Spielupdate

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Permanente Links zu den Updates:

Ein Spielupdate ist eine Aktualisierung der Spielsoftware auf dem PC der Spieler, die zur Fehlerbehebung oder Veröffentlichung neuer Inhalte notwendig ist. Sie werden automatisch heruntergeladen und installiert, sobald der Client gestartet wird. Wenn ein Update während des laufenden Spiels verfügbar wird, erscheint ein Hinweis, dass das Spiel nach einiger Zeit neu gestartet werden soll (derzeit eine Stunde in der offenen Welt, drei Stunden in Instanzen), nach dessen Ablauf sich das Spiel automatisch beendet.


Liste der Spielupdates

Dies ist eine Liste der letzten durchgeführten Spielupdates. Das GW2Wiki ergänzt die offiziellen Angaben durch Kommentare, die kursiv formatiert sind. Anmerkungen beziehen sich auf Unklarheiten bei der offiziellen Formulierung, Erklärungen geben weitere Hintergrundinformationen zu den Änderungen, Hinweise sind besonders wichtige Ergänzungen und Korrekturen weisen auf gänzlich falsche offizielle Informationen hin.

Die Spielupdates haben immer das Datum, zu dem sie nach deutscher Zeit erfolgt sind, auch wenn eine offizielle Quelle ein anderes Datum angibt.


04.10.2022 - Release-Notes vom 04. Oktober

Allgemein

  • Die Jormag Skinvariante der legendären Waffen ist jetzt verfügbar. Sprecht mit Leivas, nachdem ihr eine Aurene-basierte legendäre Waffe freigeschaltet habt, um mit dieser Sammlung zu beginnen!
  • Ihr könnt nun automatisch hergestellte Gegenstände aus dem Rezeptfenster für Forschungsnotizen wiederverwerten. Wenn diese Option verwendet wird, werden keine Verbrauchsladungen eurer Forschungskits verbraucht; ihr benötigt hierfür keines in eurem Inventar.
  • In den Tooltips der Gegenstände werden jetzt die Arten von Wiederverwertungskits angezeigt, welche auf diese angewendet werden können.
  • Gegenstände, die vor dem Update vom 13.9.2022 wiederverwertet werden konnten und fälschlicherweise als nicht wiederverwertbar eingestuft wurden, wie z.B. Sammelgegenstände für legendäre Schmuckstücke, können nun wieder zerlegt werden.

Welt-Feinschliff

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Vorschau im Heldenfenster auf hochauflösenden Monitoren nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Die Umgebungskarte, die für die Beleuchtung im Charakterauswahlbildschirm verwendet wird, wurde an den Hintergrund von Guild Wars 2: End of Dragons angepasst.
  • Ein Problem wurde behoben, das einige Spieler daran hinderte, den Turm der Alpträume in einer Gruppe zu betreten.
  • Ein Problem wurde behoben, das Spielern den Zugang zu Canachs Unterschlupf durch das Spähbecken im Auge des Nordens verwehrte.
  • Die Häufigkeit der Wüstenhochland-Ereigniskette, die mit "Verteidige den zweiten Speer Nayrims vor den Erwachten" beginnt, wurde erhöht, damit sie für Spieler, die ihre Greifen-Reittier-Sammlung vervollständigen, leichter zugänglich ist.
  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass Spieler, die die Story-Mission "Der aufgedeckte Alptraum" abgeschlossen haben, die Errungenschaft "Der aufgedeckte Alptraum (historisch)" erhalten konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass der Wegpunkt in der Einsatztrupp-Version der Instanz "Turm der Albträume" die Spieler zur öffentlichen Version führte.

Schlachtzüge

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der "Ermutigt" Modus nach dem Besiegen von Bossen im Herausforderungsmodus wieder aktiviert wurde, wodurch einige Spieler nicht die richtigen Belohnungen für die Begegnung erhielten.

Klassen-Fertigkeiten

Überarbeitung der Elitespezialisierungen

Viele Elitespezialisierungen haben einige mechanische Schwächen im Vergleich zur Kernklasse, die gemeinhin als "Kompromiss" für die neuen Mechaniken der Spezialisierung bezeichnet werden. In einigen Fällen fühlen sich diese Kompromisse natürlich an, z.B. wenn ein Schnitter den Zugang zu "Todesschleier" verliert und dafür Zugang zu "Schnitterschleier" erhält, aber in anderen Fällen fühlen sich diese Kompromisse unnatürlich an und können dazu beitragen, dass sich eine Spezialisierung weniger flüssig spielt. Mit dieser Aktualisierung haben wir begonnen, diese unnatürlichen Kompromisse zu untersuchen und zu bewerten, ob sie für die Balance des Spiels noch notwendig sind. In vielen Fällen haben wir den Kompromiss einfach entfernt, in der Erwartung, dass diese Spezialisierungen immer noch auf andere Weise ausgeglichen werden können.

Eigenschaften mit 300-Sekunden Abklingzeit

Im Februar 2020 haben wir die Abklingzeit vieler mächtiger passiver Verteidigungseigenschaften (wie z. B. "Schmerz trotzen") auf 300 Sekunden erhöht, weil wir nicht wollten, dass sich diese Effekte in kompetitiven Modi auswirken, und für dieses Update haben wir diese Eigenschaften mit dem Ziel überarbeitet, sie zu gesünderen Mechaniken zu machen. In einigen Fällen haben wir dafür gesorgt, dass der Defensiv-Effekt durch etwas Aktiveres ausgelöst wird (z. B. die Verwendung einer Elite-Fertigkeit), und in anderen Fällen haben wir die Eigenschaften komplett überarbeitet.

Allgemein

Das vorherige Update für "Pein" war mechanisch gesehen eine gute Änderung, da das Stehenbleiben, um erhöhten Schaden zu vermeiden, kein realistisches Gegenspiel ist, aber es brachte Builds, die auf "Pein" angewiesen sind, in eine schwierige Lage. Wir erhöhen die Basiswerte und verringern den Bonus gegen stationäre Feinde, um den Schaden von "Pein" ein wenig konsistenter zu machen.

Pein Icon.png Pein: 15,9 + 0,045 × Zustandsschaden Schaden, 31,8 + 0,09 × Zustandsschaden Schaden bei Stillstand.: In PvP und WvW wurde der Schaden wie folgt angepasst:
    • In Bewegung: Der Grundschaden wurde von 15.9 auf 19.8 erhöht. Die Skalierung des Zustandsschadens wurde von 0.045 auf 0.054 erhöht.
    • Im Stand: Der Grundschaden wurde von 31.8 auf 26 verringert. Die Skalierung des Zustandsschadens wurde von 0.09 auf 0.07 verringert.

Elementarmagier

  • Der letzte Satz an Katalysierer-Verbesserungen im PvP hat ihn ein bisschen zu sehr in den Vordergrund gerückt. Da andere Top-Performer wie "Phantom", "Klingengeschworener" und "Herold" in diesem Update gesenkt werden, wollten wir ein paar kleinere Anpassungen an "Katalysierer" vornehmen und haben ein paar seiner stärkeren defensiven Hilfsfähigkeiten reduziert.

Die Abklingzeit von Auge des Sturms wird im WvW als Teil einer Übergangslösung bei bestehenden Gruppenbetäubungspausen ebenfalls leicht gesenkt.

  • Umarmung der Erde Icon.png Umarmung der Erde: Diese Eigenschaft wurde überarbeitet. Sie gewährt nun eine Barriere, wenn man sich auf Erde einstimmt.
  • Letzte Abschirmung Icon.png Letzte Abschirmung: Diese Eigenschaft gewährt nicht länger Arkaner Schild, wenn sie unter 50% Gesundheit fällt. Stattdessen gewährt sie Arkaner Schild, nachdem eine Elite-Fertigkeit verwendet wurde.
Sturmbote
  • Sturmwindlied Icon.png Sturmwindlied: Diese Eigenschaft wurde überarbeitet. Sie gewährt nun Verbündeten in der Nähe Schutz, nachdem eine Heilungsfertigkeit verwendet wurde.
  • "Das Auge des Sturms!" Icon.png "Das Auge des Sturms!": Die Abklingzeit wurde nur im WvW von 35 Sekunden auf 30 Sekunden reduziert.
Katalysierer

Ingineur

Auf der PvP-Seite der Dinge nehmen wir ein altes Kraftpaket wieder auf: den Granaten-Holosmith. Wir wollen ihn zwar nicht wieder auf das Niveau zurückbringen, auf dem er die Meta dominiert hat, aber er ist derzeit unterdurchschnittlich und es gibt Raum, um ihn wieder ein wenig zu verbessern.

Im WvW haben wir uns hauptsächlich auf Schrotter konzentriert. Da wir die Support-Vielfalt im WvW verbessern wollen, ist es klar, dass Schrotter ein Ausreißer ist. Builds wie Rechtssuchender, Sturmbote, Krieger oder Druide (nach den Änderungen dieses Updates) haben das Potenzial, starke Support-Optionen zu sein, aber sie sind nicht ganz auf demselben Niveau. Wir sind der Meinung, dass der Schrotter im Vergleich zu einem Unterstützungs-Build überdurchschnittlich gut abschneidet, und deshalb haben wir seine Stärke in einigen Bereichen gesenkt, anstatt andere Unterstützungs-Builds auf dieses überdurchschnittliche Niveau anzuheben. Wir werden die Unterstützungs-Meta nach diesem Update im Auge behalten und in zukünftigen Balance-Updates weitere Änderungen vornehmen, um viele brauchbare Optionen zu schaffen.

Fertigkeiten
  • Granatensperrfeuer Icon.png Granatensperrfeuer: Der Kraft-Faktor pro Granate wurde von 0,3 auf 0,3333 erhöht, nur im PvP.
  • Schrapnellgranate Icon.png Schrapnellgranate: Die Abklingzeit wurde von 6 Sekunden auf 5 Sekunden reduziert, nur im PvP.
  • Gefriergranate Icon.png Gefriergranate: Der Kraft-Faktor pro Granate wurde von 0.2 auf 0.5 erhöht, nur im PvP.
  • Magnetschild (Ingenieur) Icon.png Magnetschild (Ingenieur): Die Abklingzeit wurde von 30 Sekunden auf 25 Sekunden reduziert, nur im PvP. Die Abklingzeit wurde von 25 Sekunden auf 20 Sekunden reduziert, im PvE und WvW.
  • Statikschild Icon.png Statikschild: Die Abklingzeit wurde von 40 Sekunden auf 30 Sekunden reduziert, nur im PvP. Die Abklingzeit wurde von 30 Sekunden auf 24 Sekunden reduziert, in PvE und WvW.
  • Hilfsschutzbrille Icon.png Hilfsschutzbrille: Die Widerstandsdauer wurde von 3 Sekunden auf 5 Sekunden erhöht. Diese Fertigkeit entfernt jetzt zusätzlich zu ihren anderen Effekten einen negativen Zustand.
  • Mine werfen Icon.png Mine werfen: Die Anzahl an entfernten Segen wird von 2 auf 1 reduziert, nur in WvW.
  • Minenfeld Icon.png Minenfeld: Diese Fertigkeit entfernt nun nicht mehr länger Segen. Stattdessen verkrüppelt sie Gegner, die von ihr getroffen werden.
  • Schwefeln Icon.png Schwefeln: Die Abklingzeit wurde von 12 Sekunden auf 20 Sekunden erhöht, nur in WvW.
  • Reinigendes Feld Icon.png Reinigendes Feld: Die Abklingzeit wurde von 15 Sekunden auf 20 Sekunden erhöht, nur in WvW.
Eigenschaften
  • Überschild Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Überschild: Diese Eigenschaft reduziert nun nicht länger die Abklingzeit von Schildfertigkeiten.
  • Medizinisches Streufeld Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Medizinisches Streufeld: Der Heilungsprozentsatz wurde von 10% auf 7% reduziert, in WvW.
  • Mechanisierter Einsatz Icon.png Mechanisierter Einsatz: Diese Eigenschaft entfernt nun zusätzlich zu den anderen Effekten einen Zustand, nachdem eine Werkzeuggürtel-Fertigkeit eingesetzt wurde.
  • Reaktive Linsen Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Reaktive Linsen: Die Eigenschaft aktiviert nun nicht mehr länger "Geringere Hitzesschutzbrille", wenn ihr geblendet oder kampfunfähig werdet. Stattdessen wird diese aktiviert, wenn eine Heilfertigkeit verwendet wird.
  • Datei:Geringere Hitzesschutzbrille Icon.png Geringere Hitzesschutzbrille: Die Widerstandsdauer wurde von 2 Sekunden auf 3 Sekunden erhöht. Die Fertigkeit entfernt nun einen schadensverursachenden Zustand zusätzlich zu den andere Effekten.
  • Finale Munition Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Finale Munition: Diese Eigenschaft wurde überarbeitet. Sie gewährt nun erhöhten direkten Schaden, wenn die Ausdauer nicht voll ist.
  • Kinetische Batterie Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Kinetische Batterie: Die Schnelligkeitsdauer wurde von 2 Sekunden auf 3 Sekunden erhöht, in PvP und WvW.
Schrotter
Fertigkeiten
  • Verteidigungsfeld Icon.png Verteidigungsfeld: Diese Fertigkeit ist jetzt auf den Boden gerichtet. Der von dieser Fertigkeit erzeugte Zauberwirkungsbereich ist jetzt stationär. Die Abklingzeit wurde von 25 Sekunden auf 35 Sekunden erhöht, nur im WvW.
  • Säuberungs-Gyroskop Icon.png Säuberungs-Gyroskop: Die Abklingzeit wurde nur im WvW von 20 Sekunden auf 30 Sekunden erhöht.
  • Schleich-Gyroskop Icon.png Schleich-Gyroskop: Die Impuls-Tarndauer wurde nur im WvW von 1,5 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert. Die Anzahl der Impulse wurde nur im WvW von 6 auf 3 reduziert. Diese Fertigkeit erzeugt im WvW nicht länger ein Rauchfeld. Diese Fertigkeit zeigt nun bei Aktivierung einen visuellen Effekt für gegnerische Spieler an.
Traits
  • Betäubungsgenie Icon.png Betäubungsgenie: Diese Eigenschaft reduziert nicht mehr die Vitalität.
  • Gyroskopische Beschleunigung Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Gyroskopische Beschleunigung: Die Supergeschwindigkeit wird jetzt beim ersten Impuls von Brunnen-Fähigkeiten angewandt und nicht mehr beim letzten Impuls.
  • Kinetische Beschleuniger Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Kinetische Beschleuniger: Diese Eigenschaft gewährt nun nicht länger Schnelligkeit in PvP und WvW, stattdessen gewährt sie Macht und Wut.
Holoschmied
Fertigkeiten
  • Kühlmittel-Entladung Icon.png Kühlmittel-Entladung: Die Basisheilung wurde von 4,740 auf 5,250 erhöht, in PvP und WvW.
  • Kauterisieren Icon.png Kauterisieren: Die Brenn-Dauer wurde von 3 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert, in PvP und WvW. Die Anzahl an entfernten Zuständen wurde von 3+3 auf 2+2 reduziert, in PvP und WvW. Die Fertigkeit wird nun sofort aktiviert.
  • Photonenwand Icon.png Photonenwand: Die Abklingzeit wurde von 45 Sekunden auf 35 Sekunden reduziert, nur in PvP.
  • Erstklassiger Lichtstrahl Icon.png Erstklassiger Lichtstrahl: Der Kraft-Faktor wurde von 0.01 auf 1.0 erhöht, in PvP und WvW.
Eigenschaften
Mech-Lenker

Wächter

Drachenjäger

Die Jägers Entschlossenheit erhält den Auslöser "beim Einsatz einer Elite-Fertigkeit", den viele ähnliche Eigenschaften in diesem Update erhalten haben, aber wir haben den Effekt auch auf die defensiven Elemente konzentriert. Nach dem Einsatz einer Elite-Fertigkeit gewährt die Eigenschaft sofort Aegis und Stabilität und erzeugt Aegis-Fragmente, anstatt eine Schadensfalle zu erzeugen, die erst ausgelöst werden muss.

