Erschütterndes Sperrfeuer abfeuern

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erschütterndes Sperrfeuer abfeuern Icon.png
Infobox Fertigkeit Schablone Allgemein.png
Dummyfertigkeit.png
Position Waffe Beidhändig 5 Icon.png
Erschütterndes Sperrfeuer abfeuern
Position
Waffe
Ursprung
Mörser (Belagerungswaffe)
Verschießt ein Sperrfeuer, das Gegner am Einschlagort zurückschleudert.
Schaden Icon.png Schaden (5x):
Rückschlag Icon.png Rückschlag: 300
Anzahl der Ziele Icon.png Anzahl der Ziele: 5
Radius Icon.png Radius: 360
Reichweite Icon.png Reichweite: 1.400

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Man verschießt 5 Projektile, von denen jedes denselben Schaden anrichtet wie normale Mörsergranaten und Feinde außerdem wegstößt.
    • Ein bereits weggestoßener Feind kann am Boden liegend nochmal weggestoßen werden, sodass die zurückgelegte Distanz weitaus größer sein kann.
  • Die Geschosse werden schnell nacheinander und mit einer leichten Streuung verschossen. Aufgrund des relativ großen Explosionsradius werden in der Regel aber alle Feinde am Zielort von allen Geschossen getroffen, wenn sie nicht aus dem Zielgebiet laufen oder weggeschlagen werden.
    • Das macht diese Fertigkeit vor allem gegen Feinde, die immun gegen Rückschlag sind, extrem mächtig.
  • Die Projektile können beim Verlassen des Mörserrohrs bereits Feinde treffen und wegstoßen, die genau vor dem Rohr stehen. Damit ist es möglich, Feinde mit dieser Fertigkeit aus der direkten Nähe des Mörsers zu entfernen.