Spielupdate/20120908

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Update - 8. September 2012[Bearbeiten]

inoffizielle Übersetzung dieses Textes

Eigenschaften[Bearbeiten]

Ingenieur[Bearbeiten]

GW2Wiki-Anmerkung: Die deutsche Übersetzung fehlt.
  • Ein Fehler bei Zielt auf die Augen wurde behoben. Es kann nur noch alle 10 Sekunden ausgelöst werden.

Fertigkeiten[Bearbeiten]

Mesmer[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • Ein Fehler wurde behoben, der nahezu alle defekten Fertigkeitsherausforderungen korrigieren sollte, auf die Spieler stießen.
  • Die Aufladezeit zum Wechseln des Waldläufer-Tiergefährten ist nun im und außerhalb des Kampfes identisch. Damit wird ein Exploit behoben, durch den ständiges Wechseln der Tiere sehr lange Buffs erzeugte.
  • Waldläufer-Tiergefährten sollten nun im Kampf ihre F2-Fertigkeit sofort benutzen, anstatt zuerst den Standardangriff auszuführen.
  • Wir haben einen Fehler bei den monatlichen Erfolgen ausgemacht, der verhinderte, dass manche Spieler ihn im August abschließen konnten, aber andere nicht. Wir erzwingen nun, dass alle Spieler, die derzeit 100% haben, einen Abschluss erhalten, um diesen Bug für diese Spieler auszubügeln, die den monatlichen Erfolg erfüllt haben. Zukünftig werden die Erfolge am ersten jedes Monats um 02:00 Uhr MESZ umschalten. Tägliche Erfolge schalten ebenfalls um 02:00 Uhr MESZ um.
  • Verschiedene Events und Eventketten, die zuvor blockiert waren, wurden korrigiert.

PvP[Bearbeiten]

  • Die Ruhmobergrenze pro PvP-Match ist nun 350. Ihr erhaltet einen Erfolg, wenn ihr diese Obergrenze in einem Match erreicht. Dies schließt einen Exploit, der Spieler hunderte Ruhmespunkte pro Match farmen ließ, indem man Siege austauschte.

Geschichte[Bearbeiten]

Handwerk[Bearbeiten]

  • Spieler können nun den Produktionsschritt des Handwerks ausführen, ohne die Ressourcen aus der Truhe zu nehmen. [Offizielle] Anmerkung: Erforschung erfordert weiterhin, dass ihr die Materialien aus der Bank nehmt. Dies ist etwas, dass wir zwar beheben wollen, aber wir dachten, es sei besser den ersten Teil bereits einzuspielen, als Spieler auf die komplette Änderung warten zu lassen.
  • Ein Fehler mit dem Rezept für Ingwer-Birnen-Torte [deutsche Übersetzung?] wurde behoben, der Teig im Rezept fehlen ließ.
  • Die Kosten für alle «en gros»-Kochmaterialien wurden erhöht.
  • Die Verdelungskosten für alle Holzplanken wurde von 2 auf 3 Holzblöcke erhöht.
  • Das Rezept für Gelbe Farbe benötigt nun Zwiebeln statt Sellerie.
  • Die Zutatenkosten für Farbrezepte wurden angepasst.
  • Die folgenden Kochmaterialien werden nicht mehr für Karma verkauft und werden nun via Beute, Sammeln oder Beutesäcke erhalten: Butter, Schokolade, Vanille, Chilischote, Thymian, Schwarze Pfefferkörner, Zimt, Lorbeerblätter, Walnüsse und Orangen.
GW2Wiki-Ergänzung: Eier
GW2Wiki-Anmerkung: Die Droprate wurde zum Ausgleich angepasst. Beispielsweise findet man in Ekku-Schösslingen (Anfänger-Bäume im Maguuma-Dschungel) Zimtstangen im Verhältnis von etwa 1:1 zum Holz. Die meisten Behälter haben nun eine recht hohe Chance, mehrere Stücke Butter oder Schokolade zu enthalten.

GW2Wiki-Anmerkungen[Bearbeiten]

Auszüge aus Spielstatus-Updates

  • Möglichkeit zum Melden von Post hinzugefügt.
GW2W-Erklärung: Viele Spieler klagten in den letzten Tagen über Werbepost von Goldverkäufern. Dies dürfte der Grund für diese Änderung sein.
  • Die Schaltfläche zum Repräsentieren einer Gilde ist nun auch so und nicht mehr mit „Beitreten“ beschriftet.