Vorlage Diskussion:Rüstungsgalerie

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Benennung der Bilder ist aber nicht nach den Richtlinien. das Anhängsel soll laut den Richtlinien immer groß sein, was hier nicht gegeben ist. --84.61.123.89 22:46, 20. Sep. 2012 (CEST)

Welches Anhängsel? --Benutzer ARTy Signatur.png 22:47, 20. Sep. 2012 (CEST)
Das männlich/weiblich hinten/vorne, stimmt wohl. Da ich damit angefangen hab, kann ich die bisherigen Sachen auch verschieben, noch ist es wenig Aufwand. --Think 22:55, 20. Sep. 2012 (CEST)
Naja, es geht – denke ich – vor allem um die wirklich übergreifenden Begriffe wie „Icon“ und „Karte“, die dort auch genannt werden. Wenn wir alles nach Leerzeichen Anhängsel nennen, können wir die Richtlinie auch umformulieren und festsetzen, dass wir alle Worte mit großem Anfangsbuchstaben schreiben (sofern es kein Spielzitat ist). --Benutzer ARTy Signatur.png 22:57, 20. Sep. 2012 (CEST)
Da wir sowieso nie grammatikalische Korrektheit gehabt haben, wäre ich damit auch einverstanden, es wäre dann zumindest einheitlich. --Think 22:59, 20. Sep. 2012 (CEST)
Also die klassischen Adverben bzw. Adjektive wie links/rechts/vorne/hinten oder klein/groß auch klein zu schreiben fand ich intuitiver und würde es auch bei genauerem Bedenken so lassen, aber wenn sich eine Mehrheit für die Großschreibvariante ausspricht, soll mir das auch recht sein. --Benutzer ARTy Signatur.png 23:10, 20. Sep. 2012 (CEST)
Ich hab es jetzt erstmal so gemacht, wie es die Richtlinie wörtlich nimmt. Meinetwegen kann es auch so bleiben, und wir machen deutlich, dass wir mit Anhängsel alles nicht-spielbezogene meinen. Dann müssen wir auch nicht diskutieren, was jetzt wie wo groß oder klein ist, anfangen mit Adjektiven, Adverben und Substantivierungen. Es betrifft wahrscheinlich eh nur diese Vorlage, sonst haben eigentlich immer groß gehabt, zumindest in diesem Wiki. Und wir brauchen ja auch nicht überall einen großen Katalog von Sonderregeln ;) --Think 23:16, 20. Sep. 2012 (CEST)
Ging mir nicht um einen Sonderregelkatalog, ich hätte die Richtlinie in der aktuellen Form anders gelesen. --Benutzer ARTy Signatur.png 23:50, 20. Sep. 2012 (CEST)
Oki, dann auch dort Missverständnis ;) Für mich ist weiblich/vorne ein Zusatz, und damit konform groß geschrieben, "Karte" und "Icon" wären dann nur Beispiele für die Anwendung. Man könnte das Problem auch umgehen, indem man Substantive verwendet: vorne->Vorderansicht, Frau/Mann, aber am sinnvollsten wäre denke ich dann (zumindest wie ich deine Perspektive verstehe, bitte korrigieren) die Verdeutlichung der Richtlinie an die eine (immer groß) oder die andere (nach deutschen Grammatikregeln schreiben) Richtung, oder zumindest (wenn wir uns so gar nicht einigen können, was ich fast nicht glaube und auch wieder unschön), zumindest die explizite Erwähnung, dass es zwei Möglichkeiten gibt. Oder, womit ich mich auch einverstanden erklären könnte (weil die Diskussion hier wahrscheinlich sowieso der einzige Anwendungsfall der mehrdeutigen Richtlinien sein wird), wir belassen es dabei wie es ist, und widmen unsere Kräfte einer der vielen anderen Baustellen ;) --Think 00:07, 21. Sep. 2012 (CEST)

Formatierung[Bearbeiten]

Für die Rüstungsgalerie müssen unbedingt härtere Formatierungsgrundeinstellungen her. Die Bilder sprengen gerade gelinde gesagt den Rahmen. Asura werden genauso groß skaliert wie Menschen, was ich völlig unnötig finde, da ihre Rüstung ja trotzdem nicht mehr Details enthält, die durch das Vergrößern deutlich werden können. Charrs sind zurzeit einfach nur quadratische Klumpen, das kann so auch nicht weitergehen. Man müsste es irgendwie hinbekommen, dass Asura so breit wie Menschen dargestellt werden, aber in der Höhe variieren, während Charr so hoch wie Menschen dargestellt werden und in der Breite variieren, aber dort trotzdem nicht so sehr abweichen. --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 21:55, 8. Okt. 2012 (CEST)

