Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit Staffel 3 der Lebendigen Welt zugänglich.

Tür-Terminal

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tür-Terminal
Tür-Terminal.jpg
Klassifikation
Deaktiviertes Tür-Terminal

Diese Tür-Terminale findet man vor jeder Durchgangssperre in Rata Arcanum. Mithilfe einer Inquestur-Tastatur kann man sie deaktivieren, was einen Fortschritt der Aufgabe „Infiltriert die Inquestur“ bewirkt und den Erfolg „Gut gehackt“ vorantreibt. Auf der anderen Seite der Durchgangssperre befindet sich immer ein Tor-Hebel.

Standort[Bearbeiten]

Aufgaben[Bearbeiten]

Involviert in

Erfolge[Bearbeiten]

Involviert in
Erfolg Krisenherd Icon.png Krisenherd – Gut gehackt 9 Erfolgspunkt.png
Hackt Inquestur-Terminals.
"Ich werde mit virtuellen Kegeln eine BLUI-Schnittstelle erzeugen. Mal sehen, ob ich das Gerät aufspüren kann." — Taimi
10 Inquestur-Terminals gehackt 1 Erfolgspunkt.png
25 Inquestur-Terminals gehackt 3 Erfolgspunkt.png
50 Inquestur-Terminals gehackt 5 Erfolgspunkt.png

Interaktion[Bearbeiten]

Allgemein
  • Interagieren F
Mit Inquestur-Tastatur
  • Das Tür-Portal wird deaktiviert und der Durchgang freigegeben.
Ohne Inquestur-Tastatur
Ihr braucht eine Inquestur-Tastatur, um Zugriff auf dieses Terminal zu erhalten.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Anders als bei der Verwendung eines Tor-Hebels wird die Durchgangssperre durch das Deaktivieren eines Tür-Terminals für einige Minuten abgeschaltet und nicht nur für ein paar Sekunden.

Siehe auch[Bearbeiten]