Diskussion:Unterwasser-Modus

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unterwasser-Modus[Bearbeiten]

Der Fleischgolem stirbt wenn man als Necro ins Wasser geht, alle anderen Minons leben weiter.--Benutzer DarkSide.pngDarkSide 10:59, 14. Okt. 2012 (CEST)

Dann würde ich das einfach mal zum Fleischgolem hinschreiben, denn auf dieser Diskussionsseite liest das niemand. --Think 11:04, 14. Okt. 2012 (CEST)
Ich dachte Minions sterben, wenn man sie nicht auf dem gleichen Platz ausgerüstet hat? Der Fleischgolem ist ja land only, also ist es logisch, dass er stirbt. (Verbessert mich, wenn ich falsch liege, da was gefixt wurde). --Benutzer Bodhrak Sig.png 11:25, 14. Okt. 2012 (CEST)
Ich gebe nur meine Necro LVL80 Minon Master Erfahrung zu gute, ob da was gefixed wurde keine Ahnung. Ich müßte mal drauf achten was ich Unterwasser eingestellt habe.--Benutzer DarkSide.pngDarkSide 11:32, 14. Okt. 2012 (CEST)
Ist die Dienerfertigkeit im anderen Modus nicht ausgerüstet, stirbt der Diener, wenn man den Modus wechselt. Wechselt man im einen Modus eine Dienerfertigkeit von 7 auf 9, wechselt sie auch im anderen Modus ihre Position (wenn sie dort ausgerüstet war). Der Fleischgolem ist auch nicht der einzige Diener, der unter Wasser nicht ausgerüstet werden kann, es gibt noch den Fleischwurm. Dass die Seuche den Fleischgolem ersetzt kann man so nicht sagen, denn hat man diese nicht freigeschaltet oder noch nie unter Wasser ausgerüstet, hat man dann einfach einen leeren Platz. Wir haben es da also nur mit mit dem völlig normalen Ersetzen von Fertigkeiten zu tun.
Ein Ingenieur könnte ja mal testen was mit den Türmen geschieht, wenn man den Modus wechselt, und sie im anderen Modus nicht vorgesehen hat, und bei anderen Klassen mit ähnlich funktionierenden Fertigkeiten wäre das auch interessant zu wissen. Ich vermute ja es wird überall so sein, dass solche Helferlein das nicht überstehen, und man könnte das dann sicher auch viel allgemeiner formulieren. --Hraun 13:48, 14. Okt. 2012 (CEST)
Stimmt, aber wenn man diesen Skill Freigeschaltet hat, wird der Golem durch diesen ersetzt, automatisch. Man kann den Eintrag dazu ja um dieses erweitern, das man sonst einen leeren Skill platz hat.Bis auf den Fleischgolem habe ich Unterwasser die gleichen Minons aktiv, auf Land habe ich 5 Minon Skill's aktiv Unterwasser 4 aktiv.--Benutzer DarkSide.pngDarkSide 14:11, 14. Okt. 2012 (CEST)
Ingenieur: Wenn Über und Unterwasser ausgerüstet bleiben die Türme erhalten. Wenn in beiden Modi ausgerüstet, wechseln sie in beiden die Plätze wenn man in einem den Platz tauscht, Türme werden zerstört. Wenn es eine Unterwasserversion nicht gibt für einen Turm, logisch wird er zerstört. Ausnahme Gewehrturm, er bleibt an Land stehen und Unterwasser kann man zusätzlich einen Harpunenturm setzen welcher auch bleibt sollte man an Land gehen.--Dusk 14:56, 14. Okt. 2012 (CEST)
Nochmal zu dem Beitrag davor: Alles wird unter Wasser durch das ersetzt, was man ausgewählt hatte. Die Anmerkung, dass die Seuche den Fleischgolem ersetzt passt da einfach nicht gut hin, denn man muss die Seuche erst ausgewählt haben, und dann funktioniert das so, wie bei allen anderen Positionen auch. Mit dem Fleischgolem hat das nur in sofern zu tun, dass der halt unter Wasser nicht eingesetzt werden kann, allen anderen Elite-Fertigkeiten ergeht es da aber genauso. Da würden wir mit der Anmerkung besser fahren, dass es pro Klasse nur eine „wasserfeste“ Elite-Fertigkeit gibt (oder konnte jemand etwas anderes beobachten?), und Listen was unter Wasser überhaupt eingesetzt werden kann.
Beim Ingenieur hab ich den Pirat gerade mal ein wenig testen lassen. Der Gewehrturm war zwar an Land und im Wasser, geschossen hat aber immer nur der, der sich in seinem Modus befand.
Wächter: Geisterwaffen bleiben erhalten, wenn sie bei beiden ausgerüstet wurden, gehen kaputt, wenn sie nur bei einem ausgerüstet wurden, wechseln die Plätze bei beiden. --Hraun 15:28, 14. Okt. 2012 (CEST)
Nochmal zum Ingenieur. Ich habs jetzt auch nochmal in der Meerenge der Verwüstung getestet. Gewehrturm über Wasser und sein Pendent Harpunenturm gleichzeitig unter Wasser. Ich stand über Wasser, der Gewehrturm hat über Wasser seinen Gegner zerlegt aber auch gleichzeitig der Harpunenturm seinen Gegner unter Wasser.--Dusk 22:27, 21. Okt. 2012 (CEST)