Effekt

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fertigkeiten und Eigenschaften bewirken Effekte. Diese können in mehrere Gruppen eingeteilt werden. Gegensätzlich zueinander sind Zustände und Segen, die jeweils negative und direkt positive Wirkung auf den betroffenen Charakteren haben. Zusätzlich gibt es Kontrolleffekte, die Einfluss auf die Handlungs- oder Bewegungsfähigkeit haben, sowie einige allgemeine Effekte, die spezielle Wirkung haben, allerdings nicht entfernt werden können.

Kontrolleffekte und bewegungseinschränkende Zustände reduzieren die Trotzleiste von Kreaturen bei Anwendung.

Liste der Zustände[Bearbeiten]

  • Blutung Icon.png Blutung — Schaden über Zeit
  • Blindheit Icon.png Blindheit — Nächster Angriff schlägt fehl
  • Brennen Icon.png Brennen — Hoher Schaden über Zeit
  • Furcht Icon.png Furcht — Flüchtet vor dem Wirker
  • Gift Icon.png Gift — Schaden über Zeit, reduziert Heilung um 33%
  • Immobilisieren Icon.png Immobilisieren — Verhindert Bewegung und Ausweichen
  • Konfusion Icon.png Konfusion — Schaden über Zeit und bei Aktivierung von Fertigkeiten
  • Kühle Icon.png Kühle — Verringert Bewegungsgeschwindigkeit und Fertigkeitswiederaufladerate um 66%
  • Langsamkeit Icon.png Langsamkeit — Fertigkeiten und Aktionen sind um 50% verlangsamt
  • Pein Icon.png Pein — Schaden über Zeit. Bei sich Bewegenden Gegnern doppelter Schaden.
  • Provozieren Icon.png Provozieren — Angriffe nur auf den Wirker möglich
  • Schwäche Icon.png Schwäche — Reduziert Ausdauerregeneration und erhöht Wahrscheinlichkeit für Streiftreffer um jeweils 50%
  • Verkrüppelung Icon.png Verkrüppelung — Verringert Bewegungsgeschwindigkeit um 50%
  • Verwundbarkeit Icon.png Verwundbarkeit — Erhöht erlittenen Schaden pro Stapel um 1% (maximal 25%)

Liste der Segen[Bearbeiten]

Liste der Kontrolleffekte[Bearbeiten]

Effekte, die den Charakter betreffen können, aus denen man sich aber nicht befreien kann. Ausnahme bildet allerdings Betäubung, die von einigen Fertigkeiten aufgehoben werden kann.

  • Betäubung Icon.png Betäubung — Verhindert Bewegung und Fertigkeitsaktivierung.
  • Benommenheit Icon.png Benommenheit — Verhindert Fertigkeitsaktivierung.
  • Betäubung Icon.png Eingefroren — Man wird in einem Eisblock eingefroren.
  • Betäubung Icon.png Jade — Man wird in Jade verwandelt.
  • Hochschleudern Icon.png Hochschleudern — Wird durch die Luft zurückgeworfen. Beim Aufprall wird man Niedergeschlagen. (Nur an Land nutzbar)
  • Niederschlag Icon.png Niederschlag — Verhindert Bewegung und Fertigkeitsaktivierung (Nur an Land nutzbar)
  • Rückschlag Icon.png Rückschlag — Wird vom Gegner weg gestoßen.
  • Schweben Icon.png Schweben — Verhindert Bewegung und Fertigkeitsaktivierung. Man wird automatisch nach oben gezogen.
  • Sinken Icon.png Sinken — Verhindert Bewegung und Fertigkeitsaktivierung. Man wird automatisch nach unten gezogen. (Nur unter Wasser nutzbar)
  • Ziehen Icon.png Ziehen — Zieht Gegner und Wirker aufeinander zu.
  • Versteinert Icon.png Versteinert — Man wird in Stein verwandelt.

Liste der allgemeinen Effekte[Bearbeiten]

Auren
  • Frostaura (Effekt) Icon.png Frostaura — Fügt Gegnern, die Euch treffen, Kühle zu.
  • Feuerschild Icon.png Feuerschild — In einen feuriges Schild gehüllt, das Gegner verbrennt.
  • Schock-Aura (Effekt) Icon.png Schock-Aura — Betäubt Gegner in der Nähe durch einen elektrischen Schock.
  • Magnet-Aura Icon.png Magnet-Aura — Reflektiert Geschosse mithilfe magnetischer Energie.
  • Lichtaura Icon.png Lichtaura — Erhaltet für 2 Sekunden Vergeltung, wenn Ihr getroffen werdet.
Unsichtbarkeitseffekte
Fraktal-Effekte
Weitere

Eine vollständige Liste weiterer allgemeiner Effekte, welche im Spiel seltener vorkommen:

siehe hier: Alle allgemeinen Effekte