Die Schlacht um die Flammenzitadelle und Senecus Castrum

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Schlacht um die Flammenzitadelle und Senecus Castrum

Die Schlacht um die Flammenzitadelle und Senecus Castrum ist ein Meta-Event, um den Zugang zum Verlies Flammenzitadelle und den Ort Senecus Castrum zu ermöglichen.

Ablauf der Events[Bearbeiten]

Die Tore der Flamme und Senecus-Castrum sind in den Händen der Flammen-Legion. Die Asche-Legion der Talsenke der Befreiung hecken einen Plan aus, um sie beide einzunehmen.

Event Angriff Icon.png 68 Verhindert, dass der Vorratswagen der Flammen-Legion Verstärkung nach Senecus Castrum bringt

Die Asche-Legion der Talsenke der Befreiung hält Senecus Castrum, aber die Tore der Flame befinden sich in den Händen der Flammen-Legion.

Event Verteidigung Icon.png 69 Begleitet Razen den Räuber zu den Toren der Flamme

Die Asche-Legion hält Senecus Castrum und die Tore der Flamme.

Event Verteidigung Icon.png 68 Beschützt Veragha den Schatten auf ihrer Mission, den Schamanen der Flammen-Legion zu töten
Event Besiegen Icon.png 68 Verhindert, dass die Flammenschalen wieder entzündet werden
Event Übernahme Icon.png [Gruppen-Event] 70 Verteidigt die Tore der Flamme gegen die Angriffswellen der Flammen-Legion

Die Asche-Legion der Talsenke der Befreiung halten die Tore der Flamme und bereiten einen Angriff auf Senecus-Castrum vor.

Event Verteidigung Icon.png 67 Beschützt Sancia Sprengfeuer auf ihrer Sabotagemission

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

...

Gegner[Bearbeiten]

...

Übersetzungsfehler: "Senecus Castrum" wird bisweilen "Senecus-Castrum" geschrieben. (Eingetragen am: 15.11.2014)