Roter Wächter

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roter Wächter
Klassifikation
Typ
Gegner
Volk
Elementar
Rang
Legende
Stufe
80
Karte

Der Rote Wächter ist einer von drei Minibossen, bevor man im Geistertal gegen den Tal-Wächter kämpft. Der Rote Wächter wird während der Begegnung mit dem Tal-Wächter zweimal angetroffen, jedoch mit viel weniger Leben.

Standort[Bearbeiten]

Kampf-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Effekte

Blau

  • Anfällig für Kontroleffekte, wenn die Lebenspunkte auf 0 fallen.
  • Wenn die Trotzleiste gebrochen wird, ist der Rote Wächter besiegt.
  • Immun gegen direkten Schaden.
  • Anfällig gegenüber Zustände.
  • Fügt allen Gegner innerhalb von 1500 Einheiten periodisch Schaden zu. Bei Zielen mit derselben Einstimmung wird der Schaden verringert.


Fertigkeiten
  • Punch - Roter Wächter schlägt einen Spieler.
  • Spawn Seekers - In regelmäßigen Abständen wird der Rote Wächter Sucher in der Arena erscheinen lassen.


Gestohlene Fertigkeiten

Instabiles Artefakt


Notizen[Bearbeiten]

  • Der Rote Wächter hat 1.375.223 Rüstung ( 1.374.000 Zähigkeit und 1223 Verteidigung). Verglichen mit normalen Schlachtzug-Bossen mit 2597 Rüstung bedeutet dies - 99,8 % direkter Schaden.
  • Der Rote Wächter hat eine Hitbox von 140 Einheiten, die als mittel gilt.
  • Der Rote Wächter hat 2.457.750 Leben bevor dem Kampf und 540.705 Leben während des Kampfes.
  • Es gibt ein Mini Roter Wächter.