Krait mit den Scherben verschwunden sind. Jetzt können wir nur erahnen, was wir über sie noch alles hätten herausfinden können.
Dialog Weiter Icon.png Eure Kollegen dürfen gerne einen Blick auf die Scherbe werfen, die ich retten konnte.
Welch großzügiges Angebot, <Charaktername>, und noch besser: Das könnte zur Abwechslung einmal Verwalter Gixx' Stimmung aufhellen. Möge der Rabe Euch leiten mein Freund.
Dialog Abbrechen Icon.png Stets zu Diensten.
Dialog Abbrechen Icon.png Das ist Pech.
Dialog Abbrechen Icon.png Das ist Pech.
Dialog Abbrechen Icon.png Viel Glück.
Wenn der Erfolg „Toxischer Krait-Historiker“ abgeschlossen wurde
Danke nochmals, <Charaktername>. Eure Feldforschung an den Obeliskenscherben war unschätzbar, vor allem jetzt, da der Turm der Albträume in Trümmern liegt.
Dialog Weiter Icon.png Was soll das heißen?
Ich habe gehört, dass nach dem Fall des Turms die überlebenden Toxischen Krait mit ihren Obeliskenscherben durch Portale geflohen sind. Nur die Geister wissen, was sie jetzt mit ihnen anstellen.
Dialog Weiter Icon.png Was habt Ihr noch gehört? (Nur für Mitglieder der Abtei Durmand)
Nur zwischen uns beiden: Verwalter Gixx war nicht gerade erfreut, dass die Krait mit den Scherben verschwunden sind. Jetzt können wir nur erahnen, was wir über sie noch alles hätten herausfinden können.
Dialog Weiter Icon.png Eure Kollegen dürfen gerne einen Blick auf die Scherbe werfen, die ich retten konnte.
Welch großzügiges Angebot, <Charaktername>, und noch besser: Das könnte zur Abwechslung einmal Verwalter Gixx' Stimmung aufhellen. Möge der Rabe Euch leiten, mein Freund.
Dialog Abbrechen Icon.png Stets zu Diensten.
Dialog Abbrechen Icon.png Das ist Pech.
Dialog Abbrechen Icon.png Das ist Pech.
Dialog Weiter Icon.png Was bedeutet [sic] diese Scherben für die Krait?
Wir wissen, dass diese seltenen und ungeheuer mächtigen Objekte den Krait heilig sind, doch wir können nur über ihren Zweck spekulieren.
Dialog Weiter Icon.png Eure Kollegen dürfen gerne einen Blick auf die Scherbe werfen, die ich retten konnte.
Dialog Abbrechen Icon.png Viel Glück.

Während Turm der Albträume[Bearbeiten]

Vor und während der Suche nach den Krait-Obeliskenscherben
Ich sammle Informationen für Marjory Delaqua über das Mitwirken der Krait in dieser toxischen Situation, in der wir uns gerade befinden.
Dialog Weiter Icon.png Was konntet Ihr bis jetzt in Erfahrung bringen?
Die Krait sind bekannt für ihre Fremdenfeindlichkeit. Wir haben nach einem Motiv für diese rätselhafte Allianz gesucht und vermuten, dass Scarlet den Krait als Ausgleich für ihre Beteiligung die Scherben eines Obelisken angeboten hat.
Dialog Weiter Icon.png Wieso sind die Obeliskenscherben von solcher Bedeutung?
Wir wissen, dass diese Obelisken Berichten zufolge die heiligsten und mächtigsten Objekte der Krait sind. Sie wurden nur selten von Außenweltlern gesehen, aber wir müssen auf dem schnellsten Weg mehr über ihre magische Bedeutung erfahren.
Dialog Weiter Icon.png Wie kann ich helfen?
Dialog Weiter Icon.png Wo finde ich diese Obeliskenscherben?
Dialog Zurück Icon.png Wartet. Wer ist diese Scarlet?
Dialog Weiter Icon.png Wartet. Wer ist diese Scarlet?
Seit ihrem Angriff beim Kronjubiläum von Königin Jennah haben Scarlet Dornstrauch und ihre Diener in ganz Tyria für Chaos gesorgt. Sie ist verteufelt geschickt darin, monströse Gerätschaften und schurkische Allianzen zu schmieden.
Dialog Zurück Icon.png Wie sagte Ihr, ist es Scarlet gelungen, die Krait dazu zu bringen, der Toxischen Allianz beizutreten?
Dialog Weiter Icon.png Wie kann ich helfen?
Ich habe ein Gerät, das die magischen Signaturen von mächtigen Artefakten aufzeichnet. Nehmt eines an Euch und helft uns dabei zu entdecken, wieso die Krait diese Objekte verehren.
Dialog Bestätigung Icon.png Ich werde einen von diesen Entschlüsslern mitnehmen.
Dialog Weiter Icon.png Wo finde ich diese Obeliskenscherben?
Sucht in und um die Krait-Tiefen herum nach ihnen. Andere Gelehrte wissen zu berichten, dass die Krait in den tyrischen Gewässern sie anscheinend bei sich tragen.
Dialog Abbrechen Icon.png Klar. Danke!
Dialog Abbrechen Icon.png Ich habe einen schrecklichen Fehler gemacht.
Dialog Abbrechen Icon.png Tut mir leid, ich kann Euch gerade nicht helfen.
Nach Abschluss des Erfolgs Toxischer Krait-Historiker
Willkommen zurück, <Charaktername>. Danke, dass Ihr diese Obeliskenscherben für uns aufgezeichnet habt. Ihr habt unsere Gelehrten mit einer Fülle von Daten versorgt.
Dialog Weiter Icon.png Was konntet Ihr bis jetzt in Erfahrung bringen?
Die Energiesignaturen, die Ihr von den Obelisken sammeln konntet, sind unglaubblich. Etwas ähnlich Bahnbrechendes haben wir seit unseren ausgiebigen Studien der Blutsteinscherben nicht mehr zu Gesicht bekommen.
Dialog Weiter Icon.png Blutsteinscherben?
Laut den Aufzeichnungen der Menschen nutzten die Seher einen seltenen Stein, den sogenannten Blutstein, um konzentrierte Energie zu speichern. Dies geschah vor einigen Jahrtausenden. Die Obelisken sind nicht aus Blutstein gefertigt, aber die Parallelen machen uns misstrauisch.
Dialog Abbrechen Icon.png Interessant und gleichzeitig beunruhigend.
Dialog Abbrechen Icon.png Freut mich, dass ich helfen konnte.

Zitate[Bearbeiten]

  • Was habt Ihr für mich?
  • Wissen ist der größte Schatz.
  • Ich bin praxisorientiert.
  • Forschung ist nur nützlich, solange sie praktischen Nutzen hat.
  • Alles in Maßen, selbst das Maß.