Verfolgungspass

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Verfolgungspass
Verfolgungspass.jpg
Klassifikation
Region
Ruinen von Orr
Gebiet
Fluchküste
Stufe
80
2 Wegmarke Icon.pngJa 2 Sehenswürdigkeit Icon.png
Nachbarn
Verortung
Verfolgungspass Verortung.svg

Der Verfolgungspass ist die erste Gegend, die der Spieler beim Betreten der Fluchküste erreicht.

Die schlauchartige Gegend ist beidseitig von teilweise mit Vegetation bedeckten Klippen umgegeben. Es befindet sich südlichöstlich des Passes eine große alte Ruine, welche jedoch nicht erahnen lässt, was für Gebäude bzw. von welcher Rasse hier standen.

Nördlich des Passes befindet sich der leicht zu ersteigende Bitterberg, welcher als Sehenswürdigkeit gilt.

Östlich der Ruinen befindet sich eine vermutliche ehemalige Schatzkammer. Es sind vergoldete Gegenstände, von Korallen bewachsen, an den Wänden sowie pulsierende lila Objekte, deren Funktion nicht bekannt ist. In diesem Raum befindet sich auch ein Veteran-Gegner, welcher eine Truhe bewacht.
Schatzkammer mit Truhe
Eine weitere Besonderheit findet man bei dem Übergang zu den Goldfeldern. Hier ragt eine Art gigantische Säule in den Himmel. Derartige architektonische Leistungen lassen auf ein hochentwickeltes Volk schließen, welches früher hier seine Heimat hatte. Es gibt in der Gegend Kathedrale der Stille eine weitere Säule. Ob beide Säulen jemals im Zusammenhang standen, ist zur Zeit nicht bekannt.
gigantische Säule

Schauplätze[Bearbeiten]

Wegmarken
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Verfolgungspass – 791
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Kastell Schattenlieb – 801
Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeit Icon.png Bitterberg – 764
Sehenswürdigkeit Icon.png Kastell Schattenlieb – 765

Götterstatuen[Bearbeiten]

Götterstatue Umkämpft Icon.png Dwayna-Statue zwischen Wegmarke Folgepass und Bitterberg

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]