Unterstützung

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Setzt die Rolle Unterstützung nicht herab, indem ihr sie "Heilung" nennt. Heilung ist die am wenigsten dynamische Art der Unterstützung. Sie ist reaktiv statt proaktiv. Heilung kommt zum Einsatz, wenn man schon verliert.

Unterstützung ist neben Schaden und Kontrolle eine der drei Säulen des Kampfsystems und ist vor allem dem defensiven Teil des Kampfes und der Regeneration von Kampfschaden zugewiesen. Sie ist eingeteilt in präventive und reaktive Maßnahmen.

Zu den Formen der Unterstützung gehören vor allem:

  • Segen zur Verstärkung des eigenen verursachten Schadens, Senkung des gegnerischen Schadens, Abwehr von Kontrolleffekten, Erhöhung der Bewegungsgeschwindigkeit oder
  • Entfernung von Zuständen, die die eigene Gruppe beeinträchtigen
  • Heilung, eine reaktive, aber sehr direkte Art der Unterstützung
  • Kombos, die in Verbindung mit mehreren Spielern besondere Effekte hervorrufen können