Diskussion:Konsortium-Erntesichel

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich gebe zu, ich find's scheiße, dass die nur kurze Zeit verfügbar war. Hab zu der Zeit damals gerade 3 Monate Pause gemacht und hab die ganzen unzerstörbaren Gegenstände nicht miterlebt, jetzt reg ich mich drüber auf - unzerstörbare Erntewerkzeuge ohne Benutzungsgebühr (wie z.B. beim kupfergesteuerten Wiederverwertungswerkzeug) ist gegenüber den anderen Spielern einfach ein unfairer Wettbewerbsvorteil. Keine Ausgaben zu haben, macht nämlich auch reich - zumindest ingame... --46.5.254.48 13:34, 14. Aug. 2013 (CEST)

Diese Kritik ist hier wohl unangebracht und in den zig Threads zu diesem Thema in den Foren wohl besser aufgehoben. --Smiley™ 13:52, 14. Aug. 2013 (CEST)
Die Kritik ist auch vollkommen unnötig, da man mit dem Gold, welches man in die Erntesichel investiert, 750 Orichalcum-Ernteicheln kaufen kann, wodurch man dann 37500 Nutzungen hat. Jemand der farmt verbraucht davon vielleicht 2 am Tag, wodurch man einen Jahresvorrat hat... --Blackpaper (Diskussion) 14:04, 14. Aug. 2013 (CEST)