Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit Staffel 3 der Lebendigen Welt zugänglich.

Kanonenkugeln

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kanonenkugeln
Kanonenkugeln.jpg
Klassifikation
Geschützturm am Kanonenkugel-Haufen
Charakter beim Legen einer Ölspur

Stapel Kanonenkugeln findet man überall in der Gegend um den „Hochofen des Wurms“ in Heidenhalt. Man kann mit dem Objekt nicht direkt interagieren. Nutzt man jedoch eines der herumliegenden Ölfässer, kann man mithilfe der Fertigkeit „Öl verschütten“ die Kanonenkugel-Stapel zum Brennen bringen. Dafür legt man von einem Kanonenkugel-Haufen zur Lava eine Ölspur. Sobald diese mit der Lava in Berührung kommt fängt sie Feuer. Dies bewirkt einen Fortschritt der Aufgabe „Helft den Gefangenen“ und bringt einmalig den Erfolg „Alles abgefackelt“ ein.

Standort[Bearbeiten]

Aufgaben[Bearbeiten]

Involviert in

Erfolge[Bearbeiten]

Involviert in
Erfolg Krisenherd Icon.png Krisenherd – Alles abgefackelt 3 Erfolgspunkt.png
Zerstört einen Söldner-Geschützturm.
"Es muss doch möglich sein!"
Einen Söldner-Geschützturm zerstört 3 Erfolgspunkt.png

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Sobald die Ölspur mit der Lava in Berührung kommt sollte man sich schnellstmöglich mit einer Ausweichrolle in Sicherheit bringen, da der Charakter sonst mit Brennen belegt wird und Schaden nimmt.
    • Nachdem die brennende Ölspur erfolgreich den Kanonenkugel-Haufen und damit den Geschützturm zum explodieren gebracht hat, wird das Ölfass automatisch abgelegt.