Diskussion:Historiker Tranton

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wirre Dialogreihenfolge[Bearbeiten]

Ich hatte keinen Brief, keine Nachricht. Sah in der offen Welt eine Anomalie sehr lange existieren und bin auf diese zugerannt. Erfolg "Qual der Wahl" wurde freigeschaltet. Die Ziele "Begegnung mit Anomalie", sowie die vier "Blutstein-Ernten" waren sofort erledigt. Ich bin dann zu Maezz (Dialog-Reihenfolge testen) und hatte seinen Dialog mit dem Angebot des Konsortiums (Ziel abgehakt). Während des Gesprächs wurde mir der Wiederhergestellte Schattenstein ins Inventar gelegt. Danach habe ich mit Ogden geredet (Ziel abgehakt) und bin dann zu Tranton. Er präsentiert mir gleich den "Wieder da"-Dialog, hab mit "(Lüge)" beendet. Ziel 3 "Sprecht mit Tranton." ist immer noch offen. Ziel 9 "Kehrt zu Tranton zurück" ist abgeschlossen. Hab mich dann für die Abgabe bei der Abtei entschieden (Charakter ist Mitglied). Ziel 10 ist abgehakt, aber 3 immer noch offen. Hab dann Tranton nochmal angesprochen und dann den "Hallo, Kommandeur"-Dialog bekommen. Danach war der Erfolg abgeschlossen und ich habe den Zerbrochenen Schattenstein erhalten. Habe also nun beide Steine. Beim nochmaligen Ansprechen kam der "Wie fühlt ihr euch"-Dialog. Bin dann nach Löwenstein gereist und habe den Brief vom Konsortium erhalten. Maezz gibt mir dann den Bookah-Dialog. --Dren (Diskussion) 21:29, 6. Okt. 2016 (CEST)