Thronfolger-Kriege

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Thronfolger-Kriege beendeten die Große Dynastie und leiteten das Zeitalter der Erschütterten Dynastie ein. Während dieser Zeit versuchten mehrere Machthaber Anspruch auf den Thron zu bekommen und die Nation unter ihrem Banner zu einen. Manche behaupteten von sich die rechtmäßigen Nachfahren der Altehrwürdigen Könige zu sein. Andere sammelten sich unter verschiedenen Bannern längst vergangener Dynastien, um deren Ideale wieder aufzugreifen.

Sie begannen im Jahr 583 NE und endeten 640 NE mit dem Tod des letzten selbsternannten "Thronfolgers".