Verdorbener Fisch

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verdorbener Fisch
Verdorbener Fisch.jpg
Klassifikation
Typ
Leiche
Charakter nach Aufnehmen eines verdorbenen Fisches

Ein verdorbener Fisch ist eine Umgebungswaffe. Man findet einige davon am Strand von Neulehmwald. Durch das Aufheben erhält man eine neue Waffen-Fertigkeit. Wirft man einen verdorbenen Fisch auf einen Weißer Mantel-Gegner, bewirkt dies einen Fortschritt der Aufgabe „Stellt den Normalzustand in Neulehmwald wieder her“ sowie des Erfolges „Köderweitwurf“.

Standort[Bearbeiten]

Aufgabe[Bearbeiten]

Involviert in

Erfolge[Bearbeiten]

Involviert in
Erfolg Der Kopf der Schlange Icon.png Der Kopf der Schlange – Köderweitwurf 2 Erfolgspunkt.png
Nehmt Köder aus den Eimern im Neulehmwald und bewerft die Eindringlinge vom Weißen Mantel damit.
Dafür braucht man Mut. Und Innereien.
15 Truppen des Weißen Mantels mit Ködern beworfen 2 Erfolgspunkt.png

Interaktion[Bearbeiten]

  • Aufheben F

Erhaltene Fertigkeiten[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Aufgrund der Namensbezeichnung würde man einen Fisch in der Hand des Charakters erwarten und keinen Eimer Wasser.