Mais

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mais
Mais.jpg
Klassifikation
Charakter nach Aufnehmen eines Mais-Sackes

Mais zählt als Umgebungswaffe. Man findet ein kleines Feld davon im Dorf am Seeufer-Basar. Man kann einen Sack an sich nehmen und erhält eine neue Waffen-Fertigkeit. Der Mais-Sack muss innerhalb von 60 Sekunden verwendet bzw. abgegeben werden, danach verschwindet er wieder. Das Abgeben bei einem hungernden Seraphen-Soldaten oder einer hungernden Seraphen-Soldatin bewirkt einen Fortschritt der Aufgabe „Helft Cin Fursarai auf dem Seeufer-Basar“.

Standort[Bearbeiten]

Aufgabe[Bearbeiten]

Involviert in

Interaktion[Bearbeiten]

  • Interagieren F

Erhaltene Fertigkeiten[Bearbeiten]

(1) Ansturm (Golem-Teile) Icon.png Ansturm

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Sobald man einen Sack-Mais an sich nimmt, steht der Charakter eine Minute lang unter dem Effekt „Frisches Essen“.
    • Nach Ablauf der Minute wird man zu Boden geworfen und erhalten für ein paar Sekunden den Effekt „Verdorbenes Essen“.
  • Nach dem Interagieren mit der Maispflanze einen braunen Sack zu erhalten ist komisch. Man würde aufgrund der Namensbezeichnung des Objektes erwarten einen Maiskolben oder eine Handvoll Maiskörner zu bekommen.

Siehe auch[Bearbeiten]