Die Glaubensprüfung wird ebenfalls leicht reduziert, da sie einer der leistungsstärksten Aspekte von Drachenjäger-Schadensbuilds im WvW ist.

Fertigkeiten
  • Glaubensprüfung Icon.png Glaubensprüfung: Der Faktor der Durchschlagskraft wurde von 2,22 auf 1,87 reduziert, nur in WvW.
Eigenschaften
  • Jägers Entschlossenheit Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Jägers Entschlossenheit: Diese Eigenschaft gewährt nicht mehr Aegis und wirkt nicht mehr Fragmente des Glaubens, wenn sie deaktiviert ist. Stattdessen gewährt sie Aegis und Stabilität und erzeugt Aegis-Fragmente, nachdem eine Elite-Fertigkeit eingesetzt wurde.
Aufwiegler

"Mantra der Befreiung" ist eine Fertigkeit, die lange Zeit zu stark war, die wir aber nicht isoliert abschaffen wollen, da der Bedarf an Gruppenstabilität und Betäubungspausen im WvW nicht unterschätzt werden kann. Mit der Verbesserung einiger bestehender Stabilitätsoptionen und der Hinzufügung anderer neuer Optionen in diesem Update ergreifen wir die Gelegenheit, das Mantra zu senken und die Dominanz von Aufwiegler im WvW etwas einzudämmen. Die Stärke des Aufwieglers geht über die Macht einer einzelnen Fertigkeit hinaus, und wir untersuchen einige zusätzliche Anpassungen für ein zukünftiges Balance-Update.

Fertigkeiten
  • Mantra der Befreiung Icon.png Mantra der Befreiung: Die Anzahl der Munition wurde von 3 auf 2 reduziert, nur im WvW. Die Wiederaufladezeit der Munition wurde von 25 Sekunden auf 30 Sekunden erhöht.
  • Schwur des Befreiers Icon.png Schwur des Befreiers: Die Dauer der Schnelligkeit wurde von 2 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert, nur in WvW.
  • Strammes Tempo Icon.png Strammes Tempo: Die Dauer der Schnelligkeit wurde von 2 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert, nur in WvW.
  • Flammende Schneide Icon.png Flammende Schneide: Die Abklingzeit wurde von 15 Sekunden auf 18 Sekunden erhöht, nur in WvW..

Mesmer

Die wichtigste Änderung für Mesmer in diesem Update ist die Hinzufügung von Verzerrung für Chronomant und Virtuose. Außerdem haben wir Mantra der Konzentration zu einer brauchbareren Stabilitätsquelle im WvW mit zusätzlichen Stapeln, längerer Dauer und einem größeren Radius gemacht.

Wir planen für ein zukünftiges Update eine größere Untersuchung des Gleichgewichts zwischen der Anwendung von Segen und der Entfernung von Segen im WvW, aber im Moment wollen wir uns mit ein paar Ausreißern beim Mesmer befassen, nämlich Trügerischer Entzauberer und Null-Feld.

Fertigkeiten
  • Mantra der Konzentration Icon.png Mantra der Konzentration: Die Stabilität wurde von 3 Stapeln für 3 Sekunden auf 5 Stapel für 5 Sekunden erhöht, nur im WvW. Die Wiederaufladezeit der Ladungen wurde von 30 Sekunden auf 35 Sekunden erhöht, nur im WvW. Die Reichweite wurde von 240 auf 600 erhöht.
  • Trügerischer Entzauberer Icon.png Trügerischer Entzauberer: Die Anzahl der entfernten Segnungen wurde von 5 auf 2 reduziert, nur im WvW.
  • Null-Feld Icon.png Null-Feld: Die Abklingzeit wurde von 25 Sekunden auf 35 Sekunden erhöht, nur im WvW.
Chronomant
Fertigkeiten
  • Kontinuum-Spaltung Icon.png Kontinuum-Verschiebung: Diese Fertigkeit wurde auf Slot 5 der Klassenmechanik-Leiste verschoben. Verzerrung ist jetzt in Slot 4 verfügbar.
Virtuose
Fertigkeiten
  • Klingendreher-Requiem Icon.png Klingendreher-Requiem: Diese Fertigkeit wurde auf Slot 5 der Klassenmechanik-Leiste verschoben. Verzerrung ist jetzt in Slot 4 verfügbar.
  • Klingendreher-Requiem Icon.png Klingendreher-Requiem: Die Abklingzeit wurde von 20 Sekunden auf 35 Sekunden im PvP und WvW erhöht.

Nekromant

Die Strafe-Fertigkeiten des Pestbringers sind eine mächtige Quelle, um Zustände aufrecht zu erhalten und brechen mit der üblichen Erwartung einer Eins-zu-Eins-Umwandlung von Segen in Pein und Verkrüppelung. Wir halten diese Eins-zu-Zwei-Umwandlung nicht für eine gesunde Mechanik und haben in dieser Aktualisierung eine Anpassung aller Strafe-Fertigkeiten vorgenommen. Wir erwägen, diese Fertigkeiten zu ändern, um die Standard-Umwandlungstabelle für Segen zu verwenden, aber wir wollten versuchen, etwas von dieser einzigartigen "Würze" des Pestbringers beizubehalten, also haben wir damit begonnen, die Anzahl der Pein-Stapel zu erhöhen und gleichzeitig die Verkrüppelung zu entfernen.

Die Spur der Pein ist ein weiterer großer Ausreißer bei dem Pestbringer, da sie aufgrund der fehlenden Zielbegrenzung in großen Kämpfen eine viel größere Wirkung hat als gewünscht. Wir haben die Fertigkeit aktualisiert, so dass sie nur noch maximal zehn Feinde treffen kann, um sie mit ähnlichen Effekten in Einklang zu bringen.

Fertigkeiten
Vorbote
  • Die Einsatztrupp-UI zeigt jetzt korrekt die Gesundheit von Spielern an, die "Vorboten-Schleier" verwenden.

Waldläufer

Eigenschaften
  • Geteilte Qual Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Geteilte Qual: Diese Eigenschaft überträgt nicht mehr Massenkontrolle auf den Begleiter. Stattdessen gewährt sie dem Waldläufer und seinem Begleiter Stabilität beim Tausch des Tierbegleiters.
  • Steinform Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Steinform: Diese Eigenschaft gewährt nicht länger "Geringeres Siegel des Steins", wenn sie unter 50 % Gesundheit fällt. Stattdessen wird "Geringeres Siegel des Steins" gewährt, nachdem eine Elite-Fertigkeit eingesetzt wurde.
Druide

Der Druide ist eine Spezialisierung, die einen unterstützenden Spielstil für Waldläufer ermöglichen sollte, aber es fehlte ihm immer an den nötigen Mitteln, um mit anderen Unterstützungs-Builds in kompetitiven Modi zu konkurrieren. In dieser Aktualisierung haben wir Grasgrünes Muster zuverlässigen Gruppenschutz, Glyphe der Sterne Gruppenstabilität und Natürlicher Heilkundiger eine konsistentere Astralkrafterzeugung für alle Druiden-Builds hinzugefügt. Wir haben auch einige Verbesserungen an der Benutzerfreundlichkeit einiger der klobigeren Druidenfertigkeiten vorgenommen.

Fertigkeiten
  • Astrales Irrlicht Icon.png Astrales Irrlicht: Diese Fertigkeit kann jetzt Verbündete anvisieren. Nach dem Anwenden auf ein Ziel pulsiert diese Fertigkeit nun, während es Verbündete um das Ziel herum heilt, anstatt ein kreisendes Projektil zu erzeugen, das Verbündete heilt.
  • Datei:Glyphe der Ausrichtung (nicht himmlisch) Icon.png Glyphe der Ausrichtung (Basis): Die Dauer von Immobilisieren wurde von 1,5 Sekunden auf 2 Sekunden erhöht.
  • Datei:Glyphe der Ausrichtung (himmlischer Avatar) Icon.png Glyphe der Ausrichtung (himmlischer Avatar): Die Anzahl der entfernten Zustände wurde von 2 auf 3 erhöht und die Grundheilung von 2.585 auf 3.076 erhöht.
  • Glyphe der Gleichheit Icon.png Glyphe der Gleichheit (Himmlischer Avatar): Die Reichweite wurde von 360 auf 600 erhöht.
  • Glyphe der Sterne Icon.png Glyphe der Sterne: Diese Fertigkeit wird nicht mehr kanalisiert und erzeugt stattdessen einen Zauber-Wirkungsbereich nach einer anfänglichen Wirkzeit.
    • Nicht himmlisch: Die Anzahl der Pulse wurde von 7 auf 6 reduziert. Diese Fertigkeit gewährt jetzt Stabilität, anstatt die Anwendung von Zuständen auf Verbündete in der Nähe zu verhindern.
    • himmlisch: Die Anzahl der Wiederbelebungsimpulse wurde von 18 auf 6 reduziert. Der Prozentsatz der Wiederbelebung pro Impuls wurde von 4% auf 12% erhöht. Diese Fertigkeit gewährt nun Stabilität statt Schutz, zusätzlich zu Regeneration und Vitalität.
  • Glyphe der Gezeiten Icon.png Glyphe der Gezeiten: Die Abklingzeit wurde nur im PvE von 25 Sekunden auf 20 Sekunden reduziert.
  • Glyphe der Gleichheit Icon.png Glyphe der Gleichheit: Die Abklingzeit wurde nur im PvE von 30 Sekunden auf 24 Sekunden reduziert.
  • Glyphe der Verjüngung Icon.png Glyphe der Verjüngung: Die Abklingzeit wurde nur im PvE von 24 Sekunden auf 20 Sekunden reduziert.
  • Glyphe der Sterne Icon.png Glyphe der Sterne: Die Abklingzeit wurde von 60 Sekunden auf 48 Sekunden reduziert.
  • Saat des Lebens Icon.png Saat des Lebens: Die Reichweite wurde von 180 auf 240 erhöht. Die Blütezeit wurde von 1,32 Sekunden auf 0,66 Sekunden reduziert. Diese Fertigkeit wird jetzt sofort aktiviert. Die Anzahl der entfernten Bedingungen wurde im PvP und WvW von 3 auf 2 reduziert.
Eigenschaften
  • Himmlisches Wesen Icon.png Himmlisches Wesen: Diese Eigenschaft reduziert nicht mehr die Attribute des Tiergefährten.
  • Natürlicher Heilkundiger Icon.png Natürlicher Heilkundiger: Diese Eigenschaft verwendet nicht länger einen Stapelungseffekt. Stattdessen gewährt sie einen pauschalen Betrag an erhöhter ausgehender Heilung. Diese Eigenschaft gewährt nun auch alle paar Sekunden Astralkraft, wenn man sich nicht im himmlischen Avatar befindet.
  • Klarheit des Druiden Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Klarheit des Druiden: Diese Eigenschaft entfernt jetzt auch Zustände von Verbündeten in der Nähe. Die Anzahl der entfernten Zustände wurde von 13 auf 3 reduziert.
  • Kultivierte Synergie Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Kultivierte Synergie: Die Skalierung des Heilungsattributs wurde von 0,2 auf 0,75 erhöht.
  • Grasgrünes Muster Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Grasgrünes Muster: Diese Eigenschaft gewährt jetzt Verbündeten in der Nähe Schutz, nachdem sie eine Glyphenfertigkeit verwendet haben, anstatt der vorherigen Effekte.
  • Bleibendes Licht Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Bleibendes Licht: Diese Eigenschaft gewährt keine Astralkraft mehr, wenn sie nicht in der himmlischen Avatarform ist.
Seelenwandler

Das große Update für den Seelenwandler ist die Abschaffung ihres Kompromisses; Seelenwandler werden wieder in der Lage sein, während des Kampfes den Begleiter zu wechseln. Wir haben außerdem die Reichweite der gemeinsamen Haltung von Leitwolf erhöht, um sie zu einer zuverlässigeren Stabilitätsoption zu machen, wenn man die Dolyak-Haltung teilt.

Eigenschaften
  • Vertieftes Band Icon.png Vertieftes Band: Diese Eigenschaft verhindert nicht mehr das Tauschen von Tiergefährten während des Kampfes. Eigenschaften, die beim Tausch von Tiergefährten ausgelöst werden, werden nicht mehr ausgelöst, wenn der Bestienmodus aktiviert wird.
  • Ewiges Band Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Ewiges Band: Diese Eigenschaft wurde überarbeitet. Sie gewährt nun Heilung, wenn eine fusionierte Fertigkeit verwendet wird. Man kann Tiergefährten tauschen, während sie verschmolzen sind.
  • Leitwolf Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Leitwolf: Die Reichweite wurde von 240 auf 600 erhöht.

Widergänger

Zustandswidergänger befindet sich in einer ähnlichen Position wie der Granaten-Holoschmied im PvP: ein einst mächtiges Build im Meta, das nach einigen Runden von Nerfs in Ungnade gefallen ist und derzeit unterdurchschnittlich performt. Die Widerstandsquellen des Builds wurden deutlich reduziert, als der Segen noch volle Zustandsimmunität gewährte, aber jetzt, da er nur noch nicht schädigende Zustände negiert, erhöhen wir die Dauer wieder.

