Lady Glaive

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lady Glaive war eine große Korsaren-Kapitänin, welche in die Korsaren-Kriege verwickelt war. Im Jahr 1016 NE führte sie eine Armee in die finale Schlacht des zweiten großen Korsaren-Krieges, wo sie jedoch von Seemarschall Matoha besiegt werden konnte.

Sie floh auf ihrem Schiff der "Königin der Narren" in Richtung Orr, wo sie eine Abmachung mit König Zoran traf. Dieser gewährte ihr und ihrer Mannschaft Zuflucht in den Scherben von Orr, wo sie vor den Eloniern sicher waren. Einer ihrer Offiziere, Fendi Nin, verriet seine Kapitänin jedoch, was beinahe ihren Tod bedeutete. Lady Glaive gelang die Flucht und Fendi Nins untotes Dasein wurde später an den Ort gebunden, an welchem er Verrat betrieb.

Über Lady Glaives weiteres Schicksal ist wenig bekannt. Man kann jedoch in Orr eine Kapelle von Lady Glaive finden.