Hochpass-Freistatt

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Hochpass-Freistatt
Hochpass-Freistatt.jpg
Klassifikation
Karte
Hochpass-Freistatt Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Die Hochpass-Freistatt ist ein Zufluchtsort der Löwengarde ganz im Nordosten der Schneekuhlenhöhen. Sie ist für den Schutz von Reisenden in den Jäger-Fallgruben und vom Dämmerstieg-Pass aus dem Wanderer-Hügel kommend, verantwortlich.
Da die Eisbrut aus dem Norden die Wölfe und andere gefährliche Kreaturen in die umliegenden Wälder gezwungen hat, ist die Freistatt ist ein sicherer und willkommener Rückzugsort.

Dialog[Bearbeiten]

Ambiente
Jorg: Ich hab Lust auf Fährtensuche.
Dita: Jetzt nicht. Die Löwengardistin sagt, wir kriegen bald zu tun.

Händler Jed: Fahrt Ihr raus? Seid leise und schmiert Eure Achsen.
Händler Jan: Weswegen?
Händler Jed: Je weniger Lärm Ihr macht, desto weniger fallt Ihr auf.
Händler Jan: Gut fürs Geschäft. Ich will auffallen.
Händler Jed: Aber nicht SO.

Löwengardist Folrijn: Willkommen zurück aus der Wildnis. Habt Ihr Felle?
Jägerin: Heute nicht. Eine Karawane hat mir mein ganzes Bündel abgekauft.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Elementare
Löwengarde
Asura
Mensch
Norn

Dienstleistung[Bearbeiten]