Der große Zwerg

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Löschkandidat, Grund: Duplikat. Siehe Der Große Zwerg
Wenn du mit einer Löschung nicht einverstanden bist, begründe dies bitte auf der Diskussionsseite. Wenn diese Seite offensichtlich nicht gelöscht werden soll, entferne bitte diesen Hinweis. Bitte entferne diesen Hinweis nicht von Artikeln die von dir erstellt wurden.

Administratoren, denkt daran zu prüfen ob etwas hierher verlinkt und prüft die Versionsgeschichte (letzte Änderung) vor dem Löschen

Der große Zwerg ist der Schutzgott aller Zwerge. Die Zwerge sehen ihn als ihren Schöpfer an, da er sie auf dem Ambossstein erschaffen haben soll. Den Ersten von ihnen lehrte er das Kämpfen und Schmieden. Da die Entität des großen Zwerges unvereinbar mit dem Glauben der Menschen ist, scheint seine Existenz unklar.

Vor zweieinhalb Jahrhunderten hatte König Jalis Eisenhammer die Kraft des großen Zwerges beschworen, um den großen Zerstörer zu bekämpfen, welcher der Prophezeiung zufolge dessen größter Feind ist. Alle in das Ritual einbezogenen Zwerge wurden zu unverwundbaren Steingeschöpfen, um den Angriffen der Zerstörer standzuhalten. Unterdessen konnte dadurch eine kleine Gruppe Helden hinter die feindlichen Linien gelangen, um dort ihren Anführer zu besiegen. Nach dem Tod des großen Zerstörers drängten die Zwerge die verbleibenden Zerstörer in die Tiefen. Die durch das Ritual zu Stein gewordenen Zwerge sind nun unsterbliche Wachen, welche nur selten mit anderen Lebewesen in Kontakt treten.