Fertigkeiten
Eigenschaften
  • Siegel, die beim Waffentausch ausgelöst werden, werden nun auch beim Wechsel der Legenden ausgelöst.
  • Dämonischer Trotz Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Dämonischer Trotz: Die Widerstandsdauer wurde nur im PvP von 1 Sekunde auf 2 Sekunden erhöht.
  • Boshafte Hartnäckigkeit Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Boshafte Hartnäckigkeit: Die Widerstandsdauer wurde nur im PvP von 1 Sekunde auf 2 Sekunden erhöht. Die Grundheilung wurde im PvP und WvW von 132 auf 165 erhöht.
  • Geistersegen Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Geistersegen: Die Dauer des Widerstands beim Beschwören von Mallyx wurde nur im PvP von 1 Sekunde auf 2 Sekunden erhöht.
Herold

Das jüngste Update von Drakonisches Echo hat die Macht-Herald-Builds ein wenig zu sehr in die Höhe getrieben, indem es einfachen Zugang zu einer Menge Schnelligkeit gewährte. Die Änderung zielte in erster Linie auf PvE-Modi ab, um Herold zu einer brauchbaren Quelle für Gruppenschnelligkeit zu machen, aber es ist klar, dass dies keine gesunde Mechanik für kompetitive Modi ist. Das passive Andauern durch den Aspekt ist bereits ein mächtiger Effekt, und wir haben den Segen in den kompetitiven Modi in Macht geändert, um die Eigenschaft auf ein vernünftigeres Machtniveau zu senken.

Eigenschaften
  • Drakonisches Echo Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Drakonisches Echo: Diese Eigenschaft gewährt jetzt im PvP und WvW Macht anstelle von Schnelligkeit.
Rechtssuchender

Das einzige Ausweichen, auf das der Rechtssuchende Zugriff hat, war ein langjähriger Kritikpunkt. In diesem Update haben wir das Timing und die Ausdauerkosten des Rechtssuchenden-Sprungs angepasst, damit er mehr mit normalen Ausweichmanövern übereinstimmt.

Wir haben außerdem einige kleine Verbesserungen an der Gruppenbetäubung "Erwachen" des Rechtssuchenden vorgenommen, indem wir die Reichweite erhöht und die Wirkzeit entfernt haben.

  • Der Rechtssuchende verbraucht nicht mehr die gesamte Ausdauer beim Ausweichen. Die Ausdauerkosten für das Ausweichen wurden von 100 auf 50 verringert. Das Ausweichfenster wurde von 1,6 Sekunden auf 0,8 Sekunden reduziert.
  • Energieverschmelzung Icon.png Energieverschmelzung: Die gewährte Ausdauer wurde von 50 auf 25 reduziert.
Fertigkeiten
  • Datei:Erwachen Icon.png Erwachen: Diese Fertigkeit wird jetzt sofort aktiviert. Die Energiekosten wurden nur im WvW von 35 auf 30 gesenkt. Die Reichweite wurde von 360 auf 600 erhöht.

Dieb

Zusätzlich zur Überarbeitung der passiven Eigenschaften in der Akrobatik-Eigenschaftsreihe wird die Dauer von "Schattenverschmelzung" leicht verkürzt, um die starke Leistung von Scharfschützen-Builds im PvP zu verbessern.

Fertigkeiten
  • Schattenverschmelzung Icon.png Schattenverschmelzung: Die Dauer der Supergeschwindigkeit wurde nur im PvP von 2 Sekunden auf 1,5 Sekunden reduziert.
Eigenschaften
  • Schwer zu fassen Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Schwer zu fassen: Diese Eigenschaft wurde überarbeitet. Sie gewährt nun Ausdauer beim Schattenschritt.
  • Sofortige Reflexe Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Sofortige Reflexe: Diese Eigenschaft gewährt nicht länger Ausweichen, wenn sie unter 50% Gesundheit fällt. Stattdessen gewährt sie Ausweichen nach dem Einsatz einer Elite-Fertigkeit.
Phantom

Phantom ist derzeit eine der stärksten Spezialisierungen im PvP. Das Build hat viele Stärken, aber die herausragendste ist die schiere Menge an verfügbarer Schattenschleier-Gesundheit, besonders in Kombination mit zusätzlichen Vitalitätsquellen. Wir reduzieren die Schattenschleier-Gesundheit um eine beträchtliche Menge, mit dem Ziel, Phantome ein wenig leichter zu töten.

Wir sehen den reduzierten Initiativpool des Phantoms als einen der Kompromisse an, die wir zu einem späteren Zeitpunkt überdenken wollen, aber angesichts der aktuellen Stärke des Phantoms wollten wir dies nicht in diesem Update tun. Wir werden die Stärke des Phantoms in Zukunft im Auge behalten und nach einer Möglichkeit suchen, die verlorene Initiative wiederherzustellen, sobald es weniger dominant ist.

  • Die Lebenspunkteskalierung von Schattenschleier wurde von 1,5 auf 0,69 reduziert.
  • Die Einsatztrupp-UI zeigt nun korrekt die Schattenkraft in der Gruppen- und Einsatztrupp-UI an, während man sich im Schattenschleier befindet.
  • "In den Schattenschleier eintreten" ist nicht mehr verwendbar, wenn die Schattenkraft zu niedrig ist.
Fertigkeiten

"Brunnen der Ergiebigkeit" ist eine weitere Fertigkeit, die wir zu einer zuverlässigeren Quelle für Gruppenstabilität machen wollten, und zu diesem Zweck haben wir die Anwendung von Segnungen angepasst. Anstatt aus den Segen zu wählen, die das Ziel noch nicht hat, wendet die Fertigkeit dieselben Segen durchgängig auf bestimmte Impulse an, beginnend mit Stabilität auf Impuls 1.

  • Datei:Brunnen der Ergiebigkeit Icon.png Brunnen der Ergiebigkeit: Die Abklingzeit wurde von 20 Sekunden auf 30 Sekunden im WvW und von 20 Sekunden auf 35 Sekunden im PvP erhöht. Diese Fertigkeit wendet jetzt die folgenden Segen an:
    • Impuls 1: Stabilität
    • Impuls 2: Macht
    • Impuls 3: Wut
    • Impuls 4: Elan
    • Impuls 5: Widerstand
Eigenschaften
  • Datei:Flaches Grab Icon.png Flaches Grab: Diese Eigenschaft wirkt sich nicht mehr auf Verbündete in Dunstform aus. Die Schattenschleier-zu-Heilung-Umwandlung wurde im PvP und WvW von 100% auf 33% reduziert. Die Abklingzeit wurde im PvP und WvW von 300 Sekunden auf 120 Sekunden verringert.

Krieger

Der Berserker ist eine Spezialisierung, die in den kompetitiven Modi durch die Einführung der Kompromisse stark beeinträchtigt wurde, und sie war eines der Hauptziele für Verbesserungen in diesem Update. Zusätzlich zur Beseitigung dieser Nachteile haben wir vielen Wutfertigkeiten des Berserkers wieder Adrenalin hinzugefügt, um den Zugriff auf Berserker zuverlässiger zu machen. Die Linie der Verteidigungseigenschaften hat ebenfalls einige bedeutende Aktualisierungen erhalten, die einige schwache Eigenschaften verbessern und einige der wichtigsten Synergien des Berserkers mit "Adrenal-Lebenspunkte" und "Läuternder Zorn" verbessern.

Wir haben auch eine Handvoll Verbesserungen für Macht- und Unterstützungszauberbrecher-Builds im PvP eingebaut, die beide unterdurchschnittlich waren.

Fertigkeiten
  • Ruf der Tapferkeit Icon.png Ruf der Tapferkeit: Die Basisbarriere wurde nur im PvP von 2.064 auf 2.580 erhöht.
  • Datei:Sturmangriff Icon.png Sturmangriff: Die Dauer der Schnelligkeit wurde nur im PvP von 2 Sekunden auf 3 Sekunden erhöht.
  • Erderschütterer Icon.png Erderschütterer: Der Kraft-Faktor wurde im PvP und WvW von 0,01 auf 0,682 erhöht.
  • Schädel spalten Icon.png Schädel spalten: Der Kraft-Faktor wurde im PvP und WvW von 0,01 auf 0,75 erhöht.
  • Datei:Wirbelnde Axt Icon.png Wirbelnde Axt: Der Kraft-Faktor pro Schlag wurde nur im WvW von 0,373 auf 0,298 reduziert.
  • "Bis ans Äußerste!" Icon.png "Bis ans Äußerste!": Die gewonnene Ausdauer wurde nur im PvP von 50 auf 65 erhöht.
  • "Schüttelt es ab!" Icon.png "Schüttelt es ab!": Die Anzahl der Ladungen wurde im PvP und WvW von 2 auf 1 reduziert. Die Wiederaufladezeit wurde im PvP und WvW von 75 Sekunden auf 30 Sekunden reduziert. Diese Fertigkeit befreit nun Verbündete von Betäubungen, zusätzlich zu ihren anderen Effekten.
  • Siegel der Rage Icon.png Siegel der Rage: Die Wirkzeit wurde von 1 Sekunde auf 0,25 Sekunden verringert. Die Wirkungsdauer wurde im PvP und WvW von 4 Sekunden auf 5 Sekunden erhöht.
  • Hammerschock Icon.png Hammerschock: Die Abklingzeit wurde von 10 Sekunden auf 8 Sekunden verringert.
  • Datei:Gegenschlag Icon.png Gegenschlag: Die Abklingzeit wurde im PvP und WvW von 10 Sekunden auf 8 Sekunden reduziert.
  • Knaufprügel Icon.png Knaufprügel: Die Abklingzeit wurde von 12 Sekunden auf 10 Sekunden verringert.
Eigenschaften
  • Kraft des Berserkers Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Kraft des Berserkers: Diese Eigenschaft gewährt jetzt einen Stapel Berserkerkraft plus einen zusätzlichen Stapel pro verbrauchtem Adrenalinbalken. Die maximale Anzahl an Stapeln wurde von 3 auf 4 erhöht und der Bonusschaden pro Stapel von 7% auf 5,25% reduziert.
  • Datei:Aggressiver Ansturm Icon.png Aggressiver Ansturm: Diese Eigenschaft wurde auf den Großmeisterrang verschoben, der zuvor von Gnadenloser Hammer besetzt war. Ihr erhaltet Schnelligkeit, wenn ihr einen Feind ausschaltet. Während du Schnelligkeit hast, wird deine Bewegungsgeschwindigkeit erhöht.
  • Dicke Haut Icon.png Dicke Haut: Diese Eigenschaft wurde überarbeitet. Sie gewährt dem Krieger nun Schutz, wenn er eine Heilfertigkeit einsetzt.
  • Adrenal-Lebenspunkte Icon.png Adrenal-Lebenspunkte: Diese Eigenschaft gewährt jetzt einen Stapel Adrenal-Lebenspunkte plus einen zusätzlichen Stapel pro verbrauchtem Adrenalinbalken. Die maximale Anzahl der Stapel wurde von 3 auf 4 erhöht, die Heilung pro Stapel wurde im PvE von 133 auf 100 und im PvP und WvW von 100 auf 87 reduziert.
  • Meister des Schilds Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Meister des Schilds: Diese Eigenschaft reduziert nicht mehr die Abklingzeit von Schildfertigkeiten. Das Blocken eines Angriffs oder das Reflektieren eines Geschosses gewährt nun Adrenalin anstelle von Macht.
  • Die Schwachen ausmerzen Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Die Schwachen ausmerzen: Diese Eigenschaft wendet keine Schwäche mehr an, wenn sie einen Gegner mit weniger als 50 % Gesundheit trifft. Stattdessen wird Schwäche angewendet, wenn ein Gegner mit einer Adrenalin-Fertigkeit getroffen wird.
  • Schmerz trotzen Icon.png Schmerz trotzen: Diese Eigenschaft gewährt nicht mehr "Weniger Schmerz ertragen", wenn der Gegner unter 50 % Gesundheit fällt. Stattdessen gewährt sie "Weniger Schmerz ertragen" nach dem Einsatz einer Elite-Fertigkeit.
  • Gepanzerter Angriff Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Gepanzerter Angriff: Diese Eigenschaft wurde entfernt und durch "Unverwüstliche Rolle" ersetzt.
  • Datei:Unverwüstliche Rolle Icon.png Unverwüstliche Rolle: Erhaltet am Ende eines Ausweichsrolle Widerstand.
  • Abtrennender Streitkolben Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Abtrennender Streitkolben: Diese Eigenschaft wurde entfernt und durch Unbarmherziger Hammer ersetzt.
  • Unbarmherziger Hammer Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Unbarmherziger Hammer: Diese Eigenschaft erhöht jetzt auch den Schaden von Streitkolben-Fertigkeiten, wenn sie einen kampfunfähigen Gegner treffen. Der Adrenalingewinn wurde von 10 auf 7 reduziert. Diese Eigenschaft verringert nicht mehr die Abklingzeit von Hammerfertigkeiten.
  • Widerstand Icon.png Widerstand: Diese Eigenschaft gewährt nicht mehr "Geringere ausgeglichene Haltung", wenn sie deaktiviert ist. Diese Eigenschaft wendet jetzt zusätzlich zur Kraft auch Barriere an, wenn eine Haltung-Fertigkeit verwendet wird.
  • Läuternder Zorn Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Läuternder Zorn: Diese Eigenschaft entfernt jetzt einen Zustand plus einen zusätzlichen Zustand pro verbrauchtem Adrenalinbalken. Adrenalin-Fertigkeiten müssen immer noch einen Gegner treffen, um Zustände zu entfernen.
  • Überschwängliche Unverwüstlichkeit Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Überschwängliche Unverwüstlichkeit: Diese Eigenschaft wurde entfernt und durch "Entschlossenen Stärke" ersetzt.
  • Datei:Entschlossenen Stärke Icon.png Entschlossenen Stärke: Das Ausschalten eines Gegners gewährt Stabilität. Während ihr Stabilität habt, wird euer Angriffsschaden erhöht.
Berserker
  • Berserker Icon.png Berserker: Diese Fertigkeit wurde auf Platz 2 der Klassenmechanik-Leiste verschoben. Grundlegende Adrenalin-Fertigkeiten sind jetzt in Slot 1 der Klassenmechanik-Leiste für die Berserker-Spezialisierung zugänglich.
  • Der Berserker-Modus wird jetzt sofort aktiviert.
  • Der Eintritt in den Berserkermodus löst keinen Angriff mehr aus und zählt nun als Rage-Fertigkeit anstelle einer Adrenalin-Fertigkeit der Stufe 3.
Fertigkeiten
  • Blutige Abrechnung Icon.png Blutige Abrechnung: Die Verlängerung des Berserker-Modus wurde im PvP und WvW von 5 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert. Der Adrenalingewinn wurde im PvP und WvW von 10 auf 30 erhöht.
  • Empörung Icon.png Empörung: Die Bonusverlängerung des Berserker-Modus wurde im PvP und WvW von 5 auf 2 Sekunden reduziert. Diese Fertigkeit gewährt jetzt Adrenalin: 10 Grundadrenalin, plus zusätzliche 10, wenn die Betäubung im PvP und WvW gebrochen wird. 5 Grundadrenalin, plus zusätzliche 5, wenn die Betäubung im PvE gebrochen wird.
  • Datei:Zerschetternder Stoß Icon.png Zerschetternder Stoß: Die Bonusverlängerung des Berserkermodus wurde im PvP und WvW von 3 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert. Diese Fertigkeit gewährt jetzt Adrenalin (10 im PvP und WvW und 5 im PvE).
  • Abtrennender Sprung Icon.png Abtrennender Sprung: Die Verlängerung des Berserkermodus wurde im PvP und WvW von 5 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert. Der Kraft-Faktor wurde im PvP und WvW von 1,5 auf 2,33 erhöht. Diese Fertigkeit gewährt nun Adrenalin: 10 Grundadrenalin, plus zusätzliche 10 bei einem Treffer im PvP und WvW. 5 Grundadrenalin, plus zusätzliche 5 bei einem Treffer im PvE.
  • Wilder Stoß Icon.png Wilder Stoß: Die Verlängerung des Berserkermodus wurde im PvP und WvW von 4 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert. Diese Fertigkeit gewährt jetzt Adrenalin (10 im PvP und WvW, 5 im PvE). Diese Fertigkeit entfernt nun Blindheit, Schwäche und Verlangsamung bei der Aktivierung und stößt Feinde zu Boden, anstatt sie zurückzustoßen.
  • Datei:Kopfstoß Icon.png Kopfstoß: Die Verlängerung des Berserkermodus wurde von 2 Sekunden auf 1 Sekunde im PvP und WvW reduziert. Diese Fertigkeit entfernt nicht mehr die Stabilität des Benutzers und verursacht keinen erhöhten Schaden mehr, wenn sie die Stabilität entfernt. Der Kraft-Faktor wurde nur im PvE von 3,0 auf 4,5 erhöht.
  • Aufbrechendes Schmettern Icon.png Aufbrechendes Schmettern: Der Angriffsbereich wurde von 180 Grad vor dem Spieler auf 360 Grad um den Spieler herum erhöht. Die Benommenheitsdauer wurde im PvP und WvW von 1 Sekunde auf 2 Sekunden erhöht.
  • Flammen-Schauer Icon.png Flammen-Schauer: Die Projektilgeschwindigkeit wurde erhöht.
  • Feuerbrecher Icon.png Feuerbrecher: Diese Fertigkeit erzeugt jetzt einen Explosions-Finisher an der anfänglichen Wirkungsstelle. Die Ladungsanzahl wurde im PvP und WvW von 1 auf 2 erhöht.
  • Flammen des Krieges Icon.png Flammen des Krieges: Die Anzahl der entfernten Zustände wurde im PvP und WvW von 2 auf 3 erhöht.
Eigenschaften
  • Fatale Raserei Icon.png Fatale Raserei: Diese Eigenschaft reduziert nicht mehr die Zähigkeit.
  • Tot oder lebendig Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Tot oder lebendig: Diese Eigenschaft wurde überarbeitet. Sie gewährt jetzt 2 Sekunden Blutvergeltung, wenn sie in den Berserker-Modus wechselt.
  • Blutgebrüll Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Blutgebrüll: Diese Eigenschaft gewährt nun zusätzlich zu ihren anderen Effekten Widerstand, wenn sie in den Berserkermodus wechselt. Der Schadensbonus wurde im PvP und WvW von 15% auf 10% reduziert.
Bannbrecher
Fertigkeiten
  • Federfuß-Anmut Icon.png Federfuß-Anmut: Die Abklingzeit wurde von 35 Sekunden auf 30 Sekunden reduziert, nur im PvP.
  • Voller Konter Icon.png Voller Konter: Die Benommenheitsdauer wurde nur im PvP von 1 Sekunde auf 1,5 Sekunden erhöht.
  • Durchbrechender Schlag Icon.png Durchbrechender Schlag: Der Kraft-Faktor wurde nur im PvP von 1,2 auf 1,32 erhöht.
  • Aura-Schlitzer Icon.png Aura-Schlitzer: Der Kraft-Faktor wurde von 1,32 auf 1,45 erhöht, nur im PvP.
  • Unterbrechender Stich Icon.png Unterbrechender Stich: Die Benommenheitsdauer beim Unterbrechen eines Gegners wurde von 1 Sekunde auf 1,5 Sekunden erhöht, nur im PvP.
Eigenschaften
  • Einsicht des Angreifers Icon.png Einsicht des Angreifers: Die pro Stapel gewährte Kraft, Präzision und Wildheit wurde nur im PvP von 35 auf 45 erhöht.
  • Rache-Konter Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Rache-Konter: Die Widerstandsdauer wurde nur im PvP von 2 Sekunden auf 4 Sekunden erhöht.
  • Bannbrecher-Fessel Icon.png
    Schablone Haupteigenschaft.png
     Bannbrecher-Fessel: Die Machtdauer wurde nur im PvP von 6 Sekunden auf 9 Sekunden erhöht.
Klingengeschworener
Fertigkeiten
Eigenschaften
  • Drachenschuppen-Verteidigung Icon.png Drachenschuppen-Verteidigung: Es wurde ein Fehler behoben, durch den diese Eigenschaft im PvP und WvW eine kürzere Abklingzeit als erwartet hatte. Diese Eigenschaft gewährt nun im PvP und WvW Schutz statt Stabilität. Die interne Abklingzeit wurde im PvP und WvW von 60 Sekunden auf 15 Sekunden reduziert.

