Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit Staffel 3 der Lebendigen Welt zugänglich. Episode: Ein Riss im Eis

Brandblasen-Kessel

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Brandblasen-Kessel
Brandblasen-Kessel.jpg
Klassifikation
Karte
Brandblasen-Kessel Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Der Brandblasen-Kessel ist eine Sehenswürdigkeit im südöstlichen Teil der Drachenzahn-Thermalquellen in den Bitterfrost-Grenzlanden. Es handelt sich hierbei um die heißeste aller Quellen der Gegend, weshalb überall Dampf aus dem Boden strömt. Um den heißesten Punkt sind kreisförmig Steinplatten angeordnet, die ein wenig an Stonehenge erinnern. Hier kann man das Schmelz-Elixier brauen um den Effekt „Kältebeständigkeit“ zu erhalten.

NSC[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]

Bergarbeit
Holzarbeit

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Im Bereich um den „Brandblasen-Kessel“ steht der Charakter unter dem Effekt „Überhitzt“ und seine Lebenspunkte sinken kontinuierlich.
  • Das Thermorohr hier schleudert den Charakter lediglich horizontal in die Luft in einen Luftwirbel der mit entfesselter Magie gefüllt ist. Anschließend landet man wieder im Zentrum der Sehenswürdigkeit.