Feurige Allianz

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Feurige Allianz ist der Hauptantagonist der Flamme und Frost-Reihe. Sie besteht aus einem Bündnis aus Charr der Flammen-Legion und Schauflern, die ihre Technologien austauschen, um eine neue Art von Gegnern und Herausforderungen zu stellen.

Im Verlauf der Geschichte greift die Allianz das Diessa-Plateau und die Wanderer-Hügel an, und tötet bzw. entführt die dortige Bevölkerung. Flüchtlinge strömen in die Schwarze Zitadelle, Hoelbrak und auch nach Löwenstein, wo ein größeres Flüchtlingslager angelegt wurde, was später unter Unterstützung des Konsortiums an die Südlicht-Bucht verlegt werden soll.

Die Feurige Allianz wurde von Scarlet Dornstrauch initiiert, ähnlich wie sie im späteren Verlauf der lebendigen Geschichte auch für die Toxische Allianz verantwortlich war.

Standorte[Bearbeiten]

Lebendige Geschichte[Bearbeiten]

Events[Bearbeiten]

Mitglieder[Bearbeiten]

Charr
Schaufler
Konstrukte
Halluzinationen

Beute[Bearbeiten]

Trophäen
Behälter

Siehe auch[Bearbeiten]