Biographie von Gwen Thackeray

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Biographie von Gwen Thackeray
Klassifikation
Typ
Buch
Karte
Biographie von Gwen Thackeray Karte.jpg
Fundort

Das Buch „Biographie von Gwen Thackeray“ ist Teil des Sammelerfolges „Bücherwurm“.

Standort[Bearbeiten]

Interaktion[Bearbeiten]

  • Findet dieses Buch und legt es in das Buchregal für „Namhafte Helden“.
  • Interagiert danach mit dem Buch, um dessen Inhalt lesen zu können.

Inhalt[Bearbeiten]

Gezeichnet von einem Leben voller Siege und Verluste, angetrieben von Wildheit und Schläue, ist Gwen Thackeray zweifelsohne eine der einflussreichsten Figuren Ascalons der Zeit nach dem Großen Feuer.

Gwen, zur Zeit der Charr-Invasion ein Kind von gerade mal zehn Jahren, verbrachte fast eine Dekade als Sklavin der bestialischen Eroberer Ascalons. Hauptmann Thackerays unglaubliches Leben, von ihrem gescheiterten ersten Fluchtversuch bis hin zu ihrem letztendlichen Sieg über die Charr bei der Befreiung des revolutionären Brandor Grimmflamm, stand immer schon im Mittelpunkt heftiger Diskussionen und ausführlicher historischer Forschungsarbeit.

Für die Leute ihrer Heimat ist und bleibt sie die "wahre Heldin von Ascalon". Ihre Feinde nennen sie mit flüsternder Stimme bei einem furchterregenden Namen: die Blutbringerin.

Lest und lasst Euch von unserem Expertentem in die faszinierende Geschichte dieser überlebensgroßen Helding der Menschheit entführen!

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Dieses Buch hat 2 Seiten.
    • Klickt auf den Pfeil, um umzublättern.