Guild Wars 2 Wiki Hinweise

15.09.2022 – Fehlerbehebungen 2 vom 15. September

  • Build Nummer: 134.370

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Ereignisse auf der Karte "Turm der Albträume" nicht korrekt abliefen.

15.09.2022 – Fehlerbehebungen vom 15. September

  • Build Nummer: 134.313

Fehlerbehebung

13.09.2022 – Release-Notes vom 13. September

Staffel 1 der Lebendigen Welt – Der Turm der Albträume

Nach den bahnbrechenden Ereignissen der Persönlichen Geschichte wurde ein Schleier weggerissen, der ein wachsendes Übel verhüllte. In den Kessex-Hügeln entwickelte sich aus Berichten über Störungen und seltsame Wesen im Wasser schlagartig eine schreckliche Bedrohung durch ein geheimnisvolles Bauwerk mitten im See. Eure Freundinnen Marjory Delaqua und Kasmeer Meade sind bereits vor Ort, aber sie brauchen eure Hilfe, um diese neue Gefahr für Tyria auszumerzen! Nachdem sie jahrelang nicht verfügbar war, wurde die Episode „Der Turm der Albträume“ der Storyline der Lebendigen Welt überarbeitet und als lineare Episode der Chronik neu strukturiert. Diese Episode muss nicht freigeschaltet werden und steht permanent allen Spielern zur Verfügung. In den kommenden Monaten wird eine letzte Episode der Staffel 1 den Kampf des Kommandeurs gegen die niederträchtige Scarlet Dornstrauch zwischen dem Ende der persönlichen Geschichte und dem Anfang von Staffel 2 der Lebendigen Welt beschließen.

  • Die ursprünglichen „Turm der Albträume“-Erfolge sowie einige neu hinzugekommene befinden sich jetzt in der Kategorie „Turm der Albträume“ des Abschnitts „Erfolge“ in der Chronik.
    • Der Abschluss der neuen Erfolge führt zu einem neuen Metaerfolg, der „Turm der Albträume“-Beherrschung, für den es neue Belohnungen gibt.
    • Erfolge vom Überfall auf den Turm und der Säuberungsaktion in den Kessex-Hügeln finden sich in den wiederhergestellten Kategorien „Im Innern der Albträume“ und „Der Albtraum ist vorbei“.
    • Bestehende Erfolge gelten weiterhin als abgeschlossen, wenn ihr sie euch im Laufe der ursprünglichen „Turm der Albträume“-Veröffentlichung verdient habt.
    • Einige bestehende Erfolge wurden mit zusätzlichen oder überarbeiteten Zielen aktualisiert, damit sie immer noch abgeschlossen werden können.
  • Die Karte „Turm der Albträume“ ist jetzt permanent vom Donnergrat-Lager in den Kessex-Hügeln aus erreichbar. Kämpft euch in einer öffentlichen oder privaten Version der Begegnung bis in die Turmspitze vor und holt euch eure Belohnungen ab!

Welt-Feinschliff

  • Spieler, die den Sammlungs-Erfolg „Blick zurück“ abgeschlossen haben, können jetzt mit dem Schrein bei der Stummen Brandung in Drachen-Ende interagieren, um die Instanz „Zur Ruhe gebettet“ erneut zu spielen und das Ende der Geschichte nochmals zu betrachten.

Allgemein

  • DirectX 11: Ein Problem wurde behoben, das beim Erstellen von Screenshots einen Client-Absturz verursachte, wenn die gewählte Rendering-Auflösung größer war als der vorgegebene Standard.
  • DirectX 11: Ein Problem wurde behoben, durch das die Vorschau der Heldenübersicht falsch gerendert wurde, wenn hierfür nicht die Standard-Auflösung verwendet wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, das es Spielern unmöglich machte, den Erfolg „Story-Kapitel abschließen IV“ zu erhalten, wenn sie vor Freischaltung des Abenteuer-Leitfadens: Band fünf bereits Kapitel VII ihrer Persönliche Geschichte beendet hatten.
  • Die Anzahl der Warnmeldungen während des Fortgangs der Erfolge im Charakter-Abenteuer-Leitfaden wurde verringert.

Schlachtzüge

  • Erntetempel-Angriffsmission: Ein Problem wurde behoben, das es Spielern ermöglichte, durch Anwendung von Unverwundbarkeit-Fertigkeiten die „Leere teilen“-Mechanik zu bagatellisieren. Wenn sie gegenüber der Mechanik versagen, erhalten alle Spieler einen 30-Sekunden-Stapel des Zustands „Entkräftet“.

Klassen-Fertigkeiten

Nekromant

  • Seelengriff: Ein Problem wurde behoben, das bei Anwendung der Eigenschaft „Boshafter Talisman“ für eine falsche Erholzeit und Munitionsanzahl sorgte.

Waldläufer

  • Feuerodem (Salamanderlindwurm): Ein Problem wurde behoben, durch das der Atem-Effekt falsch dargestellt wurde.

Krieger

  • Erderschütterer: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fertigkeit bei Verwendung durch Bannbrecher weniger Schaden verursachte als vorgesehen.
  • Bogenschlitzer: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fertigkeit bei Verwendung durch Bannbrecher weniger Schaden verursachte als vorgesehen.
  • Banner: Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass Bannereffekte primär auf den Krieger, der sie aufstellte und seine Gruppe oder seinen Einsatztrupp wirken anstatt auf andere Verbündete.
  • Durchbrechender Schlag: Ein Problem wurde behoben, durch das der Hinweis für „Durchbrechender Schlag“ bei Verwendung der Eigenschaft „Salvenbeherrschung“ den Schaden falsch anzeigte.

Verbesserungen und Updates

  • Der Handelsposten wurde aktualisiert und bietet jetzt neue Kategorien für Jade-Bot-Komponenten.

Lebendige Welt

  • Der Ladebildschirm der Kessex-Hügel wurde aktualisiert und zeigt nun das Originalbild, um die dauerhafte Verfügbarkeit des Turms der Albträume über Episode 4 aus Staffel 1 der Lebendigen Welt zu verdeutlichen.

23.08.2022 – Release-Notes vom 23. August

Zehnter Jahrestag von Guild Wars 2

Vor zehn Jahren öffnete der Start von Guild Wars 2 ein neues Fenster zur Welt von Tyria. Drei Erweiterungen, die Veröffentlichung von fünf Staffeln der Lebendigen Welt und unzählige Updates später sind wir immer noch inspiriert durch das Engagement der Fans des Spiels. Um diesen Jahrestag für neue Spieler und Veteranen gleichermaßen zu markieren, haben wir eine Reihe von neuen Erfolgen hinzugefügt, die euch durch das ganze Spiel führen, um Legenden-Beweise zu sammeln, die ihr gegen das neue Dekaden-Rüstungsset eintauschen könnt. Macht euch keine Sorgen, falls ihr diese Woche zu beschäftigt seid – die Erfolge und das Rüstungsset stehen permanent zur Verfügung. Charaktere, die selbst zehn Jahre alt werden, erhalten außerdem einen zusätzlichen Legenden-Beweis, um ihre Sammlung auf den Weg zu bringen. Falls ihr Beweise übrig habt, könnt ihr sie gegen Leckereien eintauschen, die ihr dann mit euren Freunden teilt. Es ist uns eine Ehre, diese Welt für euch bereitzustellen. Danke, dass ihr mitspielt, und auf viele weitere abenteuerliche Jahre in Tyria!

  • Das Event zum 10. Jahrestag von Guild Wars 2 beginnt jetzt. Eine Woche lang gibt es jeweils 30 % Bonus auf Karma-Zuwachs, Magisches Gespür und den Fortschritt bei PvP- und WvW-Belohnungspfaden.
  • In der Kategorie „Nebengeschichten“ wurde eine neue Erfolge-Kategorie, „Dekade der Drachen“, permanent hinzugefügt. Schließt diverse Erfolge ab, die euch in die Regionen von Guild Wars 2, seinen Erweiterungen und der Lebendigen Welt führen, um Legenden-Beweise zu verdienen. Wenn ihr ein Set von 10 bzw. 20 Erfolgen vervollständigt, erhaltet ihr außerdem eine Waffe eurer Wahl aus dem neuen Drachendekaden-Set sowie den neuen Umhang-Skin „Dekaden-Krieg“. Der Umhang-Skin schaltet bei Erwerb gleichzeitig eine alternative Version frei, die euer Gilden-Wappen zeigt.
    • Legenden-Beweise erhält auch jeder Charakter, der zehn Jahre alt oder älter wird, zusammen mit den anderen Preisen in seinem Geburtstagsgeschenk.
  • Tauscht eure Legenden-Beweise bei einem Uralten Rüstungsschmied in einer der Hauptstädte ein, um das neue Dekaden-Rüstungsset freizuschalten. Wenn das komplette Set freigeschaltet wurde, könnt ihr überschüssige Legenden-Beweise für Verbrauchsgegenstände eintauschen.

