Nördlicher Angriff

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Events

Ablauf der Events[Bearbeiten]

...

Karte schließt in: <Restzeit bis Kartenreset>
Eskortiert die Pakt-Waffen zum Feuerspucker.
Karte schließt in: <Restzeit bis Kartenreset>
Wartet, bis der Pakt-Sprengstoff den Ley-Linien-Schild des Feuerspuckers deaktiviert hat.
Karte schließt in: <Restzeit bis Kartenreset>
Zerstört den Feuerspucker, bevor sich sein Ley-Linien-Schild regeneriert.
Karte schließt in: <Restzeit bis Kartenreset>
Sammelt Verbündete und stärkt die Verteidigung des vorgeschobenen Lagers: 0/2
Mordrem nähern sich dem Lager! Meldet Euch in 7:00 zurück.
Karte schließt in: <Restzeit bis Kartenreset>
Eskortiert die Pakt-Waffen zum Stachel-Nordtor.
Karte schließt in: <Restzeit bis Kartenreset>
Es wird darauf gewartet, dass die Pakt-Truppen alle Tore erreichen. Tore bereit.: 1/3
Mordrem-Angriff in: 3:00
Karte schließt in: <Restzeit bis Kartenreset>
Öffnet das Tor zur Domäne des Drachen.
Deaktiviert alle drei Vermoderten Türme.: 0/3
Besiegt alle drei Kommandeure.: 0/3
  • Event Angriff Icon.png [Gruppen-Event] 80 Besiegt Mordremoths Kommandeur
    • Zerstört Ley-Linien-Sammler.: 3
      • Besiegt den Mordrem-Wachtgebieter.: 0/1
        • Deaktiviert alle drei Vermoderten Türme.: 3/3
    • Verhindert, dass die Mordrem-Bewahrer die Ley-Linien-Sammler wiederherstellen.
    • Lenkt Mordremoths Kommandeur ab, um Chaos bei den Ley-Linien-Energiesammlern zu verhindern.