Camis Tagebuch

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Camis Tagebuch
Camis Tagebuch.jpg
Klassifikation
Typ
Buch
Ein Tagebuch nachdem es gelesen wurde

Camis Tagebücher findet man in verschiedenen Bereichen der Glutbucht verteilt. Die Tagebucheinträge stammen von Cami, einer Asura, die zu Taimis Kru gehörte und von ihr zu einer Expedition der Glutbucht entsendet wurde. Es gibt insgesamt 7 dieser Tagebuch-Einträge. Nachdem alle gefunden wurden erhält man den Erfolg „Camis letzte Reise“.

Standort[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

  • Erfolg Lodernde Flammen Icon.png Camis letzte Reise - In ihrer Haut möchte ich nicht stecken. - 7Erfolgspunkt.png

Karten[Bearbeiten]

Beschreibung Karte
Infernalisches Kap: Schaut um die Spitze der Halbinsel herum. Camis Tagebuch Karte 1.jpg
Schiffswrack-Strand: nordwestlich des verfluchten Zirkusses, nach dem Strand-Labyrinth, zwischen Felsen vergraben. Camis Tagebuch Karte 2.jpg
Blutende Kanzel: nordöstlich des brodelnden Kraters. Camis Tagebuch Karte 3.jpg
Lavaflächen: unter den überhängenden Felsen im Beckenbereich. Camis Tagebuch Karte 4.jpg
Basalthügel: unter dem größten Felsvorsprung östlich des Panoramas. Camis Tagebuch Karte 5.jpg
Zerbrochener Krater: nordöstlich des Zermatschatrons. Camis Tagebuch Karte 6.jpg
Tiefschlaf des Titanen: genau im Westen der zweiten Treppe in der Ruine versteckt. Camis Tagebuch Karte 7.jpg

Interaktion[Bearbeiten]

