GW2Wiki:Richtlinien/Verschiebungen

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verschiebungen

Wenn die Notwendigkeit besteht einem Artikel oder einer Datei einen neuen Namen zu geben, kann die Funktion „Verschieben“ verwendet werden. Dabei wird der Inhalt der Seite, sowie deren gesamte Versionsgeschichte auf einen neuen Namen übertragen. Diese Möglichkeit steht allen Benutzern zur Verfügung, sobald sie automatisch bestätigt sind.

Das Verschieben einer Seite kann weitreichende Folgen nach sich ziehen und sollte nur mit Bedacht vorgenommen werden.

Wann ist eine Verschiebung notwendig?[Bearbeiten]

  • Umbenennung von Spielinhalten
  • Missachtung der Richtlinien Bilder oder Seitennamen
  • Tippfehler im Seitennamen
  • Umstrukturierung im Wiki
  • Differenzierung von gleichnamigen Spielinhalten

Weiterleitungen[Bearbeiten]

Standardmäßig wird bei jeder Verschiebung eine Weiterleitungsseite erstellt. Dadurch wird sichergestellt, dass nach einer Verschiebung alle Verlinkungen innerhalb und außerhalb des Wikis bestehen bleiben.

In vielen Fällen kann auf diese Weiterleitung jedoch verzichtet werden (siehe unten). Prüfer und Administratoren haben die Möglichkeit, die Erstellung der Weiterleitung direkt zu unterdrücken. Alle anderen Benutzer setzen, nachdem sie sämtliche Verlinkungen angepasst haben (über „Links auf diese Seite“ in der Werkzeugleiste), immer die Vorlage:Löschantrag auf die entstandene Weiterleitungsseite. Periodisch werden diese Löschkandidaten dann nach Prüfung durch einen Administrator gelöscht.

Sollte eine große Anzahl an Verschiebungen ohne Beibehaltung der Weiterleitungsseite nötig sein, kann vorzeitig die Unterstützung von Prüfern oder Administratoren zugezogen werden. Das sollte auf einer passenden Diskussionsseite abgesprochen und zeitnah durch die beteiligten Personen umgesetzt werden.

Verschieben mit Beibehaltung der Weiterleitungsseite[Bearbeiten]

  • Umbenennen von zentralen Spielinhalten (z.B. Verliese, Gebiete, zentrale NSC)
  • Umbenennen von Inhalten deren alter Name in den natürlichen Sprachgebrauch der Spieler eingegangen sind

Prinzipiell sollte eine Weiterleitung beibehalten werden, wenn davon auszugehen ist, dass externe Seiten auf diesen Artikel verlinken oder Wiki-Besucher nach dem alten Namen aktiv suchen werden.

Verschieben ohne Beibehaltung der Weiterleitungsseite[Bearbeiten]

  • Tippfehler bei Artikelerstellung
  • Falsche Dateinamen (Bilderrichtlinie)
  • Dateien, die nur auf einer verschobenen Seite eingebunden bzw. direkt von dieser abhängig sind (z.B. Icons, Waffenbilder etc.)
  • Verschiebungen aufgrund einer Umstrukturierung im Wiki (z.B. Bezeichungen von Unterseiten etc.)
  • Umbenennungen von "normalen" oder "unbedeutenden" Spielinhalten (z.B. Fertigkeiten, Gegenstände, Eigenschaften, Objekte)
Hier kann es in manchen Fällen angebracht sein, den alten Namen beizubehalten. Im Zweifelsfall ist die Weiterleitungsseite beizubehalten. Eine Diskussion auf der betreffenden Seite hilft, eine Meinung dazu zu bilden.

Vor allem beim Verschieben ohne Weiterleitung ist es besonders wichtig zu überprüfen, dass keine andere Seite mehr auf den alten Namen verlinkt!

Spezialfälle[Bearbeiten]

Mehrere Spielinhalte tragen den selben Namen

Ist nach der Seitenbenennungs-Richtlinie das Erstellen einer Begriffserklärungsseite notwendig, ist darauf zu achten, dass die Versionsgeschichte aller bestehenden Artikel durch eine Verschiebung bestehen bleibt. Das heißt, eine bestehende Seite soll nicht durch die Erstellung einer Begriffsklärungsseite überschrieben und die ursprüngliche Seite unter neuem Artikelnamen angelegt werden. Selbiges gilt für den umgekehrten Fall.

Artikel bereits unter Zielnamen vorhanden

Es kann vorkommen, dass ein Inhalt im Spiel umbenannt und dies nicht sofort erkannt wurde. In der Zwischenzeit wurde der Inhalt bereits unter dem neuen Seitennamen angelegt und es existieren nun zwei Artikel mit unterschiedlichem Namen zum selben Spielinhalt.

Um die ursprüngliche Versionsgeschichte beizubehalten und die Umbenennung in dieser zu dokumentieren, kann folgendes Vorgehen angewendet werden:

  1. Anpassung der Links
  2. Vereinigung der Inhalte auf der alten Seite
  3. Löschantrag auf Seite mit neuem Namen
  4. Lösch-Verschiebung durch einen Administrator

Bestehen Zweifel, ob dieses Vorgehen anzuwenden ist, oder ob ein einfacher Löschantrag genügt, entscheidet im Einzelfall der den Löschantrag bearbeitende Administrator.

GW2Wiki-Portal
Aktuelles Richtlinien und Formatierung Aufgaben und Projekte Fragen und Probleme
Laufende DiskussionenMeilensteine Allgemeine RichtlinienFormatierung der Artikel AufgabenlisteProjekteQualitätssicherung AnsprechpartnerAdministratorenÜber GW2WikiWiki-Fehlermeldungen