Welt-Feinschliff

  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass die Klauen des Schatten-Behemoth während des Meta-Events in Königintal bei Bodenberührung Fallen-Fertigkeiten auslösten.
  • Ein Problem bei der Animation des Schatten-Behemoth wurde behoben, das während des Meta-Events in Königintal beim Übergang zwischen Fertigkeiten auftrat.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Verteidigung des Feuer-Elementars schwächer ausgefallen war als vorgesehen.
  • Ein Problem wurde behoben, das zur Folge hatte, dass der Große Dschungelwurm während des Meta-Events im Caledon-Wald Tiergefährten schnell erledigte.

Allgemein

  • Der Charakter-Abenteuer-Leitfaden ist jetzt Teil des Spiels. Der Charakter-Abenteuer-Leitfaden ist ein Satz von neuen Zielen für Charaktere der Stufen 1–79 und dient dazu, den Weg eines Spielers beim Stufenaufstieg in Guild Wars 2 zu leiten. Diese Ziele werden zusammen mit euren anderen Aufgaben rechts in der UI angezeigt. Für ihren Abschluss erhaltet ihr beträchtliche Erfahrungspunkte-Belohnungen, die beim Stufenaufstieg helfen! Charaktere mit Stufe 80 können die Ziele ebenfalls erfüllen, erhalten aber dafür wesentlich weniger Erfahrungspunkte.
    • Die Erfolge für den Charakter-Abenteuer-Leitfaden sind spezifisch für den Charakter und gelten nicht automatisch für alle Charaktere des Accounts.
    • Für diese Erfolge gibt es keine Erfolgspunkte.
  • Alle Erfahrungspunkt-Gewinne wurden für Charaktere unter Stufe 80 leicht erhöht.
  • Die bestehende Kategorie „Tutorial-Erfolge“ ist jetzt veraltet und wurde für alle, die dort bereits Ziele abgeschlossen hatten, in die Kategorie „Historisch“ verschoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das dafür sorgte, dass die folgenden Erfolge von Spielern, die nur Zugang zu Guild Wars 2: End of Dragons haben, nicht erreicht werden konnten:
    • Legendäre Waffensammlungen
    • „End of Dragons“ Elite-Spezialisierungs-Waffensammlungen
    • Einsichten in die Kern-Beherrschung
  • Ein Problem wurde behoben, welches das Übungsgelände der Spezialkräfte für Spieler, die nur Zugang zu Guild Wars 2: End of Dragons haben, unerreichbar machte.

Fraktale

Zerschmettertes Observatorium
  • Ein Problem wurde behoben, das dafür sorgte, dass der GL-XC S7G-Gegner unter Umständen hängenblieb und den Fraktal-Fortschritt blockierte.

Klassen-Fertigkeiten

Allgemein
Basiswaffen-Tuning

In diesem Update verbessern wir vor allem die verfügbare Auswahl von Basiswaffen für zahlreiche Klassen im PvE. Dazu gehört die Erhöhung des Grundschadens pro Sekunde für viele automatische Angriffe mit Distanzwaffen. Diese Änderungen sollen dazu beitragen, die unterschiedlichen Leistungen von Spielern mit optimalen und weniger optimalen Waffen mehr anzugleichen. Guild Wars 2 will vor allem das soziale Zusammenspiel fördern – in Kooperation mit anderen sollte man stärker sein als allein. Vor diesem Hintergrund haben wir uns auch die Verteilung von Segen noch einmal genauer angesehen. Mehrere Waffen-Fertigkeiten wurden so verändert, dass sie im PvE nicht nur dem Spieler selbst, sondern auch Verbündeten in der Nähe Macht verleihen. Das erhöht die Verfügbarkeit von Segen in Gruppen-Events.

Verbesserungen an Schaden-Builds

Wir haben außerdem für alle Klassen die Konkurrenzfähigkeit verschiedener (meist kraftbasierter) Builds überprüft und erhöhen jetzt gezielt den Schaden durch spezifische Waffen oder Eigenschaften von Elite-Spezialisierungen, um sicherzustellen, dass es für jede Klasse wirksame kraft- und zustandsbasierte Schaden-Builds gibt. In den folgenden detaillierten Update-Notes findet ihr Schadensverbesserungen für alle aufgeführten PvE-Builds:

  • Kraft-Sturmbote
  • Zustands-Sturmbote
  • Kraft-Weber
  • Kraft-Schrotter
  • Kraft-Holoschmied
  • Kraft-Drachenjäger
  • Kraft-Schnitter
  • Kraft-Herold
  • Kraft-Rechtssuchender
  • Kraft-Draufgänger
  • Kraft-Scharfschütze
  • Kraft-Berserker
  • Zustands-Berserker
  • Kraft-Bannbrecher
Verbesserung der Diversität bei Unterstützer-Builds

Aufwiegler und heilende Mech-Lenker dominieren derzeit in der Zusammensetzung von Gruppen. In diesem Update verbessern wir die Diversität unterstützender Rollen, indem wir den Kampfschreien der Sturmboten Stabilität und Aegis verleihen und auch Druiden vermehrt Zugriff auf diese Segen gewähren. Wir reduzieren außerdem gezielt die Verfügbarkeit von Stabilität und Macht für Aufwiegler- und Mech-Lenker-Builds, um anderen Klassen ebenfalls eine Chance zu geben. Die aus dem „Mantra der Befreiung“ resultierende, jederzeit abrufbare hohe Stabilität des Aufwieglers ist einfach zu wichtig in den Fraktalen der Nebel und anderen Gruppeninhalten, während die Barriere und die Macht-Aufrechterhaltung des Mech-Lenkers ihn für einen Build prädestinieren, in dem er gemeinsam mit einem Quickbrand den gesamten Gruppen-Support liefert. In unmittelbarer Zukunft werden wir dafür sorgen, dass mehr verschiedene Builds erfolgreich eingesetzt werden können. In späteren Updates wollen wir das noch weiter ausbauen und zusätzliche Optionen für unterstützende und heilende Builds bereitstellen.

Elementarmagier

Wir haben die Rolle der Feuereinstimmung-Fertigkeiten in Zustand-Builds gefestigt und den direkten Schlagschaden der Lufteinstimmung-Fertigkeiten verbessert. Die Kraft der Eigenschaft „Transzendenter Sturmwind“ des Sturmboten hat sich mehr als verdoppelt, sodass sie zur Schlüssel-Option für Schaden-Builds geworden ist.

Stab

Feuer

  • Feuerball: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,0 auf 1,4 erhöht. Verursacht nun auch 1 Sekunde lang 1 Stapel Brennen.
  • Lavafontäne: (nur PvE) Verursacht nun pro Schlag für 1 Sekunde 1 Stapel Brennen.
  • Flammenausbruch: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,01 auf 1,0 erhöht. Die Anzahl der verursachten Brennen-Stapel wurde von 2 auf 3 erhöht.

Luft

  • Kettenblitz: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,8 erhöht.
  • Blitzwelle: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,44 auf 1,8 erhöht.

Erde

  • Steinigung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,5 auf 1,2 erhöht.
  • Stoßwelle: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,5 auf 2,5 erhöht.
Zepter

Feuer

  • Phönix: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 20 auf 10 Sekunden reduziert. Die Anzahl der Brennen-Stapel wurde von 1 auf 2 erhöht.

Wasser

  • Wasserdreizack: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 20 auf 10 Sekunden reduziert.

Erde

  • Felsbarriere: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 15 auf 8 Sekunden reduziert.

Dolch (Haupthand) Wasser

  • Dunstklinge: (Alle Spielmodi) Die Animation nach dem Wirken bevor eine weitere Fertigkeit eingesetzt werden kann, wurde um 0,5 Sekunden reduziert.

Luft

  • Konvergenz: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 1,8 erhöht.
  • Schockaura: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 10 Sekunden reduziert. Die Dauer wurde von 4 auf 10 Sekunden erhöht.
  • Blitz transmutieren: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,5 erhöht.

Erde

  • Erdring: (nur PvE) Der Multiplikator des finalen Einschlagsschadens wurde von 1,2 auf 1,5 erhöht.
  • Irdener Ansturm: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 18 auf 12 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,8 erhöht.

Dolch (Begleithand) Feuer

  • Feuergriff: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 20 Sekunden reduziert und entspricht jetzt der im PvP und WvW.

Wasser

  • Frostaura: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 10 Sekunden reduziert. Die Dauer wurde von 4 auf 10 Sekunden erhöht.
  • Reinigende Welle: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.

Luft

  • Den Blitz reiten: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Aufwind: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 40 auf 20 Sekunden reduziert.

Erde

  • Erdbeben: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 16 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 3 erhöht.
  • Aufgeworfene Erde: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.
Dreizack

Feuer

  • Magma-Kugel: Verursacht jetzt bei der Explosion auch 1 Sekunde lang Brennen.
  • Kochen: Verursacht jetzt bei einem Treffer auch 1 Sekunde lang Brennen.
  • Dampf: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 15 auf 10 Sekunden reduziert.
  • Lavaketten: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 20 auf 16 Sekunden reduziert.

Wasser

  • Eiskugel: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 10 auf 8 Sekunden reduziert.
  • Eiswand: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 15 auf 12 Sekunden reduziert.

Luft

  • Stromschlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 2,4 erhöht.
  • Dampf: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 20 Sekunden reduziert.

Erde

  • Felsenanker: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Trübes Wasser: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 25 Sekunden reduziert.
Weber
Schwert

Feuer

  • Feuerschlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,8 erhöht.
  • Feuerschwinger: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,77 auf 0,9 erhöht.
  • Sengender Hieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,6 erhöht.

Wasser

  • Stehende Welle: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,33 auf 0,5 erhöht.
  • Clapotis: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,45 auf 0,6 erhöht.
  • Sich brechende Welle: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 1,0 erhöht.

Luft

  • Aufgeladener Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,77 auf 0,8 erhöht.
  • Polarischer Hieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,88 auf 0,9 erhöht.
  • Blitz rufen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,0 auf 1,2 erhöht.

Erde

  • Kristallhieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,8 erhöht.
  • Kristalliner Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,9 erhöht.
  • Kristallines Spalten: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,0 auf 1,4 erhöht.
  • Irdener Vortex: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,8 erhöht.
Sturmbote

Eigenschaften

  • Transzendenter Sturmwind: (nur PvE) Der Schadensmodifikator wurde von +7 % auf allen zugefügten Schaden auf +15 % auf allen zugefügten Schaden erhöht.

Kampfschreie

  • „Spürt das Brennen!“: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,0 auf 2,5 erhöht. Die Anzahl der verursachten Macht-Stapel wurde von 3 auf 5 erhöht.
  • „Das Auge des Sturms!“: (nur PvE) Die Erholzeit wurde im PvE von 40 auf 30 Sekunden reduziert. Verursacht jetzt auch für 5 Sekunden 1 Stapel Stabilität bei Verbündeten.
  • „Nachbeben!“: (nur PvE) Die Erholzeit wurde von 35 auf 30 Sekunden reduziert. Verursacht jetzt auch für 5 Sekunden Aegis bei Verbündeten.

Ingenieur

Da im vorigen Update nur für Mech-Lenker der durch „Zielsuchende Rakete“ zugefügte Schaden reduziert wurde, hatten wir jetzt Spielraum, um die Kern-Eigenschaft „Großer Knaller“ zu verstärken, wodurch Holoschmiede und Schrotter nunmehr höheren Schaden verursachen. Weil das allein nicht ausreichte, um die Lücke zu schließen, haben wir außerdem Holoschmieden und Schrottern spezialisierungsspezifische Schadenserhöhungen für Schwert, Hammer und Explosions-Gyroskop spendiert. Dadurch teilen sie nicht nur mehr Schaden aus, sondern betäuben auch Gegner, anstatt sie nur zurückzustoßen. Wir reduzieren die Effektivität der dominanten Heilung-Builds mit Mech-Lenkern, um anderen Unterstützer-Optionen bessere Chancen zu verschaffen. Außerdem verringern wir ein wenig die Wirksamkeit von Zustandsschaden-Builds, indem wir die Mech-Befehlsfertigkeiten „Rollender Schmetterschlag“ und „Reihe entladen“ abschwächen.

Harpunenschleuder
  • Zielsuchender Torpedo: Die Animationszeit wurde von 1,5 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 0,84 auf 1,0 erhöht. Verursacht 1 Sekunde lang Brennen. Dies ist jetzt eine Explosion.
  • Streuminen: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 10 auf 6 Sekunden reduziert.
  • Zeitzünder: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,75 auf 3,5 erhöht.
  • Netzwand: (nur PvE) Die Immobilisieren-Dauer wurde von 3 auf 6 Sekunden erhöht.
Hilfsfertigkeiten
  • Mine werfen: (Alle Spielmodi) Die Animation nach dem Wirken bevor eine weitere Fertigkeit eingesetzt werden kann, wurde um 0,5 Sekunden reduziert. Die Mine detoniert jetzt auf der Stelle, wenn sich beim Aufschlag ein gegnerisches Ziel in der Nähe befindet. Verursacht jetzt Niederschlag anstelle von Rückschlag, und zwar mit einer Dauer von 2 Sekunde im PvE und 1 Sekunde im PvP und WvW. (Nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 2 auf 3 erhöht. Die Anzahl von Zielen entfernter Segen wurde von 1 auf 3 erhöht.

Medizinkit

  • Medizinstrahler: (nur PvE) Der Heilkraft-Multiplikator wurde von 0,2 auf 0,1 reduziert und entspricht jetzt dem im PvP und WvW.

Elixierkanone

  • Super-Elixier: (nur PvE) Die Dauer wurde von 10 auf 5 Sekunden reduziert.

Sprengstoff

  • Großer Knaller: (nur PvE) Die Schadenserhöhung wurde von 10 % zu 15 % geändert.
Holoschmied/in
Schwert
  • Brechungs-Klinge: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,4 erhöht.
  • Strahlender Bogen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 1,8 erhöht.

Photonenschmiede

  • Korona-Salve: (nur PvE) Die Anzahl der Machtstapel pro Puls wurde von 2 auf 1 reduziert, aber sie werden jetzt auf bis zu 5 verbündete Ziele in der Nähe gewirkt.
Schrotter
Hammer
  • Elektrowirbel: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 2,4 auf 3 erhöht.
  • Raketensturm: Die Animation nach dem Wirken bevor eine weitere Fertigkeit eingesetzt werden kann, wurde um 0,35 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde nur im PvE von 3,3 auf 3,6 erhöht.
Gyroskop
  • Explosions-Gyroskop: (nur PvE) Betäubt jetzt Gegner für 3 Sekunden, anstatt sie zurückzustoßen. Der Schadensmultiplikator wurde von 2,65 auf 3,5 erhöht.
Mech-Lenker

Mech-Befehle

  • Rollender Schmetterschlag: (nur PvE) Die Anzahl der zugefügten Blutungsstapel wurde von 8 auf 4 reduziert.
  • Reihe entladen: (nur PvE) Konfusionsdauer pro Treffer von 5 auf 3 Sekunden reduziert.
  • Krisenzone: (nur PvE) Die Stabilitätsdauer wurde von 15 auf 6 Sekunden reduziert.
  • Barriere-Schub: (nur PvE) Der Basis-Barrierewert pro Puls wurde von 434 auf 260 reduziert. Die Anzahl der Machtstapel pro Puls wurde von 3 auf 2 reduziert.