Derzeit ist der Status, 4 Rüssibilder, 4 mal verschiedene Pixel Auflösungen, von sehr schmal bis sehr breit. Sollte man nicht die Maximale Pixel Auflösung vorgeben? Zb. 300 x 500 Pixel damit das Optische Erscheinungsbild gleichmäßig ist? Mein Rüssibilder sind extra was größer, verkleinern ist ja schneller gemacht als vergrößern. --Benutzer DarkSide.pngDarkSide 14:57, 10. Okt. 2012 (CEST)
Darüber haben wir uns auch schon Gedanken gemacht. Allerdings ist es nicht so einfach, die unterschiedlichen Größenverhältnisse unter einen Hut zu bringen. Da wir keine exakten Abmessungen vorschreiben, macht es keinen Sinn sowohl Breite UND Höhe für die Skalierung anzupassen, das würde nur zu Streckungen oder Zerrungen führen. --Think 15:21, 10. Okt. 2012 (CEST)

Einzelteileansicht[Bearbeiten]

Aus der Wiki für GW1 bin ich noch die Ansicht der einzelnen Teile gewohnt, die mir Aufschluss darüber gaben, welche Teile sich mit anderer Rüstungssets kombinieren lassen und welche ich daher solo kaufe / herstelle. Mir ist klar, dass das bei nur einer Rasse (Mensch) übersichtlicher war und für jede Rasse in GW2 je Rüstungsset eine Unterseite und Unterunterseite zu erstellen des Guten zuviel wäre. Es werden bereits bei den meisten Rüstungssets -oberhalb der Seite- die Einzelteile aufgeführt; für jedes Einzelteil eine extra Seite halte ich für unübersichtlich. Dann schon lieber unter der "Rüstungsgalerie"-Box weitere Boxen je Rasse mit sechs Ansichten (evtl 5, wenn man Helm und Stiefel auf ein Bild packt - die vermischen sich nicht, wie es bei Helm, Schulter, Brust und Handschuhen gelegentlich vorkommt). Ich würde aber auf jeden Fall eine "Helmgalerie" begrüßen, da es ja doch mitlerweile schon das Basecap, Hasenohren, Hexen-Hut (Halloween 2012), Teufelshörner usw. gibt und vorherseebare weitere werden folgen (Auch wenn die genannten Beispiele unter Stadtkleidung zu finden sind). Als Maße vielleicht die gleiche Breite wie hier, aber quadratisch - praktisch - gut :) --Merlus 13:02, 14. Nov. 2012 (CET)

Genau der massive Aufwand, diese ganzen Bilder zu machen, hat uns bisher davon abgehalten, alle Einzelteile nochmal abzufotografieren. Über eine Kopfbedeckung-Galerie habe ich auch schon nachgedacht, das wäre sinnvoll, um Eventitems und sowas sinnvoll abzubilden. Man müsste halt schauen, ob man dort auch nach Völkern teilt oder ob es reicht, Vorder-, Seiten- und Rückansicht zu machen. Sonst ist man schnell wieder bei 10-15 Bildern für einen einzigen Gegenstand. --Think 13:05, 14. Nov. 2012 (CET)

Färbung[Bearbeiten]

Da wir jetzt über das Rüstungsprojekt einheitliche Motive mit weißem Hintergrund bekommen, würde ich gern die abwechselnde blaue Farbe im Hintergrund dieser Vorlage entfernen. Die Farbe wirkt jetzt eher irritierend. Man könnte alternativ dann Spalten/Zellen mit Rahmen einfügen, wobei das Raster durch eine einheitliche Struktur eigentlich schon ganz gut sichtbar wird, und ich es eher einfach ganz weiß lassen würde. --Think 15:08, 18. Feb. 2015 (CET)

Klingt sinnvoll die Farben wegzulassen. Die unterschiedlichen Farben haben mich auch schon gestört. --ThisIsIsi (Diskussion) 15:12, 18. Feb. 2015 (CET)
Jo --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 15:24, 18. Feb. 2015 (CET)
Bisher sind alle Rüstungen mit weißen Hintergrund bis auf eine. Das Feuer der Flammengroll-Rüstung am Helm des Charakters verschwindet leider vor dem weißen Hintergrund, weshalb wir für die Rüstung vor einer schwarzen Wand stehen. Fände es also eigentlich schon sinnvoll, den Blauton zu entfernen. -- Benutzer Chiubi Signatur.png 16:35, 18. Feb. 2015 (CET)