Beim Infernalischen Kap
Nach der Aktivierung gibt das Gerät eine verschlüsselte Botschaft wieder. Sie lautet: "Tag 1. Cami von Taimis Kru." Es gehörte der Forscherin, die Taimi hierher schickte.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Aus dem Portal zu treten war wie in eine heiße Ziegelmauer zu laufen. Die Luft ist hier so trocken und beißend. Nicht gefährlich, einfach nur schwefelig, will heißen, stinkend. Die Einrichtung des Portals hat den ganzen ersten Tag gedauert.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Das Portal blieb Stunden lang instabil und Phlunts Leute versuchen ständig, sich in den Vordergrund zu spielen. Macht keinen Spaß.
Dialog Abbrechen Icon.png Die Aufzeichnung endet. Ihr geht.
Beim Schiffswrack-Strand
Tag 2: Cami von Taimis Kru. Heute habe ich das Hauptlager verlassen und mich auf unsere erste Aufklärungsmission begeben. Ich wollte mich erst mal umsehen, ehe wir unsere besten Forscher losschickten.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Als ich Novus verließ, sagte Taimi zu mir: "Cami, Ihr tragt die Verantwortung. Ich möchte, dass Ihr dafür sorgt, dass alle heil zurückkehren, ist das klar?"
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Ich werde sie nicht enttäuschen, aber ich bin schon zweimal angegriffen worden und ich muss besonders vorsichtig sein, um herumstreunenden Zerstörer-Rudeln aus dem Weg zu gehen.
Dialog Abbrechen Icon.png Die Aufzeichnung endet. Ihr geht.
Bei der Blutenden Kanzel
Tag 3: Cami von Taimis Kru. Ich habe eine interessante Entdeckung gemacht: Diese Zerstörer sehen nicht so aus wie die in meinen Lehrbüchern. Sie haben ... andere Charakteristika.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Manche haben pflanzenartige Anhängsel und einige riechen nach Tod. Ich dokumentiere alles für Taimi.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Ich äußere ungern Vermutungen, aber ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass dies nicht mehr die Art Zerstörer sind, die unsere Vorfahren kannten.
Dialog Abbrechen Icon.png Die Aufzeichnung endet. Ihr geht.
Bei den Lavaflächen
Tag 4: Cami von Taimis Kru. Die Insel ist instabil. Die Erde bebt sehr häufig und das scheint den Kreaturen vor Ort Angst zu machen. Es ist als suchten sie einen Ort zum Verstecken, aber es gibt keinen.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Wir haben im Lager seismische Spürgeräte aufgebaut. Ich bin jetzt schon neugierig, was sie entdecken werden. Ich denke, ein Vulkanausbruch steht kurz bevor.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Magie scheint eine Rolle zu spielen. Die Messwerte sind jenseits von Gut und Böse. Hier gibt es so viel Magie, man kann die Ley-Linien förmlich sehen.
Dialog Abbrechen Icon.png Die Aufzeichnung endet. Ihr geht.
Beim Basalthügel
Tag 5: Cami von Taimis Kru. Ich mache kurz Pause. Ich werde schnell müde. Die Luft. Die Hitze. Das erklärt, warum die Feuerring-Inselkette Jahrtausende lang verlassen war.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Es überrascht mich tatsächlich, auf wie viele Kreaturen ich gestoßen bin, die keine Zerstörer sind. Zum Beispiel bin ich vor kurzem Skritt begegnet. Skritt!
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Skritt sind auf den Inseln natürlich nicht heimisch. Die dämlichen Nager scheinen sich bewusst entschlossen zu haben, sich hier anzusiedeln. Dämlich eben.
Dialog Abbrechen Icon.png Die Aufzeichnung endet. Ihr geht.
Beim Zerbrochenen Krater
Tag 6: Cami von Taimis Kru. Ich habe viel über die Geschichte der Inseln nachgedacht. Das sind keine x-beliebigen Vulkaninseln.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Die Feuerring-Inseln sind für ihren Eingang zum Reich der Qual bekannt. Der liegt zum Glück auf einer anderen Insel, nicht auf dieser hier. Ich frage mich, ob er noch durchlässig ist. Das wäre ja mal was!
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Darüber hinaus hat sich die Inselkette im Laufe der Jahrhunderte verändert. Der Aufstieg Orrs hatte großen Einfluß auf die Landschaft der Inseln.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Ich sehe erst kürzlich erfolgte Veränderungen in der geologischen Schichtung der Insel. Ich glaube, Primordus und die Zerstörer haben die Kerntemperaturen erhöht und eine Steigerung der vulkanische [sic] Aktivität herbeigeführt.
Dialog Abbrechen Icon.png Die Aufzeichnung endet. Ihr geht.
Beim Tiefschlaf des Titanen
Tag 7: Cami von Taimis Kru. Taimi wird ausrasten, wenn sie diese Daten bekommt. Nichts ist wie erwartet. Ich glaube langsam, wir sollten bald mit der Evakuierung beginnen, sonst könnte es Tote geben.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Dieser Ort hatte immer den Ruf, ein Brutplatz des Bösen zu sein, und ich spüre die Verdammnis hier nach wie vor. Es ist, als schwebe eine finstere Mursaat-Wolke über all dem hier.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Mursaat. Gruselige Wesen von wer weiß wann, die lange Zeit das Menschenreich Kryta regierten, bis zum Aufstand. Wäre es nicht irre, wenn ich über einen stolpern würde?
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Ich gehen zurück, um mich mit dem ersten Stoßtrupp zu treffen. Es wäre verlockend, die ganze Insel zu erkunden, aber ich muss praktisch denken. Mir war, als würde ich beobachtet.
Dialog Weiter Icon.png Ihr hört weiter.
Auf dieser Insel bekommt man Verfolgungswahn. Vielleicht war es doch nicht so schlau, allein hier rauszukommen. Wenn meine Berechnungen stimmen, sollte das Lager des Stoßtrupps gleich hinter dem nächsten Bergkamm liegen.
Dialog Weiter Icon.png [sic] Die Aufzeichnung endet. Ihr geht.