Brigid (Hainhüter)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brigid war die erste Hainhüterin, die den Hain verließ und eine Verteidigungsbasis außerhalb der Stadt errichtete. Dieser existiert heute noch unter dem Namen "Brigids Aussichtspunkt". Mittlerweile kommen viele Siedler und Siedlerinnen zu diesem Ort und erzählen sich Geschichten über Abenteuer, die sie gerne erleben möchten. Unter anderem verbreitet sie auch noch immer die Geschichte von Brigid, welche am Strand der Ventry-Bucht endete, wo sie von einer Gruppe Auferstandener überwältigt und getötet wurde.