Überlastung

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überlastungen sind Klassenmechaniken des Elementarmagiers, die dieser Nutzen kann, wenn er sich zum Sturmboten spezialisiert. Die bei der Überladung auftretenden Effekte basieren auf der aktuellen Einstimmung, welche anschließend eine längere Wiederaufladung erhält.

Name Typ Beschreibung Infos
Feuerüberlastung Icon.png Feuerüberlastung Überlastung Entfacht alle Flammen, die Ihr angesammelt habt, sodass sie Feinde verbrennen und Verbündete stärken. Am Ende des Zaubers bleibt ein Tornado übrig. Seine Nutzung führt zu einer längeren Wiederaufladung der Einstimmung. Position Klassenmechanik Icon.png
4 Wirkzeit (Sekunden) 20 Wiederaufladung (Sekunden)
Wasserüberlastung Icon.png Wasserüberlastung Überlastung Erschafft eine Woge gesammelter Wassermagie, die Verbündete heilt und reinigt. Wenn der Zauber endet, heilt Ihr den Bereich und wendet Regeneration an. Die Nutzung führt zu einer längeren Wiederaufladung der Einstimmung. Position Klassenmechanik Icon.png
4 Wirkzeit (Sekunden) 20 Wiederaufladung (Sekunden)
Luftüberlastung Icon.png Luftüberlastung Überlastung Nutzt Eure Luftmagie, um einen Nimbus herbeizurufen, der Gegner in der Nähe mehrfach trifft. Wenn diese Fähigkeit abgeschlossen ist, infundiert Ihr Eure Verbündeten mit Elektrizität und erschafft einen statischen Bereich, der Gegner in gleichen Intervallen verwundet. Durch die Nutzung dieser Fertigkeit hat die Einstimmung eine längere Wiederaufladung. Position Klassenmechanik Icon.png
4 Wirkzeit (Sekunden) 20 Wiederaufladung (Sekunden)
Erdüberlastung Icon.png Erdüberlastung Überlastung Bewegt Euch mit Eurer gespeicherten Erdmagie herum, wobei Ihr Verbündeten bei Berührung Schutz verleiht, berührte Gegner hingegen verkrüppelt. Die Fertigkeit endet mit einer letzten immobilisierenden Energieentladung im Gebiet. Diese hinterlässt einen Staub-Zyklon, der dieselben Effekte zufügt, wie die Überlastung. Die Nutzung dieser Fertigkeit führt zu einer längeren Wiederaufladung der Einstimmung. Position Klassenmechanik Icon.png
4 Wirkzeit (Sekunden) 20 Wiederaufladung (Sekunden)