Dorcha

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dorcha
Dorcha.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündete
Volk
Sylvari
Karte
Dorcha Karte.jpg

Dorcha ist eine Sylvari, deren Freund zu den Lautlosen übergetreten ist.

Standort[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Allgemein
Ich fürchte, ich bin momentan nicht die beste Gesellschaft. Mein engster Freund, den ich seit dem Moment kannte, als ich aus dem Traum erwacht bin, hat dem Traum den Rücken gekehrt.
Dialog Weiter Icon.png Wie kann man dem Traum den Rücken kehren?
Wie nennen sie die Lautlosen. Einige unserer Brüder und Schwestern können die empathische Verbindung zu den anderen Sylvari nicht ertragen. Sie empfinden die Gefühle der anderen nur allzu deutlich.
Dialog Weiter Icon.png Und was machen sie in dem Fall?
Sie lernen sich komplett von der empathischen Verbindung zu trennen. Ihre Welt wird still. Leer. Sie verlassen uns für gewöhnlich, um mit anderen Lautlosen zu leben.
Dialog Weiter Icon.png Und Ihr sagtet, Euer Freund hätte das getan?
Ja. Das letzte Mal, als ich ihn sah, konnte ich seine Gegenwart schon nicht mehr wahrnehmen wie sonst. Er sagte einfach Lebewohl und ging fort. Wie konnte er nur so leer sein?
Dialog Abbrechen Icon.png Ich habe keine Antworten für Euch. Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Dafür braucht es sicher große Willensstärke.
Dialog Abbrechen Icon.png Gefühle können einem große Schwierigkeiten bereiten. Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Dann lasse ich Euch in Ruhe.
Als Sylvari
Ich fürchte, ich bin momentan nicht die beste Gesellschaft. Mein engster Freund, den ich seit dem Moment kannte, als ich aus dem Traum erwachte, hat den Traum den Rücken gekehrt.
Dialog Weiter Icon.png Er wurde zum Lautlosen?
Ich fürchte schon. Er sagte, er könne einfach nicht länger den „emotionalen Lärm“ ertragen. Er verfügte über eine ausgesprochen große Empathie. Er hatte ein unglaublich großes Herz. Aber es war zu viel für ihn.
Dialog Weiter Icon.png Aber warum?
Er fühlte die Emotionen seiner Sylvari-Geschwister. Er wurde immer mitgerissen von ihrer Trauer, ihren Ängsten aber auch von ihrer Freude. Und er wusste nicht immer warum er diese Dinge spüren konnte. Er hat es gehasst.
Dialog Weiter Icon.png Was ist aus ihm geworden?
Er lernte sich von der Verbindung zu trennen und verließ uns um seinesgleichen zu suchen. Das letzte Mal, als ich ihn sah, spürte ich nichts in ihm. Er sagte einfach Lebewohl und ging fort. Wie konnte er nur so leer sein?
Dialog Abbrechen Icon.png Mein herzliches Beileid.
Dialog Abbrechen Icon.png Verstehe.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich verstehe Euren Schmerz.
Dialog Abbrechen Icon.png Dann lasse ich Euch in Ruhe.
Historisch
Große Trauer erfüllt mein Herz. Ich fürchte, ich bin gerade kein angenehmer Gesprächspartner. Mein engster Freund, den ich kenne, seitdem wir erweckt wurden, hat den Hain und den Traum selbst verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Wie kann man den Traum verlassen?
Wie nennen sie die Lautlosen. Einige unseres Volkes können nachdem sie den Traum verlassen haben die empathische Verbindung zu denen um sie herum nicht mehr ertragen.
Dialog Weiter Icon.png Wie machen sie das?
Über Konzentration und Studium lernen sie, sich selbst vollständig vom Traum zu trennen. Ihre Welt wird lautlos, und sie gehen meist fort, um fern von ihrem Volk alleine zu leben.
Dialog Weiter Icon.png Und Ihr sagtet Euer Freund hätte das getan?
Ja. Als er auf mich zukam, konnte ich ihn nicht mehr wie sonst spüren. Er sagte Lebewohl und ging fort. Wie konnte er nur so leer sein?
Dialog Abbrechen Icon.png Ich habe keine Antworten für Euch. Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Dafür braucht es sicher große Willensstärke.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich will es gar nicht mehr wissen.
Dialog Abbrechen Icon.png Dann lasse ich Euch in Ruhe.

Zitate[Bearbeiten]

  • Handelt weise.
  • Lebt gut.
  • Unsere Taten spiegeln sich im Traum.
  • Alles hat ein Recht zu wachsen.
  • Nutzt den Moment.