Streitkolben

  • Barriere-Entladung: (nur PvE) Der Basis-Barrierewert wurde von 434 auf 260 reduziert.

Siegel

  • Barriere-Siegel: (nur PvE) Der Basis-Barrierewert pro Puls wurde von 434 auf 260 reduziert.

Eigenschaften

  • Barriere-Antrieb: (nur PvE) Der Basis-Barrierewert wurde von 434 auf 260 reduziert.

Wächter

Mehrfache, jederzeit abrufbare Anwendungen von Aufhebung einer Betäubung und Stabilität haben den Aufwiegler in Fraktalen, Angriffsmissionen, Schlachtzügen und sogar im WvW unverzichtbar gemacht. In diesem Update haben wir das „Mantra der Befreiung“ des Aufwieglers von 3 auf 2 Munitionsladungen reduziert und die Erholzeit verlängert. Zusammen mit einer zusätzlichen Quelle der Stabilität für Sturmboten und Druiden ist damit eine bessere Ausgewogenheit zwischen den Unterstützer-Builds verschiedener Klassen im PvE gegeben. Die mehrfachen Quellen des Aufwieglers werden durch eine längere Wiederaufladezeit ausgeglichen. Die Schadenserhöhung für Großschwerter kommt Drachenjäger-Builds zugute. Hammer-Verbesserungen helfen, die Lücke zu anderen Schadenswaffen zu schließen, und sorgen gleichzeitig für das Gefühl von Schwere, das ein Hammer vermitteln sollte.

Großschwert
  • Schlagen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,8 auf 0,9 erhöht.
  • Rachsüchtiger Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,8 auf 1,0 erhöht.
  • Wutentbrannter Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 1,4 erhöht. Macht wird nun auf bis zu 5 Verbündete innerhalb eines Radius von 360 gewirkt.
  • Sprung des Glaubens: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 12 auf 10 Sekunden reduziert und der Schadensmultiplikator von 1,25 auf 2 erhöht. Die Heilung für jeden getroffenen Gegner wurde im PvE von 235 auf 1.053 erhöht und entspricht jetzt der im PvP und WvW.
  • Bindende Klinge: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator beim ersten Schlag wurde von 1,0 auf 1,5 erhöht.
Hammer
  • Symbol des Schutzes: Die Animation nach dem Wirken bevor eine weitere Fertigkeit eingesetzt werden kann, wurde um 0,65 Sekunden reduziert.
  • Mächtiger Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 2,1 auf 2,4 erhöht.
  • Gletscher-Schlag: (nur PvE) Die Erholzeit wurde von 6 auf 4 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 2,4 auf 2,5 erhöht.
  • Umarmung des Eiferers: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,8 auf 1,5 erhöht.
  • Verbannung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 3 erhöht.
Stab
  • Blitz des Zorns: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,55 auf 0,65 erhöht.
  • Sengendes Licht: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,65 auf 0,75 erhöht.
  • Suchendes Urteil: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,75 auf 0,9 erhöht.
  • Heiliger Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,8 erhöht.
  • Ermächtigung: (nur PvE) Die Anzahl der Machtstapel pro Puls wurde von 4 auf 3 reduziert. Die Machtdauer wurde von 12 auf 10 Sekunden reduziert.
Aufwiegler
  • Mantra der Befreiung: (nur PvE) Die Munition wurde von 3 auf 2 reduziert. Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 30 Sekunden erhöht. 
Drachenjäger

Langbogen

  • Durchbohrender Schuss: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,85 auf 1,0 erhöht.

Mesmer

Im Update vom 2. August haben wir die Basiswaffen Großschwert und Schwert unter die Lupe genommen. In diesem Update verlängern wir die Dauer des Tatendrangs für den Chronomanten bei „Gedehnter Zeit“ und erhöhen den Schaden, den die fünfte Schild-Fertigkeit, „Wogen der Zeit“, verursacht. Das verschafft Chronomanten-Builds, die auf Segen fokussiert sind, einen kleinen Vorteil.

Stab
  • Trügerischer Hexenmeister: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 18 auf 15 Sekunden reduziert.
  • Chaosrüstung: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 20 Sekunden reduziert.
Hilfsfertigkeiten
  • Augenschlag: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.
Chronomant
  • Gedehnte Zeit: Der Tatendrang durch gewirkte Brunnen wurde von 4 Sekunden auf 5 Sekunden verlängert.
  • Wogen der Zeit: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,3 auf 1,5 erhöht.

Nekromant

Die Änderungen für Nekromanten zielen insbesondere darauf ab, für mehrere Waffen und Fertigkeiten den Schaden und die Wiederaufladezeiten der Fertigkeiten zu verbessern.

Stab
  • Nekrotischer Griff: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,666 auf 1 erhöht.
  • Zeichen des Blutes: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,33 auf 1,5 erhöht.
  • Frostbeulen: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 16 auf 12 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 0,55 auf 1,8 erhöht.
  • Zeichen der Verwesung: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 20 auf 15 Sekunden reduziert.
  • Zeichen des Schnitters: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 32 auf 18 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 0,275 auf 3 erhöht.
Dolch (Haupthand)
  • Leben abzapfen: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 10 auf 8 Sekunden reduziert.
  • Dunkler Pakt: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 15 auf 12 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 2,4 erhöht. Die Dauer des Immobilisierens wurde von 3 auf 6 Sekunden erhöht.
Dolch (Begleithand)
  • Tödlicher Schwarm: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 18 auf 16 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 0,6 auf 1,2 erhöht.
  • Schwächendes Blut: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 20 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 0,5 auf 1,5 erhöht.
Fokus
  • Seelengriff: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 15 auf 12 Sekunden reduziert. Die Munitionsanzahl wurde von 2 auf 3 erhöht.
  • Rückenschauer: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 20 auf 16 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator für Ziele ohne Segen wird von 0,75 auf 2 erhöht, bei einem Segen von 1,125 auf 2,375, bei zwei Segen von 1,875 auf 2,75 und bei drei Segen von 2,625 auf 3,125. Ein Problem wurde behoben, durch das im Hinweis für diese Fertigkeit der Schaden falsch angezeigt wurde.
Schnitter
Großschwert
  • Verlöschendes Zwielicht: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,3 auf 1,4 erhöht.
  • Kühlende Sense: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,7 auf 1,8 erhöht.
  • Todesspirale: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator pro Treffer wurde von 0,425 auf 0,5 erhöht. 
Schleier des Schnitters
  • Lebenszerfetzer: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,875 auf 0,9 erhöht.
Kampfschreie
  • „Ihr seid alle Schwächlinge!“: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,7 auf 2,5 erhöht.
  • „Nichts kann Euch retten!“: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,7 auf 2 erhöht.
  • „Leidet!“: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,7 auf 1,5 erhöht.

Waldläufer

Waldläufer-Tiergefährten

Die automatischen Angriffe von Tiergefährten aus der Katzenfamilie werden nicht von Schnelligkeit beeinflusst. Das verschafft ihnen schon seit längerem einen Nachteil im Gruppenspiel. Indessen ist die Iboga der mächtigste Tiergefährte in jedem PvE-Bosskampf, da der Grundschaden ihres Angriffs mit der Anzahl von Zuständen, von denen das Ziel betroffen ist, zunimmt. In einer Release-Note von 2018 hieß es zwar, dass dies behoben wurde, aber die Änderung hat es nicht bis ins Live-Spiel geschafft. Eine Anpassung des Wertes der Chance auf kritische Treffer in der Statistik-UI der Tiergefährten sorgte unlängst dafür, dass die Chancen auf einen kritischen Treffer für Tiergefährten augenscheinlich um 17,8 % sanken. Das war lediglich ein Anzeigeproblem, und der Text zeigt inzwischen den tatsächlichen Wert. Wir ergreifen diese Gelegenheit, um die Tiergefährten im PvE insgesamt besser auszubalancieren, indem wir die überfällige Reduzierung des von der Iboga verursachten Schadens implementieren und gleichzeitig mit einer Erhöhung der Chance auf kritische Treffer von 17,8 % die Effektivität aller Waldläufer-Tiergefährten verbessern. Waldläufer-Tiergefährten haben jetzt außerdem im PvE eine gesperrte Trotz-Leiste, was sie gegen Gruppenkontroll-Effekte immun macht. Diese allgemeine Verbesserung stellt sicher, dass ihre Fertigkeiten bei Bedarf zur Verfügung stehen und dass die Tiergefährten in allen PvE-Inhalten konstantere Leistungen erbringen können.

Alle Waldläufer-Tiergefährten
  • (Nur PvE) Die Chance aller Waldläufer-Tiergefährten auf einen kritischen Treffer wurde um 17,8 % erhöht.
  • (Nur PvE) Alle Waldläufer-Tiergefährten sind jetzt auf PvE-Karten immun gegen Gruppenkontrolle.
Tiergefährten aus der Katzenfamilie
  • Hieb (Automatischer Angriff): Profitiert jetzt von Schnelligkeit.

Weißer Tiger

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass dieser Tiergefährte nach dem Herbeirufen nur mit Verzögerung agieren konnte.
  • Gebrüll des Wächters: (Alle Spielmodi) Die Wirkzeit wurde in allen Spielmodi von 1 Sekunde auf 0,4 Sekunden reduziert. (Nur PvE) Die Erholzeit wurde von 30 auf 25 Sekunden reduziert.

Suhler

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass dieser Tiergefährte nach dem Herbeirufen nur mit Verzögerung agieren konnte.

Phönix

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass dieser Tiergefährte nach dem Herbeirufen nur mit Verzögerung agieren konnte.

Belagerungs-Schildkröte

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass dieser Tiergefährte nach dem Herbeirufen nur mit Verzögerung agieren konnte.

Iboga

  • Zehrendes Beißen: (Automatischer Angriff) Der Grundschaden dieser Fertigkeit wurde um 33 % reduziert. Der Schaden pro Zustand wurde um 40 % reduziert.
Waldläufer-Fertigkeiten

Geister

  • (Nur PvE) Alle Waldläufer-Geister sind jetzt auf PvE-Karten immun gegen Gruppenkontrolle.
Druide
  • Solarstrahl: Diese Fertigkeit kann jetzt auf Verbündete gerichtet werden. 
  • Glyphe der Gleichheit (Himmlischer Avatar): Die Reichweite wurde in allen Spielmodi von 300 auf 360 erhöht. Verursacht jetzt nur im PvE für 5 Sekunden Stabilität bei Verbündeten.

Widergänger

Für die Grundklasse des Widergängers verbessern wir den Hammer als Distanzschaden-Option. Alle Widergänger-Spezialisierungen verursachen jetzt erhöhten Schaden durch Verbesserungen der Beschwörung-Eigenschaft.

Hammer
  • Hammerblitz: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,95 auf 1,1 erhöht.
  • Phasenschmettern: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,75 auf 2 erhöht.
  • Den Hammer fallenlassen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 2,3 erhöht.
Beschwörung
  • Steigende Flut: (nur PvE) Die Schadenserhöhung wurde von 7 % zu 10 % geändert.
  • Wilde Aggression: (nur PvE) Die Schadenserhöhung wurde von 7 % zu 10 % geändert.
Herold
  • Verstärkte Wirksamkeit: (nur PvE) Bonusschaden pro Segen von 1 % auf 1,5 % erhöht.
Rechtssuchender
Großschwert
  • Nebelschwung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,9 auf 1,0 erhöht.
  • Nebelhieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,0 auf 1,1 erhöht.
  • Gewölbte Nebel: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,3 erhöht.
  • Entfesselter Nebel: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,9 auf 2,0 erhöht.
  • Phantom-Ansturm: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 1,6 erhöht.
  • Wahrer Schlag: (nur PvE) Der Multiplikator des Grundschadens wurde von 1,0 auf 1,5 erhöht. Der Schadensmultiplikator für jeden blockierten Angriff wurde von 0,4 auf 0,5 erhöht.

Dieb

Bei Gruppeninhalten können Gifte bis zu 25 % des Gesamtschadens in einem auf Zustandsschaden basierenden Build ausmachen. Der Schaden, den sie solo anrichten, bleibt dahinter zurück. Wir verlegen nun einen Teil des Giftschadens auf direkte Angriffe, indem wir die Zustandsdauer für Todesblüte, Phantom-Zepter und automatische Schattenschleier-Angriffe verlängern und die Erhöhung des Zustandsschaden-Attributs durch Tödliche Ambition um 50 % anheben. Der Netto-Effekt dieser Änderungen besteht darin, dass der im Solospiel und in der offenen Welt verursachte Zustandsschaden erhöht wird. Scharfschütze und Draufgänger erhalten ebenfalls erhöhten Kraft-Schaden, was diesen Builds ein stärkeres Potenzial für Top-End-Schaden verleiht.

