Legionär Salus Blutschwert

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Legionär Salus Blutschwert
Legionär Salus Blutschwert.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündete
Volk
Charr
Organisation
Asche-Legion
Stufe
63
Karte
Legionär Salus Blutschwert Karte.jpg

Standort[Bearbeiten]

Events[Bearbeiten]

Involviert in

Dialog[Bearbeiten]

Beim Start des Events "Verteidigt Lichtbringer Schwertschmetter und Legionär Blutschwert"
Lichtbringer Tacitus Schwertschmetter: Flamme im Anmarsch! Die wollen Ihr Castrum zurück!
Legionär Salus Blutschwert: Bereitet Euch auf den Angriff vor. Beherzigt, was Ihr gelernt habt, und Ihr siegt!
Während "Verteidigt Lichtbringer Schwertschmetter und Legionär Blutschwert"
Wir dürfen das Castrum nicht verlieren! Solange Tacitus oder ich noch stehen, wird die Flammen-Legion nicht wieder die Kontrolle gewinnen.
Dialog Abbrechen Icon.png Die Situation ist kritisch.
Nach erfolgreichem Abschluss von "Verteidigt Lichtbringer Schwertschmetter und Legionär Blutschwert"
Lichtbringer Tacitus Schwertschmetter: Wir haben sie zurückgeschlagen!
Legionär Salus Blutschwert: Ja, wir haben Grund zum Feiern. Entspannt Euch, die Flammen-Legion braucht Zeit, um sich neu zu formieren.
Lichtbringer Tacitus Schwertschmetter: Danke, Legionär. Ohne die Hilfe Eures Trupps hätten wir das Castrum nicht halten können.
Legionär Salus Blutschwert: Wir schicken die Flammen gerne ins Grab. Aber eines Tages müsst Ihr mir verraten, warum diese Route für den Orden so wichtig ist.
Bei einer Niederlage von "Verteidigt Lichtbringer Schwertschmetter und Legionär Blutschwert"
Legionär Salus Blutschwert: Sie sind in der Überzahl! Rückzug, Soldaten!
Lichtbringer Tacitus Schwertschmetter: Verflammt! Wir haben das Castrum verloren!
Legionär Salus Blutschwert: Nur die Ruhe. Ja, es ist ein Rückschlag, aber der Krieg ist noch nicht vorbei.
Lichtbringer Tacitus Schwertschmetter: Der Orden braucht diesen Weg feindfrei! Die Flamme wird schnell einen neuen Zenturio schicken.
Legionär Salus Blutschwert: Dann schalten wir den eben auch aus. Wir sollten uns unsere Fehler eingestehen und daraus lernen.