Die Götter der Menschen

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Götter der Menschen
Die Götter der Menschen Icon.png
Werte
Typ
Gizmo
Seltenheit
Selten
Händlerwert
1 Silber 98 Kupfer
Chatcode
76637
Accountgebunden
Dieser Gegenstand ist nur als Teil einer Sammlung wertvoll.

Beschaffung[Bearbeiten]

Interaktion[Bearbeiten]

Die Menschen beten zu einem Pantheon von Gottheiten und bringen sechs von ihnen zugleich Ehrerbietung entgegen.
Dialog Weiter Icon.png Umblättern.
Balthasar, der Gott des Feuers und des Krieges, wird als gepanzerter, in Flammen gehüllter Soldat mit einem Großschwert dargestellt.
Dialog Weiter Icon.png Umblättern.
Die mit gefiederten Schwingen dargestellte Dwayna ist die Göttin des Lebens und der Luft. Nach den Legenden der Menschen war sie die erste Gottheit, die aus den Nebeln kam.
Dialog Weiter Icon.png Umblättern.
Grenth, der Gott des Todes und des Eises, sperrte seinen Vorgänger Dhuum in der Halle des jüngsten Gerichts ein. Er wird mit menschlichem Körper und dem Schädel eines Tiers dargestellt.
Dialog Weiter Icon.png Umblättern.
Lyssa, die zwiegesichtige Göttin der Schönheit und der Illusionen. Man nennt sie auch Lyss oder Ilya, und viele Darstellungen zeigen sie versunken in einen ewigen Tanz.
Dialog Weiter Icon.png Umblättern.
Melandru, die älteste der Menschengottheiten, ist die Beschützerin von Natur und Erde. Sie wird oft als Dryade dargestellt, die in einem Baumstamm heranwächst.
Dialog Weiter Icon.png Umblättern.
Die neueste der sechs Menschengottheiten wurde als Sterbliche geboren. Nachdem Abbadon, der Gott der Geheimnisse, gestürzt worden war, stieg eine Frau namens Kormir zur Göttin der Wahrheit auf.
Dialog Abbrechen Icon.png Schließen.

Verwendung[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]