Dolch (Haupthand)
  • Rückenstich: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 1,5 erhöht. Schadensmultiplikator für hinten von 2,4 auf 3 erhöht.
  • Boshafter Rückenstich: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator für Angriffe von vorne wurde von 1,2 auf 1,5 erhöht, der für Angriffe in den Rücken wurde von 2,4 auf 3 erhöht.
  • Todesblüte: (nur PvE) Die Blutungsdauer wurde von 10 auf 15 Sekunden erhöht.
Dolch (Begleithand)
  • Tanzender Dolch: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,6 auf 0,9 erhöht.
Pistole (Begleithand)
  • Kopfschuss: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,25 auf 1 erhöht.
Schwert
  • Zerschlitzen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,8 auf 0,85 erhöht.
  • Hieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,8 auf 0,85 erhöht.
  • Verkrüppelnder Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,3 auf 1,4 erhöht.
  • Schlag des Infiltrators: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,75 auf 1,8 erhöht.
Gifte
  • Skal-Gift: (nur PvE) Die Peindauer wurde von 5 auf 3 Sekunden reduziert.
  • Spinnengift: (nur PvE) Die Giftdauer wurde von 4 auf 3 Sekunden reduziert.
Tödliche Künste
  • Tödliche Ambition: (nur PvE) Bonus für Zustandsschadens-Attribut von 120 auf 180 erhöht.
Phantom
  • Schattenbolzen: (nur PvE) Die Peindauer wurde von 3 auf 4 Sekunden erhöht.
  • Verwunschener Schuss: (nur PvE) Die Peindauer wurde von 5 auf 6 Sekunden erhöht.
Eigenschaften
  • Durchquerung der Dämmerung: Tatendrang-Radius durch gewirkten Brunnen und Heilradius im Schattenschritt von 240 auf 360 erhöht.
Scharfschütze
  • Vorsatz: (nur PvE) Der Bonusschaden pro Segen wurde von 1 % auf 1,5 % erhöht.
  • Eisernes Visier: (nur PvE) Der verursachte Bonusschaden und die Reduzierung des vom markierten Ziel erhaltenen Schadens wurde von 10 % auf 15 % erhöht.
Draufgänger
Stab
  • Stab-Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,75 erhöht. 
  • Stab-Prügel: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,80 erhöht.
  • Strafende Schläge: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,672 auf 1,8 erhöht.
  • Haken-Schlag (Tarnangriff): (nur PvE) Die Niederschlagsdauer wurde von 2 Sekunden auf 4 Sekunden erhöht.
Eigenschaften
  • Schwächende Angriffe: (nur PvE) Der geschwächten Gegnern zugefügte Schaden wurde von 7 % auf 10 % erhöht.
  • Hüpfender Ausweicher: (nur PvE) Der Schadensbonus wurde im PvE von 10 % auf 15 % erhöht und entspricht jetzt dem im PvP und WvW.

Krieger

Die Langbogen-Updates des Kriegers machen Bogenschuss im PvE relevant und verwandeln Schwelender Pfeil in einen nützlichen Trotz-Leisten-Brecher. Außerdem haben wir die Schadenswerte für mehrere Basiswaffen, Elite-Spezialisierungen und Eigenschaften erhöht.

Großschwert
  • Großschwert-Schwung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,7 auf 0,8 erhöht.
  • Großschwert-Schlitzer: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,95 auf 1,05 erhöht.
  • Brutaler Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,5 erhöht.
  • Bogenschlitzer: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,32 auf 2 erhöht. Der Schadensmultiplikator bei Gegnern mit weniger als 50 % Lebenspunkten wurde von 1,98 auf 3 erhöht.
  • Klingenspur: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,75 auf 1,5 erhöht.
  • Ansturm: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,7 auf 2,5 erhöht.
Schwert (Haupthand)
  • Arterienabtrennung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,6 auf 0,8 erhöht.
  • Schnittwunde: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,6 auf 0,8 erhöht.
  • Sehnen-Schnitt: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,2 erhöht.
  • Wilder Satz: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,66 auf 2 erhöht.
Schwert (Begleithand)
  • Aufspießen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,5 auf 1,5 erhöht.
  • Zerstückeln: (nur PvE) Macht wird nun auf bis zu 5 verbündete Ziele innerhalb einer Reichweite von 360 gewirkt.
Langbogen
  • Doppelschuss: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,44 auf 0,525 erhöht.
  • Bogenschuss: (Alle Spielmodi) Die Animation nach dem Wirken, bevor eine weitere Fertigkeit eingesetzt werden kann, wurde um 0,5 Sekunden reduziert. (Nur PvE) Die Munitionsanzahl wurde auf 2 erhöht. Verursacht jetzt bei einem Treffer 5 Sekunden lang Brennen.
  • Schwelender Pfeil: (nur PvE) Verursacht jetzt bei einem Treffer 1 Sekunde lang Benommenheit.
Gewehr
  • Erbitterter Schuss: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,605 auf 1 erhöht. Macht wird nun auf bis zu 5 verbündete Ziele innerhalb einer Reichweite von 360 gewirkt.
  • Explosives Geschoss: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,5 erhöht.
Hammer
  • Erderschütterer: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 2 erhöht.
  • Hammerschock: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,8 erhöht.
Waffen
  • Furious: (nur PvE) Der Zustandsschaden pro Stapel wurde von 10 auf 15 erhöht.
Berserker
  • Zerschmetternder Stoß: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,5 erhöht.
  • Abtrennender Sprung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 3 erhöht.
Eigenschaften
  • Blut-Gebrüll: (nur PvE) Der Schadensbonus wurde von 20 % auf 25 % erhöht.
Bannbrecher
Dolch (Haupthand)
  • Durchbrechender Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 2,5 erhöht.
  • Präziser Schnitt: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,55 auf 0,6 erhöht.
  • Fokussierter Hieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,55 auf 0,65 erhöht.
  • Kühner Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,85 auf 1,05 erhöht. Macht wird nun auf bis zu 5 verbündete Ziele innerhalb einer Reichweite von 360 gewirkt.
  • Aura-Schlitzer: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 1,8 erhöht.

Dolch (Begleithand)

  • Klingensturm: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator pro Treffer wurde von 0,35 auf 0,5 erhöht.

Eigenschaften

  • Reiner Schlag: (nur PvE) Der Schadensbonus wurde von 7 %/14 % auf 7,5 %/15 % erhöht.
  • Bannbrecher-Fessel: (nur PvE) Der Schadensbonus bei gefesselten Zielen wurde von 10 % auf 15 % erhöht. Die Anzahl der Machtstapel pro Sekunde wurde von 3 auf 1 reduziert, aber sie werden jetzt auf bis zu 5 verbündete Ziele innerhalb einer Reichweite von 360 gewirkt.

02.08.2022 – Release-Notes vom 2. August

Fest der Vier Winde

Im Namen Königin Jennahs von Kryta und des Kapitänsrats von Löwenstein seid ihr herzlich eingeladen, das Fest der Vier Winde zu feiern, das in diesem Jahr wiederkehrt! Hoch über den Labyrinthklippen haben unsere Zephyriten-Freunde gemeinsam mit Löwenstein für eine unglaubliche Fülle an Händlern und Events gesorgt, um Besucher aus ganz Tyria anzulocken. Diese Feier der Einheit und des Friedens zwischen unseren Kulturen ist heutzutage wichtiger denn je, und wir hoffen, dass ihr gemeinsam mit uns an den Feierlichkeiten teilnehmen werdet. Im Geist dieser Zusammenarbeit hat Königin Jennah die Wiedereröffnung des Kronpavillons persönlich beaufsichtigt, bei der Tyrias beste Kämpfer eine Vielzahl an Herausforderungen erwartet! An- und Abreise könnten einfacher nicht sein! In den Hauptstädten aller Nationen stehen spezielle Heißluftballons bereit. Besucher können auch direkt mit dem Schiff von Löwenstein aus zum Fest fahren. Wir freuen uns, euch beim Fest zu sehen! —Kapitän Ellen Kiel

  • Auf den Labyrinthklippen findet wieder der Zephyriten-Basar statt. Besucher der Labyrinthklippen können sich an zahlreichen Fest-Aktivitäten wie Abenteuern, Rennen und Schnitzeljagden versuchen:
    • Beweist im „Fliegender Dolyak“-Rennen euer Geschick im Umgang mit den Zephyriten-Kristallen!
    • Genießt beim Schweberochen-Slalom in der Bucht die Aussicht aufs Meer!
    • Schließt euch mit euren Freunden zusammen, um im Meta-Event „Schatzjagd“ verlorene Schätze zu plündern!
    • Stellt im Kristallsammlung-Abenteuer eine Bestleistung auf!
    • Beweist eure Flugkünste in zwei abenteuerlichen Greifen-Meister-Abenteuern in den Labyrinthklippen!
    • Übernehmt die Führung beim Refugium-Sprint!
    • Fordert eure Konkurrenz in der wieder verfügbaren Aspekt-Arena mit einzigartigen Zephyriten-Fertigkeiten heraus!
    • Springt über die Labyrinthklippen, um Zephyriten-Kristalle zu beschaffen, und erfahrt alles über das Schicksal von Kuukuuchuu dem Unglaublichen, dem gefallenen Stern des Basars!
    • Tauscht Materialien mit den Zephyriten gegen eine neue Zephyriten-Vorratskiste, die eine große Auswahl möglicher Gegenstände enthält, darunter außergewöhnlich seltene Skins und Ausrüstung aus fernen Ländern.
  • Der Kronpavillon in Götterfels steht kampfeslustigen Festbesuchern wieder offen. Fordert die Nachbildungen der größten Widersacher der Menschheit heraus! Trefft auf legendäre Champions und berüchtigte Persönlichkeiten!
    • Der berühmte Bossblitz ist wieder da! Fordert mit euren Gefährten sechs legendäre Gegner heraus, die stärker werden, je mehr von ihnen gefallen sind. Ihr solltet den Kampf also sorgfältig planen!
    • Abenteurer, die ihre Fähigkeiten bei einer Einzelherausforderung unter Beweis stellen wollen, können sich freuen! Der Spießrutenlauf der Königin hat wieder geöffnet!
    • Lasst zwischen den Bossblitz-Runden Dampf ab – bei der berüchtigten Pavillonjagd, dem gefährlichsten Festival-Rennen seit Halloween!
  • Neue Aktualisierungen und Preise in diesem Jahr:
    • Schließt den jährlichen Metaerfolg „Bräuche der Vier Winde“ ab, um euch das Zephyriten-Schultertuch zu verdienen, ein neues Schulter-Rüstungsteil, das nach Zephyriten-Tradition angefertigt wurde.
      • Die Zephyriten-Wanderstiefel, die Spieler letztes Jahr als Metaerfolg-Belohnung erhalten konnten, können jetzt bei den Festbelohnungen-Händlern erworben werden.
    • Ein neues Uhrwerk-Waffenset ist ab sofort verfügbar! Schließt den jährlichen Metaerfolg „Bräuche der Vier Winde“ ab, um euch eine Waffe nach Wahl zu verdienen. Außerdem findet ihr mit einer geringen Wahrscheinlichkeit zusätzliche handelbare Waffen in den Vier-Winde-Preisbeuteln, die über einen neuen täglichen Erfolg verfügbar sind.
    • Den Labyrinthklippen wurde ein neues Rennen mit Skiff-Thema hinzugefügt. Heuert eine Besatzung an und seid das schnellste Boot auf dem Meer!
      • Spielern, die noch nicht ihr eigenes Skiff über die Story von End of Dragons freigeschaltet haben, steht eine Skiff-Vermietung zur Verfügung.
    • Den Labyrinthklippen wurden Angelpunkte und ein Angelturnier-Event hinzugefügt. Das einzigartige Gewässer der Labyrinthklippen ist eine Schnittstelle zahlreicher Lebensräume; hier kann man Fische fangen, die man für gewöhnlich nur in fernen Meeren findet!
      • Das Angeln muss über die Story von End of Dragons freigeschaltet werden.
    • Die Event-Rotation der Labyrinthklippen wurde aktualisiert und beinhaltet nun das Skiff-Rennen und das Angelturnier.
    • Es gibt einen neuen wöchentlichen Erfolg. Schließt Aktivitäten auf dem Fest ab und verdient euch jede Woche zusätzliche Belohnungen!
    • Die Inhalte der Zephyriten-Vorratskisten wurden aktualisiert und umfassen jetzt vier neue Waffen, die von einem reisenden Waffenschmied hergestellt wurden.
    • Den Festbelohnungen-Händlern in den Labyrinthklippen und im Kronpavillon wurden zwei neue Minis hinzugefügt.
    • Neue von der Architektur der Zephyriten inspirierte Gilden-Dekorationen wurden hinzugefügt.
    • Die Reittier- und Skiff-Rennen des Festes wurden aktualisiert und haben nun eine gemeinsame Belohnungskiste für ihre Abenteuerpreise.
    • Diverse Fehler und Glitches wurden behoben, um das Fest für alle Teilnehmer sicherer und vergnüglicher zu machen.
  • Schließt tägliche Fest-Erfolge ab, um den täglichen Erfolg „Zephyr der Vier Winde“ zu verdienen. Dieser bringt Fortschritt für den Erfolg „Orkan der Vier Winde“, der euch mit neuen Zephyriten-Waffen nach Wahl belohnt.
  • Verdient für den Abschluss von Fest-Events Festmarken und Gunst des Festes, die ihr gegen tolle Preise eintauschen könnt, wie zum Beispiel Zephyriten-Rucksäcke, das glorreiche Hoheitliche Waffenset und Gegenstände, die auf dem neuesten Wunder des Kronpavillons basieren, dem Wachtritter Typ II.
  • Zephyriten-Drachenkörbe wurden in ganz Tyria verteilt. Öffnet sie, um euch Preise aus den Vorräten der Zephyriten zu sichern.
  • Das Fest der Vier Winde wird drei Wochen lang verfügbar sein, vom 2. bis 23. August. Viel Spaß bei den Feierlichkeiten!

Allgemein

  • Eine neue, auf Kralkatorrik basierende Sammlung legendärer Waffen-Skins ist jetzt verfügbar. Sprecht mit Leivas, nachdem ihr eine auf Aurene basierende legendäre Waffe freigeschaltet habt, um diese Sammlung zu beginnen!
  • Um Verzögerungsprobleme beim Meta-Event „Oger-Kriege“ zu verhindern, wurden bestimmte wichtige NSCs aktualisiert. Sie möchten jetzt nicht mehr sterben.
  • Die Modelle der drei „Großer Dschungelwurm“-Bosse der Meta-Event-Kette „Dreifacher Ärger“ an der Blutstrom-Küste wurden aktualisiert.

Grafik

  • Am Renderer wurden einige kleinere Performance-Verbesserungen vorgenommen.
  • Die Performance beim Übergang aus Unterwasserpositionen wurde verbessert.
  • Die Grafik einiger Detailstufen-Übergänge wurde verbessert.
  • Ein Problem wurde behoben, das gelegentlich verhinderte, dass Wasserspiegelungen aktualisiert wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Lichter flackerten.
  • „DX11-Renderer aktivieren“ im Optionsmenü wurde ersetzt durch „DX9-Renderer aktivieren (veraltet)“. Die neue Einstellung erscheint standardmäßig deaktiviert für Spieler, die DX11 bereits aktiviert haben. Die Einstellungen wurden jedoch nicht verändert, und diese Spieler verwenden nach wie vor DX11.

Verbesserungen am Spielerlebnis für neue Spieler

Wir haben mit einigen Änderungen am Spielerlebnis für neue Spieler experimentiert. Möglicherweise habt ihr Gerüchte darüber gehört, dass neue Spieler schneller auf neue Stufen aufsteigen als ihre Freunde oder früher in ihrer Abenteurerkarriere auf Tyria ihr Raptor-Reittier bekommen. Nachdem wir die Effektivität dieser Änderungen anhand von wahren Datenbergen bewertet haben, freuen wir uns, diese ersten Experimente als dauerhafte neue Elemente im Spiel vorstellen zu dürfen.

