GW2Wiki:Formatierung/Karten

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für die Erstellung von Karten zu Schauplätzen, Events oder NSC sind einige Richtlinien zu beachten.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Beispiel für einen guten Bildausschnitt (mit Gegenbeispiel für einen zu groß gewählten Ausschnitt)
  • Der gewählte Ausschnitt einer Karte sollte so klein wie möglich, aber so groß wie nötig sein.
  • Das bedeutet, die Karte soll in einem möglichst reduzierten Bereich die nächstgelegenen Gegenden, Sehenswürdigkeiten zeigen, aber nicht einen gigantischen Ausschnitt der Weltkarte beinhalten.
  • Die Karte muss im gewählten Ausschnitt vollständig aufgedeckt sein, inklusive Aussichtspunkte, etc.

Markierungen[Bearbeiten]

  • Für Markierungen von NSC oder bestimmten Orten sollte ausschließlich dieses Icon in seiner Originalfarbe (gelb) verwendet werden, was mit einem geeigneten Bildbearbeitungsprogramm an die entsprechenden Stellen geschoben werden kann.
  • Die Laufmarkierung des Spielers (weiße Punkte) und die Positionsmarkierung des Spielers sollten NICHT sichtbar sein.
  • Die Icons für temporäre Spielinhalte (Feiertagsevents) oder bewegliche Objekte (Gruppenmitglieder, Kommandeurssymbol, andere Spieler) dürfen nicht sichtbar sein.
  • Events, die im Bildausschnitt ablaufen, sollten nicht auf der Karte sichtbar sein, wenn sie nicht Ziel der Karte sind.

Dateiformat, Benennung[Bearbeiten]

Siehe auch die Bilderrichtlinie.

  • Karten werden im jpg-Format ohne Metadaten gespeichert.
  • Die Qualität sollte zwischen 75 und 85% liegen.
  • Die Benennung sollte dem Schema <Seitentitel> Karte.jpg oder, bei mehreren Karten, <Seitentitel> Karte <Nummer>.jpg folgen. Rote Links in Infoboxen auf vorhandenen Seiten füllen einen korrekten Dateinamen für das Hochladen durch Anklicken bereits aus.
  • Karten sind immer unter der (standardmäßig ausgewählten) ArenaNet-Lizenz hochzuladen.