Elona: Das Land der Goldenen Sonne

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elona: Das Land der Goldenen Sonne
Elona Das Land der Goldenen Sonne Icon.png
Werte
Typ
Gizmo
Seltenheit
Selten
Händlerwert
1 Silber 98 Kupfer
Chatcode
74011
Accountgebunden
Dieser Gegenstand ist nur als Teil einer Sammlung wertvoll.

Beschaffung[Bearbeiten]

Interaktion[Bearbeiten]

Das Land Elona befindet sich südöstlich der Kristallwüste. Es besteht aus drei Provinzen und einer unwirtlichen schwefligen Einöde, die nur als das Ödland bekannt ist.
Dialog Weiter Icon.png Umblättern.
Im Süden befindet sich die Inselprovinz Istan. Die Istani sind für ihre gewaltige Marine bekannt, die in den Gewässern patrouilliert, um Korsaren, die es auf Handelsschiffe abgesehen haben, das Handwerk zu legen.
Dialog Weiter Icon.png Umblättern.
Nördlich von Istan liegt Kourna. Diese militaristische Provinz erholt sich von der Niederlage und dem Tod ihres Anführers, des Kriegsmeisters Varesh Ossa, gegen Diener des gefallenen Gottes Abaddon.
Dialog Weiter Icon.png Umblättern.
Die letzte Provinz Elonas heißt Vaabi. Das wohlhabende und kultivierte Vaabi wird von Stammesfürsten regiert, die man als Prinzen bezeichnet.
Dialog Weiter Icon.png Umblättern.
Das Ödland beginnt westlich von Vaabi. Es ist die Heimat des untoten Königs Palawa Joko, und kein Sterblicher kann in der Schwefel-Einöde überleben.
Dialog Abbrechen Icon.png Schließen.

Verwendung[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]