  • Testet den Raptor!
    • Accounts, für die eine Erweiterung freigeschaltet ist, erhalten dauerhaften Zugriff auf das Standard-Raptor-Reittier, nachdem der erste Charakter Stufe 10 erreicht hat. Spieler, die Stufe 80 erreicht haben und die Erweiterung „Guild Wars 2: Path of Fire“ besitzen, können die Beherrschungen dieses Reittiers freischalten.
    • Charaktere auf Play For Free-Accounts erhalten eine zehnstündige Testphase für das Raptor-Reittier, sobald sie Stufe 10 erreichen.
    • Für Charaktere, die bereits höher als Stufe 10 sind und den ersten Kontrollpunkt zum Freischalten verpasst haben, versuchen wir die Freischaltung alle 10 Stufen zu gewähren. Dies gilt sowohl für Play For Free- als auch für Accounts mit Erweiterung. Wir arbeiten an zusätzlichen Methoden, Spielern diese Freischaltung anbieten zu können, die nicht unter diese Notlösung fallen.
  • Die Standardeinstellungen für neue Accounts im Optionsmenü wurden aktualisiert.
    • Allgemeine Optionen:
      • Plündern im Wirkungsbereich beim Interagieren: An
      • Automatisch plündern: Automatisch aufnehmen: An
      • Alle Namen von Feinden anzeigen: An
      • Alle Namen verwendbarer Objekte anzeigen: An
      • Fertigkeiten-Wiederaufladung anzeigen: An
      • Lebenspunkte des Ziels in Prozent anzeigen: An
      • Spieler-Kamerawackeln deaktivieren: An
      • Zum Angreifen/Interagieren mit der rechten Maustaste klicken: Aus
      • Nahkampfangriff-Hilfe: Aus
      • Setzt das Bodenziel bei maximaler Reichweite der Fertigkeit fest: An
    • Grafikoptionen (wird übersprungen, wenn die automatische Erkennung niedrigere Werte festlegt):
      • Reflexionen: Gelände und Himmel
      • Charaktermodell-Limit: Mittel
    • Steuerungsoptionen:
      • Nach links bewegen: A
      • Nach rechts bewegen: D
      • Nach links drehen: Q
      • Nach rechts drehen: E
      • Besondere Aktion: N
      • Infodialog: - (Bindestrich)

Fraktale

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler nach einer Gruppenniederlage nicht mit Nebelsperre-Singularitäten interagieren konnten.

Klassen-Fertigkeiten

Allgemein

Automatischer Angriff der Tiergefährten-Fertigkeit

  • Eine Tiergefährten-Fertigkeit, für die der automatische Angriff aktiviert wurde, wird automatisch eingesetzt, sobald der Tiergefährte sich im Kampf und in Reichweite eines Ziels (sofern erforderlich) befindet und die Fertigkeit einsatzbereit ist. Die „Tiergefährten entfesseln“-Fertigkeiten der Ungezähmten-Elite-Spezialisierung auf F1, F2 und F3 können nicht auf automatischen Angriff gesetzt werden; diese Funktion gilt nur für die standardmäßig verfügbaren Tiergefährten-Fertigkeiten.
  •  Jede Tiergefährte-Klassen-Fertigkeit von Waldläufer und Mech-Lenker kann auf automatischen Angriff gesetzt werden.
  • o   Bei Waldläufern, Druiden und Seelenwandlern, bei denen „Tiergefährten entfesseln“ aktiv ist, sind diese Fertigkeiten standardmäßig mit F2 belegt.
    • Bei Ungezähmten und Mech-Lenkern sind diese Fertigkeiten standardmäßig mit F1, F2 und F3 belegt.
  • Die Elite-Spezialisierungen Ungezähmter und Mech-Lenker können eine, zwei oder alle drei Fertigkeiten gleichzeitig auf automatischen Angriff setzen.
    • Haltet hierfür die Strg-Taste gedrückt, während ihr mit Maustaste 2 auf eure Fertigkeit klickt, genau wie ihr auch Spielerfertigkeiten auf automatischen Angriff setzt. Ganz unten im Hinweis zugehöriger Fertigkeiten findet ihr eine Erinnerung hieran.

Ingenieur

Wie bereits im letzten Blog erwähnt, gewährt die Interaktion zwischen Zielsuchende Rakete und dem Jade-Mech des Mech-Lenkers dem Tiergefährten zu viel passive Kraft. Außerdem wird die Kraft dieser Eigenschaft verdoppelt. In diesem Update reduzieren wir den Schaden, den diese Eigenschaft Mech-Lenker-Builds hinzufügt, indem wir die interne Erholzeit der Mech-Raketen erhöhen. Außerdem entfernen wir die Mechanik der minimalen Reichweite, da wir feststellten, dass sie zu demotivierenden Spielmomenten führte, weil Spieler angespornt wurden, sich von ihren Verbündeten zu entfernen und es schwer ist, die korrekte Entfernung zum Ziel einzuschätzen. Darüber hinaus führte sie zu einigen merkwürdigen Sonderfällen, in denen Nahkampfangriffe (oder das Bombenkit!) Raketen auslösen konnten, wenn sie auf maximale Reichweite trafen. Wir verhindern diese Probleme, indem sie von nun an nur noch durch Treffer mit Geschosswaffen ausgelöst werden.

Sprengstoff

  • Zielsuchende Rakete: Diese Eigenschaft hat keine minimale Reichweite mehr. Stattdessen wird sie nur noch durch Treffer mit Geschosswaffen ausgelöst. Der Mech-Tiergefährte des Mech-Lenkers löst diese Eigenschaft nun nur noch halb so häufig aus, mit einer internen Erholzeit von 6 Sekunden.

Als wir den alten Hüftschuss durch Gewehrsalve ersetzten, gab es ein Problem mit dem Timing der Animation, durch das den einzelnen Schüssen der Rückstoß fehlte. Kein schöner Anblick! Dies wurde mit einem Hotfix behoben, aber ein wenig übereilt, sodass sich versehentlich die Gesamtwirkzeit der Fertigkeit von 1 Sekunde (wofür sie gedacht war) auf 1,2 Sekunden erhöhte. Dieser versehentliche Nerf machte die Fertigkeit sogar noch schwächer als die erste Fertigkeit des Granatenkits! Wir haben uns die Sache noch einmal angesehen, und jetzt gilt wieder die beabsichtigte Wirkzeit von 1 Sekunde. Damit wäre die beabsichtigte Spielbalance dieser Fertigkeit wiederhergestellt, und sie hat ungefähr 10 % weniger durchgehenden Schaden pro Sekunde als die erste Fertigkeit des Bombenkits. In PvP und WvW sorgt die Wirkzeit von 1 Sekunde dafür, dass sie den DPS des alten Hüftschusses erreicht.

Gewehr

  • Gewehrsalve: Die gesamte Animationsdauer wurde von rund 1,2 Sekunden auf 1 Sekunde gesenkt.
  • Sprungschuss: Ein Fehler wurde behoben, durch den der Sprungschuss manchmal weniger Schaden als erwartet verursachte.

Mesmer

Ähnlich wie bei der vor Kurzem erfolgten Feinabstimmung der Waldläuferwaffen dienen die folgenden kleinen Änderungen der Verbesserung der Schadensmöglichkeiten von Chronomanten-Builds. Durch Verbesserungen an Großschwert und Schwert sowie eine erhebliche Schadenserhöhung für die Chronomanten-Eigenschaft „Verbesserter Tatendrang“ wird die Leistung sowohl von Schadens- als auch von Segen-Unterstützungs-Builds des Chronomanten verbessert.

  • Räumliche Welle: Der Multiplikator für den minimalen Schaden wurde im PvE von 0,69 auf 0,8 erhöht. Der Multiplikator für den maximalen Schaden wurde von 1,005 auf 1,1 erhöht.
  • Gedankenstich: Der Schadensmultiplikator wurde im PvE von 1,0 auf 1,8 erhöht.
  • Trügerischer Berserker: Der Schadensmultiplikator des ersten Schlags wurde im PvE von 0,4 auf 1,2 erhöht.
  • Gedankenhieb: Der Schadensmultiplikator wurde im PvE von 0,75 auf 0,8 erhöht.
  • Gedankenschlitz: Der Schadensmultiplikator wurde im PvE von 0,75 auf 0,8 erhöht.

Chronomant

  • Verbesserter Tatendrang: Zusätzlich zu den bisherigen Effekten erhöht diese Eigenschaft nun auch den Schaden durch kritische Treffer um 10 %, solange der Charakter Tatendrang hat. Dies ist ein Multiplikator für den Gesamtschaden, der sich nicht mit dem Schaden durch kritische Treffer addiert, den Wildheit gewährt.

Virtuose

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den von Virtuosen erschaffene Trugbilder 5 % weniger Chance auf kritische Treffer hatten als erwartet.

Waldläufer

  • Geister: Ein Fehler wurde behoben, durch den Geistersegen in einem Kreis um den Waldläufer gewährt wurden anstatt um den Geist.

Krieger

Banner Die Banner-Änderungen im Juni-Update gingen völlig am Ziel vorbei. Wir steckten noch einmal die Köpfe zusammen und entschieden, mutigere Änderungen vorzunehmen, mehr Vielseitigkeit zu gewähren und Banner benutzerfreundlicher zu machen. Alle Banner lösen ihre stärksten Effekte nun sofort beim Benutzen aus und haben eine deutlich kürzere Basis-Erholzeit von 30 Sekunden. Für Situationen, in denen Krieger ständig die Position ihrer Banner verändern müssen, werden nun in Intervallen Segen gewährt; dabei wurden die Intervalle verlängert und die Effektdauer verkürzt. Es wird nicht mehr erforderlich sein, über die volle Wirkungsdauer in der Nähe des Banners zu stehen, um seine Segen aufrechtzuerhalten; die Dauer stapelt sich nun schneller. Dank der verkürzten Erholzeiten können Krieger ihre mächtigen Segen nach dem Aufstellen schneller wieder verwenden. Radius und Dauer der Bannersegen wurden verringert, um diese konzentriertere Rolle mehr zu betonen. Die bisherige Fähigkeit von Bannern, Verbündeten Schnelligkeit zu gewähren, wurde auf die Eigenschaft „Verdoppelte Standarten“ verlegt.   Allgemeine Änderungen an Banner-Fertigkeiten 

  • Die Wiederaufladezeit wurde von 60 auf 30 Sekunden reduziert (außer Kampfstandarte).
  • Die Animation wurde geändert; die Wirkzeit wurde um 0,2 Sekunden reduziert (außer Kampfstandarte).
  • Der Licht-Kombofeldradius wurde von 600 auf 360 reduziert. Die Kombofelddauer wurde von 5 auf 3 Sekunden reduziert.
  • Der Radius der in Intervallen gewährten Segen wurde auf 360 reduziert.
  • Nach dem Aufstellen bleiben Banner 15 Sekunden lang aktiv. Sie können nicht wieder aufgehoben werden.
  • Banner gewähren nicht mehr standardmäßig Schnelligkeit, sobald sie aufgestellt werden (außer Banner der Taktik im PvE).
  • Verdoppelte Standarten: Diese Eigenschaft gewährt nun zusätzlich zu ihren anderen Effekten beim Aufstellen von Bannern Schnelligkeit. In der Beschreibung wird nun klargestellt, dass die Segensdauererhöhung nur für die in Intervallen gewährten Segen und nicht für andere Segen gilt, die beim ersten Aufstellen des Banners gewährt werden.

Alle Bannerfertigkeiten (außer Kampfstandarte) wurden überarbeitet. Sie gewähren nun je nach Banner unterschiedliche Segen beim Aufstellen:

  • Banner der Verteidigung: Gewährt Verbündeten Barriere und Aegis.
  • Banner der Taktik: Gewährt Verbündeten Stabilität und Supergeschwindigkeit (und im PvE Schnelligkeit).
  • Banner der Disziplin: Verursacht Schaden und fügt Gegnern Blutung und Verkrüppeln zu. Diese Fertigkeit erzeugt kein Licht-Kombofeld mehr, sondern dient nun stattdessen als Explosions-Komboabschluss.
  • Banner der Stärke: Verursacht Schaden und fügt Gegnern Benommenheit zu. Diese Fertigkeit erzeugt kein Licht-Kombofeld mehr, sondern dient nun stattdessen als Explosions-Komboabschluss.
  • Kampfstandarte: Der Schadensmultiplikator wurde im PvE von 1,5 auf 4,0 erhöht. Diese Fertigkeit erzeugt kein Licht-Kombofeld mehr, sondern dient nun stattdessen als Explosions-Komboabschluss.

In Intervallen gewährte Segen wurden wie folgt geändert:

  • Banner der Verteidigung: Regeneration (4 Sek.)
  • Banner der Taktik: Widerstand (2 Sek.)
  • Banner der Disziplin: Wut (4 Sek.)
  • Banner der Stärke: Macht (10 Sek., zwei Stapel)
  • Kampfstandarte: Wut (6 Sek.), Eile (12 Sek.) und Macht (12 Sek., zwei Stapel)

Nachträgliche Notes

Lebendige Welt

  • Um Erfolge aus Staffel 2 der Lebendigen Welt abzuschließen, ist keine Story-Wiederholung mehr erforderlich.

Allgemein

  • Ist ein Spieler auf der Blockliste, kann dieser den Spieler, der ihn geblockt hat, nicht länger als Freund hinzufügen.

Fehlerbehebungen vom 22.07.2022

  • Es wurde ein Serverabsturz behoben, der auftrat, wenn Spieler das Kapitel „Leer“ von Guild Wars 2: End of Dragons betraten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das die korrekte Freischaltung der Belagerungsschildkröten-Sammlung „Herumstampfen“ verhinderte, wenn Spieler ein Schildkröten-Ei erworben haben. Spieler, die die Sammlung zuvor nicht freischalten konnten, müssen sich ein weiteres Ei besorgen, um mit der Sammlung fortzufahren.

Fehlerbehebungen vom 21.07.2022

  • Es wurde ein Fehler behoben, der es Spielern ermöglichte, mit Rox zu interagieren und ihren Eröffnungsdialog erneut abzuspielen, wodurch der Fortschritt im Kapitel „Scarlets Spielhütte“ in Mechanisches Chaos unterbrochen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielern der Sieg über Schlachtzugsbosse im Herausforderungsmodus nicht angerechnet wurde, wenn der Effekt „Ermutigt“ durch das Aktivieren des Herausforderungsmodus entfernt wurde.
  • Es wurde ein Absturz im Zusammenhang mit dem Effekt des Plünderer-Protokoll von Jade-Bots behoben.